Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.274
Neue User3
Männer197.666
Frauen196.777
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.734
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von maxi810

    Weiblich maxi810
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Camobaum

    Maennlich Camobaum
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aminhadad

    Maennlich Aminhadad
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bonzo03

    Maennlich Bonzo03
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von its

    Weiblich its
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannnsiiii

    Maennlich hannnsiiii
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Frodo3

    Maennlich Frodo3
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jojoxivii

    Weiblich jojoxivii
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von daserdbeer

    Maennlich daserdbeer
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SteppenBird

    Weiblich SteppenBird
    Alter: 25 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

mathe für freaks

(1035x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von diana_ww

23.04.2006 20:58:29

diana_ww

Profilbild von diana_ww ...

Themenstarter
diana_ww hat das Thema eröffnet...

help please !!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von man_on_mars

23.04.2006 21:04:55

man_on_mars

Profilbild von man_on_mars ...

heißt es am ende 1,03^x-1 oder 1,03^(x-1) ???
^steht für HOCH

sieht aber aus als könnte man es mit substitution machen --> soll heißen 1,03^x durch z.B. y ersetzen

mfg

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Pipimauserl

23.04.2006 21:12:22

Pipimauserl

Profilbild von Pipimauserl ...

Ich würd zuerst die Klammer ausrechnen:
1500=15660 . 1,03^x + 600 . 1,03^x - 600
2100 = 15660 . 1,03^x + 600 . 1,03^x
DAnn 1,03^x rausheben:
2100 = 1,03^x . (15660 + 600)
2100 = 1,03^x . 16260
2100 / 16260 = 1,03^x
und dann (glaub ich) muss ma einfach logarithmieren:
ln(2100 / 16260) = x . ln(1,03)
ln(2100 / 16260) / ln(1,03) = x

Kommt aber leider nicht 5 raus! Aber ich hätt das so gerechnet!
Mfg

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von man_on_mars

23.04.2006 21:16:14

man_on_mars

Profilbild von man_on_mars ...

du hast anstatt 6000 immer 600 geschrieben....vllt liegts daran

bist also von ausgegangen, dass es 1,03^x-1 heißt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Pipimauserl

23.04.2006 21:16:57

Pipimauserl

Profilbild von Pipimauserl ...

Sorry muss ja 6000 in der Angabe heißen!
Dann krieg ich aber auch - 35,87981 raus! Tut leid!

Mfg

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von man_on_mars

23.04.2006 21:19:31

man_on_mars

Profilbild von man_on_mars ...

passt ja auch mit der probe net wenn man 5 éinsetzt...da muss irgendein fehler in der aufgabe sein wie sie am anfang des threads steht

ansonsten erscheint mir dein lösungsweg richtig!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 24Bauer

23.04.2006 21:21:51

24Bauer

24Bauer hat kein Profilbild...

5 ist auch nur ein gerundeter Wert, es kommt sowas bei 4,99... raus. Eine Probe ist bei so einen Aufgabentyp nur bedingt aussagekräftig.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von man_on_mars

23.04.2006 21:26:27

man_on_mars

Profilbild von man_on_mars ...

das mag schon sein aber man kann mit ziemlicher Bestimmtheit sagen, dass da rund 5 keine Lösung is!
wie gesagt ich wette, dass am anfang ein tippfehler is

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 24Bauer

23.04.2006 21:28:33

24Bauer

24Bauer hat kein Profilbild...

Glaub mir es kommt rund 5 raus, ich studiere Info mit Nebenfach Mathematik. Da sind solche Aufgaben eher für nebenher. Die Lösung hier zu posten wird nur ein wenig umständlich, ausserdem denke ich, dass jeder in der Lage sein sollte sowas selbst zu lösen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von man_on_mars

23.04.2006 21:33:53

man_on_mars

Profilbild von man_on_mars ...

glaub ich dir ja aber ich frag mich dann was ich falsch eingegeben hab: Ich habs in Excel so eingegeben mit x und das is dann der Zellbezug zu Lösung 5...da kommt ne wesentlich größere Zahl als 1500 raus...wenn dann hab ich wohl die aufgabe falsch gelesen..ich hab:

1500 = 15660*1,03^x+6000*1,03^x-6000

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von man_on_mars

23.04.2006 21:38:45

man_on_mars

Profilbild von man_on_mars ...

dem threaderöffner scheints ja eh egal zu sein =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

mathe für freaks
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
frage an die freaks
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

135 Mitglieder online