Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.322
Neue User19
Männer195.777
Frauen194.714
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von melli0201

    Weiblich melli0201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ottilisl

    Weiblich Ottilisl
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dyna6

    Maennlich Dyna6
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jonic12

    Maennlich jonic12
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leuchtendleer

    Weiblich leuchtendleer
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tessler

    Maennlich Tessler
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Derudo453

    Weiblich Derudo453
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von NDspeedy0699

    Maennlich NDspeedy0699
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von malii1704

    Weiblich malii1704
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johnf247

    Maennlich Johnf247
    Alter: 6 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Mathe - Kreise und graden

(645x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von happylady

10.12.2005 19:53:26

happylady

happylady hat kein Profilbild...

des is ja witzig...@yuki

@themenstarter,.....hmmm, also dann lass mich mal überlegen.....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Yuki87

10.12.2005 19:59:21

Yuki87

Profilbild von Yuki87 ...

mit ableitung lässt sich's bescheiden rechnen ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von happylady

10.12.2005 20:02:07

happylady

happylady hat kein Profilbild...

ja, weils ja n kreis is, da muss man paar sachen beachten.....und ableitungen hatte der gute ja noch nicht

ich versuchs grad mit der hesseschen normalenform, aber des will irgendwie nicht....:(

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Yuki87

10.12.2005 20:03:32

Yuki87

Profilbild von Yuki87 ...

wir sin auch schlau ... das is ja gar keine funktion ... also kann's auch keine ableitung haben ...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von happylady

10.12.2005 20:06:32

happylady

happylady hat kein Profilbild...

nee, y kannst ja auch als f(x) schreiben.....und davon kann man ja f'(x) machen, würde auch bei y gehn.....dann halt y'...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von happylady

10.12.2005 20:10:35

happylady

happylady hat kein Profilbild...

aaalso, ich würde dir echt gerne weiterhelfen, aber ich bin grad fast am verzweifeln, und das will ich an nem samstag abend nicht.....nich persönlich nehmen....frag einfach deinen lehrer, macht eindruck und du bekommst sicher die richtige lösung (die er dann auch in ner arbeit hören will... )

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cop.warr10r

10.12.2005 20:12:04

cop.warr10r

cop.warr10r hat kein Profilbild...

Themenstarter
cop.warr10r hat das Thema eröffnet...

omg
nochmal von vorne
meine schwester hat geantwortet...
ja bin in der elften klasse, habe aber noch nix mit den ableitungen gehört. aber wir rechnen schon mit den ganzen tangenten sekanten etc. ich dachte irgendwie die lösung müsste mit der orthogonalen zusammenhängen, bin mir aber ent sicher.

aber ihr könnt getrost loslegen, bin 1+-schüler^^
verstehe meistens alles auf anhieb. die aufgabe ist sowieso als extraaufgabe + extrem schwer in meinem buch gekennzeichnet.
also los gehts.

und noch was ich weiß ent wie lange ich noch on sein kann, weil meine mutter am pc ist und ich nur ab und zu vorbeischaue

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Yuki87

10.12.2005 20:12:11

Yuki87

Profilbild von Yuki87 ...

@ lady: Schon klar, das y = f(x) ist ... aber wie ist denn ne Funktion definiert? Da darf jedem x-Wert nur genau 1 y-Wert zugeordnet werden ... und nen Kreis hat zwei punkte übereinander ... und das so gut wie überall.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von happylady

10.12.2005 20:14:44

happylady

happylady hat kein Profilbild...

hast auch wieder recht, geht nur die ableitung von der gerade, was uns hier wohl wenig bringt....naja, ich will nemme, hätts ihm gern gesagt, und wenns anscheinend eh ne schwere aufgabe is, hab ich da samstag abends keine lust mehr drauf....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cop.warr10r

10.12.2005 20:16:02

cop.warr10r

cop.warr10r hat kein Profilbild...

Themenstarter
cop.warr10r hat das Thema eröffnet...

naja wie wärs wenn man da nur den oberen teil nimm wäre dann glaube ich f(x)=y0+WURZEL AUS (r² x-x0)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cop.warr10r

10.12.2005 20:18:40

cop.warr10r

cop.warr10r hat kein Profilbild...

Themenstarter
cop.warr10r hat das Thema eröffnet...

ne gar net das y0 müsste yM sein und das x0 das xM
also die Koordinaten die den Mittelpunkt des Kreises zeugen

der Kreisgleichung ist zu entnehmen das das 0/0 ist!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online