Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.736
Neue User1
Männer197.443
Frauen196.462
Online0
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von pit2904

    Maennlich pit2904
    Alter: 69 Jahre
    Profil

  • Profilbild von basia1980

    Weiblich basia1980
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Duru

    Weiblich Duru
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Uscchi

    Weiblich Uscchi
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Waynebockts

    Weiblich Waynebockts
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Mrs_Styles0012

    Weiblich Mrs_Styles0012
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von timu2005

    Maennlich timu2005
    Alter: 12 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ryozz1

    Maennlich Ryozz1
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ryozz

    Maennlich Ryozz
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ines_23

    Weiblich Ines_23
    Alter: 19 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Mathe :o - Satz von Vieta usw.

(398x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Fresh-Mixer

07.02.2006 15:25:11

Fresh-Mixer

Profilbild von Fresh-Mixer ...

Themenstarter
Fresh-Mixer hat das Thema eröffnet...

Taq

Ich soll hier meiner kleinen Schwester bei den HAs helfen, weiß aber grad selbst nicht so genau weiter ... ôO

Angegeben ist folgende Gleichung:
x² - 7x + 10 = 0

Und nun muss man mit dem Satz von Vieta auf die Lösng kommen.

Der Satz von Vieta geht wie folgt:
x1 + x2 = -p
x1 + x2 = q

Nun ja ... und da der Vorfaktor von x 7 und als letztes die 10 da steht, ist 7 = p und und 10 = q ... und wie komm ich von da jetzt auf x1 und x2? Oder worauf muss ich überhaupt kommen?
Dass man x1 und x2 auch mit der p/q Formel errechnen kann, weiß ich, aber halt nicht wie das mit diesem Verfahren funktionieren soll ...

Wäre dankbar für Hilfe.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von anastacia89

07.02.2006 15:27:09

anastacia89

anastacia89 hat kein Profilbild...

ich glaube, das geht nur durch ausprobieren

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleine_Vreni

07.02.2006 15:28:05

kleine_Vreni

Profilbild von kleine_Vreni ...

wüsste nich, wie das gehn soll... satz von vieta... war das nich was im dreieck?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ScherrY86

07.02.2006 15:29:13

ScherrY86

Profilbild von ScherrY86 ...

sicher das die formeln x1+x2=-p und x1+x2=q stimmen. weil dann müsste ja auch sein, das -p = q is ..

ich guck ma ob ich was finde

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleine_Vreni

07.02.2006 15:29:28

kleine_Vreni

Profilbild von kleine_Vreni ...

die formel kann nich stimmen, wenn ich das mit nem gleichungssystem lösen will kommt keine eindeutige lösung raus...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ScherrY86

07.02.2006 15:31:22

ScherrY86

Profilbild von ScherrY86 ...

guck ma hier

http://de.wikipedia.org/wiki/Satzgruppe_von_Vieta

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Fresh-Mixer

07.02.2006 15:35:46

Fresh-Mixer

Profilbild von Fresh-Mixer ...

Themenstarter
Fresh-Mixer hat das Thema eröffnet...

Ahh ... verschrieben. :x
Ich meinte:

x1 + x2 = -p
x1 * x2 = q

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ScherrY86

07.02.2006 15:37:28

ScherrY86

Profilbild von ScherrY86 ...

guck trotzdem auf dem link, da is sogar deine gleichung als beispiel da...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Rockerlady

07.02.2006 15:38:37

Rockerlady

Profilbild von Rockerlady ...

kannst du das nicht eifach mit der p-q-Formel machen!? diese lautet

x1 bzw. x2= -p/2 + bzw. - wurzel aus ( (p/2)zum quadrat -q)


Also in deinem Beispiel wäre p=-7 und q=10

Also Ist dann x1 nach der Rechnung mit dem + Zeichen
x1= -2
und für x2 mit - Zeichen
x2=-5

Also gibt es für die Gleichung die Lösung -2 oder -5

so wird ich dies jedenfalls lösen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Fresh-Mixer

07.02.2006 15:42:15

Fresh-Mixer

Profilbild von Fresh-Mixer ...

Themenstarter
Fresh-Mixer hat das Thema eröffnet...

Joa so hätt' ich das auch gemacht, aber da steht halt, dass man das mit dieser Satzgruppe da machen muss ... ôO
Dann hab ich irgendwie das trotzdem mit der p/q Formel gemacht und den Satz von Vieta als Probe benutzt ... aber irgendwie muss das auch anders ganz gehen ... ôO
Und nach dem Link muss man mehr oder weniger rumprobieren und irgendwas nach Nullstellen aussortieren oder so ka ôo

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Fresh-Mixer

07.02.2006 16:04:24

Fresh-Mixer

Profilbild von Fresh-Mixer ...

Themenstarter
Fresh-Mixer hat das Thema eröffnet...

Ah ^^
Anscheinend soll man mit der p/q Formel x1 ausrechnen und durch das Einetzen von x1 in den Satz von Vieta dann x2 rauskriegen.
Also hat sich das erledigt.
Ich dank' euch.
PS: Im Anfangsbeitrag übrigens wieder verschrieben. -.-' Da kommt x² + 7x + 10 hin.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
J.Haydn Sonate in D-Dur XVI: 37 1.Satz
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online