Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.133
Neue User7
Männer197.593
Frauen196.709
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Lynn123456

    Weiblich Lynn123456
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von justunknown

    Maennlich justunknown
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von beni1975

    Weiblich beni1975
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Karimak

    Weiblich Karimak
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Speckchen27

    Weiblich Speckchen27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lxsa27

    Weiblich Lxsa27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Chirs_putzr

    Maennlich Chirs_putzr
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amin420

    Maennlich amin420
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von testcarlo

    Maennlich testcarlo
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xxdiinaaxx

    Weiblich xxdiinaaxx
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Mathe (kettenregel)

(512x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von NeonT

26.01.2009 18:23:36

NeonT

NeonT hat kein Profilbild...

Themenstarter
NeonT hat das Thema eröffnet...

hey könnt ihr mir bei meinem hausaufgaben helfen bitte.....f2(x)= w(u(v(x))) gegeben ist die funktion w.v und u mit w(x)=-2x+1, v(x)=sin(x) und u(x)= x², jeweils mit dem definitionsbereich R.Gib diee verkettung der drei funktionen an. dankeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rainbow_tear

26.01.2009 18:25:55

rainbow_tear

Profilbild von rainbow_tear ...

ist zwar schon etwas her, aber ich würd mal sagen:
f2(x) = -2(sin x² + 1

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rainbow_tear

26.01.2009 18:26:25

rainbow_tear

Profilbild von rainbow_tear ...

-.- smiley = klammer zu

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

26.01.2009 18:27:59

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

nicht ganz

f2(x) = -2(sin x)² + 1

...ein kleiner, aber feiner unterschied

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von NeonT

26.01.2009 18:28:28

NeonT

NeonT hat kein Profilbild...

Themenstarter
NeonT hat das Thema eröffnet...

kannst du mir die rechnung aufschreiben wäre echt nett. oder wenigstens erklären dankeee aber schon mal

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rainbow_tear

26.01.2009 18:30:20

rainbow_tear

Profilbild von rainbow_tear ...

@juli: richtig, mist ^^

*keks geb*

@neon: das ist keine rechnung, das ist einfach blß einsetzen der gleichungen ineinander...von innen nach außen. immer für x die nächstinnere gleichung einsetzen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von NeonT

26.01.2009 18:31:31

NeonT

NeonT hat kein Profilbild...

Themenstarter
NeonT hat das Thema eröffnet...

verstehe ich nichts sry .. kannst du das nicht aufschreiben?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

26.01.2009 18:33:17

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

w(u(v(x))) setze v(x)=sin(x) ==> w(u(sin(x)))
w(u(sin(x))) setze u(x)=x², wobei x in diesem Fall sin(x) ist ==> w(sin² x))

USW.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von NeonT

26.01.2009 18:33:17

NeonT

NeonT hat kein Profilbild...

Themenstarter
NeonT hat das Thema eröffnet...

das selbe müssen wir für f3= (x) =v(w(u(x))).. könnt ihr mir dabei auch helfen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von FloSyndrom

26.01.2009 18:34:30

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

Ach ja... dieses Forenscript ist voller Fail.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Juli.ScorpiO

26.01.2009 18:38:33

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

das is an sich keine rechnung. und hat auch nüscht mit der kettenregel zu tun

ok, du hast w(x)=-2x+1 ...also wendest du das auf x an. dein x soll aber nun sein x=u(y)=y²
also ergibt sich -2*y²+1. das wendest du auf y an (habs nur umbenannt, um nich immer wieder x zu nehmen, weil das würde verwirren). so, jetz soll schließlich dein y=v(z)=sin(z) sein. das setzt du an stelle von deinem y in die gleichung ein. und erhälst -2*(sin z)²+1. am ende kannst du das z wieder in x umbenennen, das ändert nix an der bedeutung ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Mathe (kettenregel)
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

20 Mitglieder online