Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.946
Neue User0
Männer197.530
Frauen196.585
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.637
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Foxy4000

    Maennlich Foxy4000
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jackles

    Weiblich Jackles
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Schwabenland

    Weiblich Schwabenland
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Cup

    Weiblich Cup
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lara1102

    Weiblich Lara1102
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kokokoko

    Maennlich Kokokoko
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Taina40

    Weiblich Taina40
    Alter: 40 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cariina.kr

    Weiblich cariina.kr
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Annaschaub98

    Weiblich Annaschaub98
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Soufkou

    Maennlich Soufkou
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

MATHE

(1242x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Heisinger

04.10.2005 17:56:50

Heisinger

Profilbild von Heisinger ...

Themenstarter
Heisinger hat das Thema eröffnet...

"EIn radioaktives Präparat aus dem Strontium-Isotop "^90Sr" zerfällt ungefähr nach dem Gesetz

N(t)=Nnull*e^(-0,025*t)

t in Jahren, N(t) und Nnull in mg!!!

a) Stelle die Zerfallsfunktion t--->N(t) im Intervall [0;100] graphisch dar.

Meine Frage: Was muss ich für Nnull einsetzen um die Punkte auszurechnen und den Graphen zeichnen zu können?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Paddy666

04.10.2005 17:57:30

Paddy666

Profilbild von Paddy666 ...

3

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Heisinger

04.10.2005 17:58:21

Heisinger

Profilbild von Heisinger ...

Themenstarter
Heisinger hat das Thema eröffnet...

Weil ich denk mir das so, dass das Intervall für t gilt?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

04.10.2005 18:04:55

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

N0 ist die ausgangsmasse

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Heisinger

04.10.2005 18:18:25

Heisinger

Profilbild von Heisinger ...

Themenstarter
Heisinger hat das Thema eröffnet...

klar nur wo fang ich beim graph auf der y-achse an zu zeichnen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

04.10.2005 18:22:30

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

würde es allg. machen und y-achse keine werte zuordnen.

kannst aba auch standard 1 nehmen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Heisinger

04.10.2005 21:05:41

Heisinger

Profilbild von Heisinger ...

Themenstarter
Heisinger hat das Thema eröffnet...

kannst du mir nochmal helfen und mir den ansatz geben um die halbwertszeit auszurechnen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

04.10.2005 21:13:20

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

uno momento

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Heisinger

04.10.2005 21:14:00

Heisinger

Profilbild von Heisinger ...

Themenstarter
Heisinger hat das Thema eröffnet...

jo

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

04.10.2005 21:18:47

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

also, es gibt 3 grundformeln dafür, je nach dem wie de was gegeben hast musste diese halt umformen.

N=N0 * e^(-Lambda*t)

N=N0 * (1/2)^[t/(T.1.2)]

T.1.2 = (ln 2)/(Lambda)


T.1.2 - Halbwertzeit
Lambda - Zerfallskonstante
t - Zeit
N0 - Anz. der zum t=0 vorhanden nicht zerfallenen Atomkerne
N - Anz. der nicht zerfallenen Atomkerne

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Heisinger

04.10.2005 21:24:02

Heisinger

Profilbild von Heisinger ...

Themenstarter
Heisinger hat das Thema eröffnet...

danke schön

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

MATHE
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential
MATHE!!!!!HELP


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online