Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.535
Neue User8
Männer195.872
Frauen194.832
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von SamanthaSahne

    Weiblich SamanthaSahne
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SalemSally

    Weiblich SalemSally
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kelifra

    Weiblich Kelifra
    Alter: 54 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sexywendi123

    Weiblich sexywendi123
    Alter: 99 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Niko1373

    Maennlich Niko1373
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 23Ally12

    Weiblich 23Ally12
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ally2312

    Weiblich Ally2312
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Antonxad88

    Maennlich Antonxad88
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von llebasib

    Weiblich llebasib
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von macks90

    Maennlich macks90
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

mathe probleeem :S:)

(404x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von minniemaus_2

17.09.2007 15:25:52

minniemaus_2

Profilbild von minniemaus_2 ...

Themenstarter
minniemaus_2 hat das Thema eröffnet...

hallo ihr lieben

also ich sitzt auch grad an den mathe hausis und habe folgendes problem:
ich soll alle extremwetre folgender funktion berechnen:

f(x)= (5+2h)*(b+4h)+5*(2b+3h)

soo...ich weß jetzt das b*h=4,2 cm^2 sind und V=l*b*h=21 cm^3

kann mir da einer von euch möglicherweise helfen ???

lieben dank !!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von K_me_Katze

17.09.2007 15:28:12

K_me_Katze

Profilbild von K_me_Katze ...

ist doch nur Kurvendiskussion!
erste Ableitung = 0 setzen dann haste die Maxima und minima raus

widp?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cute.poison

17.09.2007 15:28:45

cute.poison

cute.poison hat kein Profilbild...

b*h = 4,2
b*h*l = 21

21 / 4,2 = l

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von K_me_Katze

17.09.2007 15:31:18

K_me_Katze

Profilbild von K_me_Katze ...

Da darf natürlich nicht f(x) stehen, weil Du ja garkein x in der Funktion hast... also mußt Du anch f(h) oder f(b) ableiten. je nachdem, wonach du die beiden unten stehenden Gleichungen umformst/auflöst und dann einsetzt. l übernimmst Du wie eine Konstante

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cute.poison

17.09.2007 15:32:58

cute.poison

cute.poison hat kein Profilbild...

poste mal die aufgabe ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von minniemaus_2

17.09.2007 15:39:59

minniemaus_2

Profilbild von minniemaus_2 ...

Themenstarter
minniemaus_2 hat das Thema eröffnet...

naja da gibts keine wirkliche aufgabe...
wir sollen material für das erstellen einer streichholzschachtel berechnen...und da haben wir halt verschiedene gegebene größen unter anderem halt V=l*b*h=21 cm^3 und b*h=4,2 cm^2 und l=5 cm
und jetzt sollen wir aus der oben genannten funktion die wxtremwerte berechnen um feststellen zu können ob man auch mit weniger material eine streichholzschachtel mit dem volumen von 21 cm^3 herstellen kann

ich hab ja schon mein problem bei den ableitungen - irgendwie hab ich da nicht so den durchblick ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cute.poison

17.09.2007 15:41:44

cute.poison

cute.poison hat kein Profilbild...

da brauchste doch nur das größte volumen ?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von minniemaus_2

17.09.2007 15:43:58

minniemaus_2

Profilbild von minniemaus_2 ...

Themenstarter
minniemaus_2 hat das Thema eröffnet...

ja keine ahnung...
für mich wärs halt schon mal ne seeeehr große hilfe wenn einer mal die ableitungen machen könnte :S

hier steht sonst noch das wenn b*h=4,2 cm^2 ist dann ist b=4,2cm^2/h und h=4,2 cm^2/b

mir hilft das nichts aber ja vlt einem von euch :S?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von K_me_Katze

17.09.2007 15:46:24

K_me_Katze

Profilbild von K_me_Katze ...

also mußt Du die Volumenformel V=b*l*h=21 ableiten.
da man das aber nur mit einer Unbekannten machen kann (oder halt mit Konstante und Unbekannter) mußt Du 2 unbekannte eliminieren. dazu hast Du ja schon geschrieben, daß b*h in einem Konstanten verhältnis bleiben sollen... da kriegste schonmal eine Unbekannte weg. haste also nur noch 2...

den Rest wirste ja wohl noch hinbekommen, oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 8inni8

17.09.2007 15:48:23

8inni8

Profilbild von 8inni8 ...

die aufgabe hatten wir 12/1 inner klausur...aber du musst doch wissen was breite,höhe und tiefe ist!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -aarrr-

17.09.2007 15:51:10

-aarrr-

-aarrr- hat kein Profilbild...

Was ist denn dein Argument in der Funktion?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online