Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.501
Neue User0
Männer195.853
Frauen194.817
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Celinehaw

    Weiblich Celinehaw
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MartinDD

    Maennlich MartinDD
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cimbomlukizzz

    Weiblich cimbomlukizzz
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tugba_skn

    Weiblich tugba_skn
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 1905_cimbomm

    Weiblich 1905_cimbomm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Zedom

    Maennlich Zedom
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rooxd

    Maennlich Rooxd
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von anstoe16

    Weiblich anstoe16
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Harald6543

    Maennlich Harald6543
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von loller6730

    Maennlich loller6730
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Mathe ...HELP !

(389x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Kimling

14.09.2005 19:30:16

Kimling

Profilbild von Kimling ...

Themenstarter
Kimling hat das Thema eröffnet...

HuuHuu ... leider bin ich im mom sau generft wegen mathe ich check einfach net wie ich dieses scheiß Einsezungs- u. Gleichsezungsverfahren gehn soll ..

Kann mir irgentjemand helfen und mir erklärn wie des gehn soll ?

Were echt saumesigsupermegageiltoll wenn jemand mir hilft !

Danke !!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von moep.moep

14.09.2005 19:31:41

moep.moep

moep.moep hat kein Profilbild...

is doch einfach... haste ma ne aufgabe?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pAk

14.09.2005 19:32:07

pAk

Profilbild von pAk ...

http://www.bennoehr.com/einsetz.htm

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Jones-

14.09.2005 19:32:31

-Jones-

Profilbild von -Jones- ...

1+1=3 mehr kann ich auch net

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pAk

14.09.2005 19:32:46

pAk

Profilbild von pAk ...

http://www.mathe1.de/mathematikbuch/funktionen_gleichsetzungsverfahren_17.htm

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kimling

14.09.2005 19:35:03

Kimling

Profilbild von Kimling ...

Themenstarter
Kimling hat das Thema eröffnet...

Also .. Bestimme die Lösungsmenge mit Hilfe des Gleichsezungsverfahrens !

I 11(x+3)-6y=3y+33
II 6y-9(2x+3)=60-x

Vieeel Spaß !

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kimling

14.09.2005 19:36:04

Kimling

Profilbild von Kimling ...

Themenstarter
Kimling hat das Thema eröffnet...

Also "I" und "II" gehörn net zur aufgabe !

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

14.09.2005 19:51:13

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

ich gehe folgender maßen vor:

zuerst müssen die klammer aufgelöst werden

I 11x + 33 - 6y = 3y + 33
II 6y - 18x - 27 = 60 - x

I 11x = 9y -> y= 11/9x
II 6y = 17x +87
das 11/9x setzt du dann in II ein

II 6*(11/9)x = 17x + 87

66/9 x = 153x +783
weiter umstellen

x=-9

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von WAMMW

14.09.2005 19:51:53

WAMMW

Profilbild von WAMMW ...

Also du musst erst beide Gleichungen so umformen bis da bei beiden 6y= Irgendwas steht.

dann setzt du z.B. I in II ein:

Besser kann ich es leider auch nich erklären....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JuLiAnE16

14.09.2005 19:52:26

JuLiAnE16

Profilbild von JuLiAnE16 ...

gib mir ma ne aufgabe die etwas leichter ist, also ohne klammern! das kann man dann auch besser erklären...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

14.09.2005 19:55:54

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

die aufgabe sollte mit gleichsetzen und nicht mit einsetzen gelöst werden

bein gleichsetzen stellst du beide gleichungen nach z.b. y um
ich denke das sollteste hinbekommen

und dnan folgt nur n logischer schritt
da ja beide gleichungen gleich y sind ist die eine gleichung gleich der anderen

somit kannst du die eine lionks die andere rechts vom gleichheitszeichen schreiben und hast somit y eleminiert

jetzt x ausrechnen
das ausgerechnete x dann in die gleichungen einsetzen und y errechnen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online