Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.937
Neue User26
Männer197.051
Frauen196.055
Online9
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von tzjtnbfgh

    Maennlich tzjtnbfgh
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sarahdzialas

    Weiblich sarahdzialas
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Heli343

    Maennlich Heli343
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Heli.b

    Maennlich Heli.b
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sandyamykaylan

    Weiblich sandyamykaylan
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wat123

    Maennlich wat123
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von monikamaier

    Maennlich monikamaier
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von FEndrin

    Maennlich FEndrin
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kurykiel

    Maennlich kurykiel
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lindaasophie

    Weiblich lindaasophie
    Alter: 26 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Mathe Differentialrechnung

(943x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Ralmight

22.02.2006 16:12:52

Ralmight

Profilbild von Ralmight ...

Themenstarter
Ralmight hat das Thema eröffnet...

An de Graphen der funktion y=x² sind zwei tangenten gezeichnet. Sie schneiden die 1. Achse unter einem Winkel von 30° bzw. 60°. Zusammen mit der 1. Achse bilden sie ein Dreieck. Berechne seinen Flächeninhalt.......

Kann mir jemand helfen? bitte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ralmight

22.02.2006 17:02:57

Ralmight

Profilbild von Ralmight ...

Themenstarter
Ralmight hat das Thema eröffnet...

²

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

22.02.2006 18:30:54

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

hab jetz keine zeit um es dir vorzu rechnen,

aber denk ma das man es folgender maßen machen kann.
der winkel zur 1.achse (geh davon aus das du damit x-achse meinst),
berechnet sich mit

m = tan Alpha = delta Y / delta X
das wiederum is die erste ableitung

f'(x) = m = tan Alpha = delta Y / delta X

sagst also, das

2x = tan alpha

x1 = (tan 30° / 2

x2 = (tan 60° / 2

diese werte wieder in f(x), dann bekommst du die y-werte.

allgemeine gleichung lautet

y = mx + n

y1 = m1 * x1 + n1

mit y1 = [(tan 30° / 2]^2
m1 = tan 30°
x1 = (tan 30° / 2

[(tan 30° / 2]^2 = (tan 30° * (tan 30° / 2 + n1

n1 = [(tan 30° / 2]^2 - (tan 30° * (tan 30° / 2

also is erste tangente (30°

y1 = (tan 30° * X + [[(tan 30° / 2]^2 - (tan 30° * (tan 30° / 2]

'das lässt sich vereinfachen, aba keine zeit dafür jetze, kannst auch einfach die ungenauen kommazahlen nehmen

das gleiche mit

y2 = m2*x2 + n2

mit y2 = [(tan 60° / 2]^2
m2 = tan 60°
x2 = (tan 60° / 2


[(tan 60° / 2]^2 = (tan 60° * (tan 60° / 2 + n2

n2 = [(tan 60° / 2]^2 - (tan 60° * (tan 60° / 2

also is 2te tangente (60°

y2 = (tan 60° * X + [[(tan 60° / 2]^2 - (tan 60° * (tan 60° / 2]

und wieder vereinfachen oder kommazahlen nehmen.

dann einfach ma zeichnen.



jetz brauchste nullstelle von y1 (etwa X0 = 0,1443)
und noch schnittstelle von y1 mit y2 (etwa bei Xs = 0,577).

dann A = Integral von X0 bis Xs (y1 - y2)

sollte etwa 0,108 FE rauskommen oder so.
musste halt ma probieren.


Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

22.02.2006 18:32:23

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

alle smilies sind klammer zu

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ralmight

22.02.2006 20:48:53

Ralmight

Profilbild von Ralmight ...

Themenstarter
Ralmight hat das Thema eröffnet...

erstmal vielen dank und dickes lob, hätte nicht gedacht das einer mir das so schön vorrechnet ...nach und nach komm ich auch dahinter.....
die werte sind auch ziemlich eindeutig:

x1= (tan30°/2)
m1= tan30°
n1= -(1/12)
y1= (1/12)


x1= (tan60°/2)
m1= tan60°
n1= -0,75
y1= 0,75

jetzt muss ich nur noch dahinter steigen wie du so schnell die nullstelen berechnet hast.......

mfg Ralmight

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

22.02.2006 21:09:41

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

ok, dann helfe ich dir auf die sprünge, schau mal in deinem tafelwerk (formelsammlung / zahlentafel / tabellenbuch) unter "Werte trigonometrischer Funktionen für spezielle Argumente" nach, oder sowas in der art halt.

da stehen die ergebnisse für spezielle winkelwerte drinne.

30° entsprechen erstmal Pi/6

y=tan 30° = tan Pi/6

y = (1/3)*Wurzel(3)
-------------------


jetz nehmen wir ma die nullstelle von y1

y1 = (tan 30° * X - 1/12

0 = (tan 30° * X - 1/12

1/12 = (tan 30° * X

X = [1/12] / (tan 30°

X = [1/12*(tan 30° ]

X = [1/12*(Wurzel(3)/3)]

jetz die wurzel durch erweitern mit Wurzel(3) aus dem nenner hoch holen:

X = [1*(Wurzel(3)/12*(Wurzel(3)*(Wurzel(3)/3)]

X = [Wurzel(3) / 12]
---------------------


Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

22.02.2006 21:15:17

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

hier, falls es bei dir nich drinne steht oder du es nicht findest.



Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ralmight

22.02.2006 21:19:50

Ralmight

Profilbild von Ralmight ...

Themenstarter
Ralmight hat das Thema eröffnet...

ähm hätte nicht y=-(n/m) gereicht?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

22.02.2006 21:22:35

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

bei der schnittstelle is es dann natürlich ähnlich.

y1 = y2

'hab jetz für tan 30° = Wurzel(3) / 3
'und für tan 60° = Wurzel(3)

[Wurzel(3) / 3] * x - 1/12 = [Wurzel(3)] * x - 3/4

alles mal 12

4x*Wurzel(3) - 1 = 12x*Wurzel(3) - 9

8 = 8x*Wurzel(3)

x = 1 / Wurzel(3)
---------------------


Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

22.02.2006 21:25:13

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

ja hätte gereicht, dachte mir aber das du so etwas auch ma sehen solltest. denn oft sind die funktionen nicht so einfach

und da nehme ich lieber die allgemeinen sachen, die gelten immer



Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

22.02.2006 21:26:23

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

vom prinzip her hab ich genau das gemacht was du gesagt hast. habe es mir nur hergeleitet. kenn doch nich die formeln aus den kopf...

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

9 Mitglieder online