Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.909
Neue User3
Männer197.514
Frauen196.564
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.634
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Djangonator

    Weiblich Djangonator
    Alter: 50 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Vlentin

    Maennlich Vlentin
    Alter: 52 Jahre
    Profil

  • Profilbild von A.d.e.x.e

    Weiblich A.d.e.x.e
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wayona

    Weiblich wayona
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nic_Nac

    Maennlich Nic_Nac
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ulli1212

    Weiblich ulli1212
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Timm_16

    Maennlich Timm_16
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Eftelyaaa

    Weiblich Eftelyaaa
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Talente-Scout

    Maennlich Talente-Scout
    Alter: 54 Jahre
    Profil

  • Profilbild von chouchouc

    Maennlich chouchouc
    Alter: 51 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

mathe, mittlere quadratishe Abweichung und mittler

(366x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von cone_conen

10.12.2006 13:39:48

cone_conen

Profilbild von cone_conen ...

Themenstarter
cone_conen hat das Thema eröffnet...

Ich weiß das ist jetzt ein sehr komisches doofs Gesprächsthema aber ich schnall die erklärungen nicht so ganz.
Kann mir einer die mittlere quadratische Abweichung und mittlere lineare Abweichung von

1 = 8,95
2 = 9,10
3 = 9,32
4 = 9,21
5 = 9,02

sagen ? Bitte auch den Rechnungsweg dazuschreiben, ich schnall das irgendwie echt nicht
Danke
lieben Gruß
jan

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atomsperre

10.12.2006 13:58:25

Atomsperre

Atomsperre hat kein Profilbild...

mittlere quadratische abweichung berechnest du doch wie die mittlere abweichung, nur dass du die abweichung immer quadrierst

erstmal das arithmetische mittel berechnen

wäre 9,21

dann jeden wert mit dem arithmetischen mittel subtrahieren, und eben immer quadrieren

dann die summe der abweichungen

und durch die anzahl der daten dividieren

du rechnest das am besten aus, indem du das arithmetische mittel im tr über min speicherst

dann drückst du shift+sac

dann holst du das arithmetische mittel wieder aus dem speicher hervor (mr)

drückst 2mal minus, so erscheint ein k auf dem display

dann immer den wert, also zunächst 8,95 nehmen und = drücken

falls der wert negativ ist, musst du ihn positivieren

und data drücken

wenn du dann mit allen fertig bist, drückst du shift+summe arithmetisches mittel

das dann durch shift+n dividieren

ist aber auch taschenrechnerabhängig

bei der linearen quadratischen abweichung kann ich dir leider nicht helfen

ich hoffe ich hab jetzt nix verwechselt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Mathe Knobeln
Die mittlere Reife erlangen
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online