Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.531
Neue User4
Männer195.872
Frauen194.828
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Niko1373

    Maennlich Niko1373
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 23Ally12

    Weiblich 23Ally12
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ally2312

    Weiblich Ally2312
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Antonxad88

    Maennlich Antonxad88
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von llebasib

    Weiblich llebasib
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von macks90

    Maennlich macks90
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von oOPenguaOo

    Maennlich oOPenguaOo
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hans007007

    Maennlich hans007007
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Omasturm

    Maennlich Omasturm
    Alter: 35 Jahre
    Profil

  • Profilbild von feuermond01

    Weiblich feuermond01
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Mathe

(936x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von cop.warr10r

02.09.2005 22:18:32

cop.warr10r

cop.warr10r hat kein Profilbild...

stringtheorie hab ich auch schon gelesen...

aber am besten finde ich hierbei die annahme es gäbe nicht nur 3 raumdimensionen und 1 zeitdimension (=4) sondern gleich 10 raumdimensionen und 1 zeitdimension (=11)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Eyes-of-S...

02.09.2005 22:24:17

Eyes-of-S...

Profilbild von Eyes-of-Sorrow ...

berechenbar sind sogar 15,7.... dimensionen...ergibt zwar wenig sinn aber was solls, habne andere theorie gelesen nachdem zeitdimensionen nahezu unendlich vorhanden sein sollen nur der raum aber 4 dimensional is...wie ich schon sagte räumliche koexistenz von 2 punkten (tessarakt)

die frage die ich mir hierbei stelle is was is einfacher krümmbar der raum, die zei oder die raumzeit?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cop.warr10r

02.09.2005 22:29:45

cop.warr10r

cop.warr10r hat kein Profilbild...

raumzeit würde ich mal sagen...
je größer die masse eines zB sterns desto größer die gravittion, desto größer die krümung der raumzeit.

zum entschluss bin ich dadurch gekommen:
was ergibt es für einen sinn nur den raum zuhaben OHNE die Zeit??
und andersrum nur die zeit OHNE den raum?

ist es überhaupt möglich?bin ma auf antworten gespannt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cop.warr10r

02.09.2005 22:33:54

cop.warr10r

cop.warr10r hat kein Profilbild...

naja ohne Zeit kann es sozusagen nichts geben. nicht einmal atome könnten exsistieren.nix könnte exsistieren oder entstehen
(naja streng genommen dürfte es doch net einmal das universum geben,falls die urknalltheorie richtig ist)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Eyes-of-S...

02.09.2005 22:36:50

Eyes-of-S...

Profilbild von Eyes-of-Sorrow ...

die frage ist ja nich was du aus der gleichung eleminierst sondern was du konstant halten kannst...vergeht keine zeit ist die räumliche distanz irrelevant...sind anfang und ziel koexistent ist die zeit ja 0 um von a nach b zu kommen...was davon ist leichter krümmbar also?

und welche masse is groß genug um raumzeit zu krümmen? ein schwarzes loch? jetz komm noch mit trichtertheorien...ja klar man kann mit nem neutronenstern schwarze löcher lanken...find mal das ende wennde den anfang hast...oder umgedreht...und welche masse is gro´ßgenug um nen neutronenstern zu bewegen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cop.warr10r

02.09.2005 22:41:27

cop.warr10r

cop.warr10r hat kein Profilbild...

hm wenn die zeit also um von a nach b zu kommen gleich 0s ist also gleich NICHTS oder??

meiner meinung nach kann man nichts auch net um irgendeinen faktor krümmen...
kann seind as ich mich total irre...^^

oder wir steigern uns in etwas hinein^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Eyes-of-S...

02.09.2005 22:45:55

Eyes-of-S...

Profilbild von Eyes-of-Sorrow ...

ok zum mitmeißeln....:

du hast 2 punkte im raum...ja...ist die distanz zwische beiden punkten 0 ist was passiert...der raum wurde gekrümmt...ist die distanz beliebig groß aber die zeit die du brauchst =0 ist die zeit grkümmt...!

überleg dir das ganze in einem karthesischen koordinatensystem...weg/zeit ist nun was...die geschwindigkeit...ist eins von beiden 0 waas passiert mit der gelichung? und wie krümmst du in dem modell die raumzeit?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cop.warr10r

02.09.2005 22:53:21

cop.warr10r

cop.warr10r hat kein Profilbild...

so fertig gemeißelt...
hättest das ja gleich so sagen können. ich hab an was anderes gedacht...
aber keine ahnung wie amn das dann krümmen soll...
aber ich fidne es schon noch raus...
irgendwie...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Eyes-of-S...

02.09.2005 22:58:04

Eyes-of-S...

Profilbild von Eyes-of-Sorrow ...

na viel spass ich krieg da nen rappel...weil irgendwie fühlt man sich so dumm mit ner so einfachen gleichung nich kar zu kommen...

naja was solls...was gibbet noch für schöne themen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Eyes-of-S...

02.09.2005 23:03:36

Eyes-of-S...

Profilbild von Eyes-of-Sorrow ...

erklär mir mal wie 10 raumdimensionen ausssehen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cop.warr10r

02.09.2005 23:06:06

cop.warr10r

cop.warr10r hat kein Profilbild...

boah n schönes thema is das universum.
was war vor dem "urknall"?
wird das universum ewig weiter expandieren oder implodiert es irgend wann einmal die gravitation der kosmischen kraft (kA wie diese kraftgenau heißt heißt) "unterlegen ist?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online