Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.769
Neue User23
Männer196.959
Frauen195.979
Online12
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.595
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von piet123

    Maennlich piet123
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jea75

    Weiblich jea75
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Goldman

    Maennlich Goldman
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von David2000

    Maennlich David2000
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lucivicimois

    Maennlich lucivicimois
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von LucaTe7

    Maennlich LucaTe7
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Cappy

    Maennlich Cappy
    Alter: 56 Jahre
    Profil

  • Profilbild von EinAntiheld

    Maennlich EinAntiheld
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lucia02

    Weiblich Lucia02
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rumpulator

    Maennlich Rumpulator
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Mathe!Ableitung!!

(321x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von hallomaus

12.09.2005 15:09:52

hallomaus

Profilbild von hallomaus ...

Themenstarter
hallomaus hat das Thema eröffnet...

Die Mittellinie der Rennhstrecke wird durch die Funktion Y=4-1/2 x^2 beschriben.Bei spiegelglatter Fahrbahn rutscht ein Fahrzeug und landet im PunktY(0/6) in den Strohballen.Wo hat das Fahrzeug die Straße verlassen??Fertigen sie zunächst eine Zeichnung an!!
Zeichnen kann ich alleine,aber beim Restr brauch ich Hilfe und bitte mit dem Rechenweg!!Danke...
Lg

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Drunk on...

12.09.2005 15:13:20

Drunk on...

Profilbild von Drunk on Shadows ...

setze für y 6 ein

6 = 4-1/2 x^2

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hallomaus

12.09.2005 18:32:47

hallomaus

Profilbild von hallomaus ...

Themenstarter
hallomaus hat das Thema eröffnet...

Was soll das bringen???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hallomaus

12.09.2005 18:36:41

hallomaus

Profilbild von hallomaus ...

Themenstarter
hallomaus hat das Thema eröffnet...

Kann mir hier nicht noch jemand helfen=?Is echt wichtig!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

12.09.2005 19:01:19

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

du musst von dem punkt (0|6) aus eine tangente (eigentlich 2, da man ja nicht wiess von welcher seite der wagen kommt) an die funktion legen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

12.09.2005 19:17:37

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

ok, ich rechne das ma schnell aus

hier einen abriss, dies ist eigentlich nur LK Stoff für Mathe.

du hast die f(x)=-1/2x² + 4
den Punkt P(0|6)

und den gesuchten Punkt B(x0|f(x0))

wobei zu beachten ist, dass P nicht auf f(x) liegt, nur B liegt auf f(x).


yt- Tangente
B - Berührpunkt auf Funktion
P - Punkt ausserhalb der Funktion jedoch auf Tangente

yt= mx + n

B(x0|f(x0))
m=f'(x0)

f(x0)=-1/2 x0² + 4
f'(x0)=-x0

y= (-x0)x + n
mit P

6=(-x0)*0 + n
n=6

in t

y(x0)= (-x0)x + 6
mit B(x0|-1/2 x0² + 4)

-1/2 x0² + 4 = -x0² + 6

1/2 x0² = 2
x0²=4

x0 = +/- 2

hiermit haste den x-wert für die straßenverlassung, die tangente brauchste nich aufzustellen, ist nicht verlangt.

also verlässt das fahrzeug die bahn bei (2|2) bzw bei (-2|2)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

13.09.2005 18:20:20

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Frage:
Warum ist dies der Fall?

f(x0)=-1/2 x0² + 4
f'(x0)=-x0


Antwort:

hier wendet man die summenregel an,d.h. y'=u' (+/-) v'

v=- 1/2 x0²

->> das ² wird als faktor vor genommen

[allgemeine regel: ax^(n)
->> n*ax^(n-1)]

->>- 2*(1/2) x0^(2-1)
= - 2/2 x0^(1)

= - x0 = v'



u= 4
->u'=0

f'(x0) = v' + u'
= -x0 + 0
= -x0

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

14.09.2005 18:28:18

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

frage:
warum y(x0)=-x0.... und ´wie is die benennung zu der gleichung darunter?

antwort:

eigentlich wendet man dieses verfahren an, um eine tangente von einem beliebigen punkt ausserhalb der funktion an den graphen zu legen, d.h. es bassiert auf einer linearen funktion.

diese lineare funktion beschreibt man allgemein mit
y= mx + n

wobei m der anstieg ist und n der y-schnittpunkt.

.
.
.
n=6
in t
'd.h. du setzt für n in die allg. gleichung 6 ein und für m den anstieg an der unbekannten stelle (also ableitung von f(x0)-> m=-x0)

[y = mx + n]
y(x0)= (-x0)x + 6
mit B(x0|-1/2 x0² + 4)
'der punkt B ist definiert mit B(x0|f(x0)),d.h. man setzt für x einfach x0 und für den y-wert die funktion x , wobei jedoch das x mit x0 belegt wird

[y = mx + n]
-1/2 x0² + 4 = -x0² + 6

es ist einfach sturres anwenden.

bei weiteren fragen bitte ins forum posten

PS:sorry für späte antwort, war gerade bei nem anderen forum beschäftigt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von hallomaus

14.09.2005 18:34:29

hallomaus

Profilbild von hallomaus ...

Themenstarter
hallomaus hat das Thema eröffnet...

Vielen,vielen Dank!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

14.09.2005 18:36:57

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

schön das es noch anständige leute gibt, die sich dann bedanken.

nicht so wie die meisten

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Ableitung


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

12 Mitglieder online