Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.907
Neue User40
Männer197.034
Frauen196.042
Online14
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von einhorn12348

    Weiblich einhorn12348
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Noa.N

    Maennlich Noa.N
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Moe68

    Maennlich Moe68
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mdma33

    Maennlich mdma33
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SanjaDavid

    Weiblich SanjaDavid
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johnk207

    Maennlich Johnk207
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Drost

    Maennlich Drost
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hasipuu

    Weiblich hasipuu
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ali64

    Weiblich ali64
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Oabbud

    Maennlich Oabbud
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Mathe-Aufgabe

(708x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von -Armand-

22.09.2005 14:06:37

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

A(a)' = (L/2) - 2a
nullsetzen:
0 = (L/2) - 2a
-> a = L/4

A(a)'' = -2

das wichtigste bei einer Extremwertaufgabe ist eh die Bedingungen aufzustellen das Differenzieren geht von selbst

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

22.09.2005 14:07:11

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

und das ist das ergebnis a = L/4; b= L/4

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

22.09.2005 14:10:13

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

L = 2(a+b) // Das ist die eine bedingung die du dann nach b auflöst
A = a*b = max // und in diese 2te bedingung einsetzt
A = a * ((L/2)-a)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rob-n

22.09.2005 14:17:48

rob-n

rob-n hat kein Profilbild...

Themenstarter
rob-n hat das Thema eröffnet...

ja okay ich habs jetzt verstanden, jetzt weiß ich auch was ihr mit ableitungen meint...vielen dank an alle!

rob

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

22.09.2005 14:22:23

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

ach ja was lazarus gesagt hat ist noch ganz brauchbar, die 1te ableitung einer funktion gibt die steigun an der Stelle an, ein extremum hat immer die steigung null daher die 1te ableitung null gesetzt. Bei der 2ten gilt kleiner null maximum größer null minimum (aber nur wenn 1te ableitung an der stelle auch 0 ist) und gleich null ist nicht vorhersagbar da muss noch die 3te hinzugezogen werden, aber das würde jetzt zu weit führen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

22.09.2005 14:28:08

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

aber was man sagen kann wenn die 2te ableitung = 0 ist, ist das es kein extremum ist. Sondern ein wendepunkt oder so was.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Physik Aufgabe
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

14 Mitglieder online