Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.904
Neue User1
Männer196.532
Frauen195.541
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.572
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von kevingisler94

    Maennlich kevingisler94
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von atunga25

    Maennlich atunga25
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kiddiekidd

    Maennlich kiddiekidd
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kumiichan

    Weiblich Kumiichan
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von atunga1905

    Maennlich atunga1905
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rule2v

    Maennlich rule2v
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jolandi

    Weiblich Jolandi
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von domi2116

    Weiblich domi2116
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von andysbob6

    Maennlich andysbob6
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bali7

    Weiblich Bali7
    Alter: 19 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Mathe Funktionen

(428x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Fenekin2

23.01.2007 10:22:00

Fenekin2

Fenekin2 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Fenekin2 hat das Thema eröffnet...

Kann mir einer bitte bitte Helfen sonst bringt mich meine Lererin um.Ich muss von der Funktion
fk(x)=2*³-3*k*x²+k³ k=R
zeigen das für k ungleich 0 alle Funktionen die x-Achse berühren.
Nen Ansatz hab ich ja schon.Wenn sie x-Achse berühren ist y=0 also müsste ich die Funktion 0 setzen aber nach was Löse ich das dann auf??

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von EverySunn...

23.01.2007 10:24:38

EverySunn...

Profilbild von EverySunnyDay ...

was soll R sein?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Fenekin2

23.01.2007 10:25:42

Fenekin2

Fenekin2 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Fenekin2 hat das Thema eröffnet...

R =Rationale Zahlen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von EverySunn...

23.01.2007 10:48:54

EverySunn...

Profilbild von EverySunnyDay ...

ah.. nagut.. klingt logisch --> wir ham des nur immer irgndwie anders geschriebn.. egal!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von EverySunn...

23.01.2007 10:50:39

EverySunn...

Profilbild von EverySunnyDay ...

na theoretisch müsste doch dann (wenn k=0) die Funktion die x-Achse nich berühren.. müsste also ne falsche aussage rauskommn, wennu y=0 setzt.. weisu wie?!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von EverySunn...

23.01.2007 10:51:40

EverySunn...

Profilbild von EverySunnyDay ...

weiß aba nich (mehr) ob des dann nu der "beweis" dafür is... s is nur s einfachste.. des ebn einfach umzudrehn

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von K_me_Katze

23.01.2007 10:53:57

K_me_Katze

Profilbild von K_me_Katze ...

irgendwie werde ich aus der Formel nicht ganz schlau, da sie Mehrdeutig ist...

schreib die nochmal hin und benutzt für "hoch" das "^" Zeichen

also x^3 == X hoch 3
oder x^(3-y) oder so...

fk(x)=2*³-3*k*x²+k³

was heißt z.B. das 2(mal)³ ???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schnider

23.01.2007 10:54:15

Schnider

Schnider hat kein Profilbild...

einfach das ding null setze

k=(2^3)/((3x^2)-3) -> ungleich 0

so das mit de x-Achse da gabs irgendwas wo man einsetzten musste ! ich glaub in den wendepunkt oder in die Extremstelle der funktion musste man dann was einsetze ! hmm

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von EverySunn...

23.01.2007 10:56:10

EverySunn...

Profilbild von EverySunnyDay ...

naja... so (oda so ähnlich) hab ichs au gemeint

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Fenekin2

23.01.2007 10:56:45

Fenekin2

Fenekin2 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Fenekin2 hat das Thema eröffnet...

fk(x)= 2*x^3-3*k*x^2+k^3

ich hoffe so ist die Gleichung besser

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schnider

23.01.2007 10:57:56

Schnider

Schnider hat kein Profilbild...

oki dann kommt [k = x, k = - 2·x] raus ... !

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Lineare und quadratische Funktionen!
Mathe Ableitung


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online