Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.323
Neue User20
Männer195.777
Frauen194.715
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von philippa0701

    Weiblich philippa0701
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von melli0201

    Weiblich melli0201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ottilisl

    Weiblich Ottilisl
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dyna6

    Maennlich Dyna6
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jonic12

    Maennlich jonic12
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leuchtendleer

    Weiblich leuchtendleer
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Tessler

    Maennlich Tessler
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Derudo453

    Weiblich Derudo453
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von NDspeedy0699

    Maennlich NDspeedy0699
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von malii1704

    Weiblich malii1704
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

mathe :(

(793x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von SteffiMGN

16.11.2006 17:07:40

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

grenzwerte von funktionen is das thema un

lim (x³+4x²-9x-36)/(x²+x-6) mit x0 -> -3

hab jetzt ca. 10 versuche un bei jedem was anderes.. könnt ihr mir mal bitte helfen? hab die testfolge

xn= (-3-(1/n)) bzw xn = (-3+(1/n))


helft mir bitte! :(


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

16.11.2006 17:34:31

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

-push-

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

16.11.2006 17:45:15

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

warum genau kann ds keiner?????? :(

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lisa_1986

16.11.2006 17:47:16

Lisa_1986

Lisa_1986 hat kein Profilbild...

ähm...also letztes Halbjahr konnt ich das noch,nur jetzt komischerweise nicht mehr...Das is garnicht gut...Tut mir leid,aber is auch schon zu lang her

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schnider

16.11.2006 17:49:32

Schnider

Schnider hat kein Profilbild...

setz doch für x einfach mal a große negative und a positive zahl ein ... dann kann man sich das schon im kopf vorstellen ... !

es gab dann auch noch eine genaue berchnung mit dem n bzw 1/n wie die aber genau funzt weiß ich nimma

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

16.11.2006 17:53:18

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

ich weiß doch genau wie es geht, aber ich komm mit den binomischen formeln da voll durcheinander un deswegen wirds immer falsch :/

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Soulhunter

16.11.2006 17:54:35

Soulhunter

Soulhunter hat kein Profilbild...

wenn x -> -3 heißt wirst wohl nicht plus oder minus unendlich einsetzen sollen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

16.11.2006 17:59:07

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

ich will ja (-3 +1/n) bzw (-3 -1/n) einsetzen <.<

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von frabatto

16.11.2006 18:08:35

frabatto

frabatto hat kein Profilbild...

versuch da grad mal was dass das nen bissl einfacher wird, einfach nen bissl was ausklammern dann müsst es gehn

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

16.11.2006 18:08:43

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Das hier (-3 +1/n) ist doch nichts anderes als -3 für n gegen unendlich. Setz (-3 +1/n) und das (-3 -1/n) statt x ein und lass n gegen undenlich laufen (gegen minus undendlich brauchst nicht da +1/n und -1/n den vorzeichenwechsel schon machen). Aber eigentlich kannst auch einfach -3 einsetzten. Die Aufgabe ist echt nicht schwer und auch ähnlich deren die Du hier schonmal gestellt hast, vielleicht solltest selbst mehr üben denn Mathe ist ein Übungsfach.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

16.11.2006 18:12:10

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

so ich geh jetzt auch it´s Simpsonstime , wenn Dus so machst wie ichs gesagt hab schaffst es auch. Du musst einfach den Grenzwert der Aufgabe für x->-3 bestimmen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
Mathe Totales Differential


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online