Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.009
Neue User3
Männer197.081
Frauen196.097
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von freetheweed35

    Maennlich freetheweed35
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von freetheweed3

    Maennlich freetheweed3
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von byambaa100

    Weiblich byambaa100
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Mohsel

    Maennlich Mohsel
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HM99

    Weiblich HM99
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Madwilli

    Maennlich Madwilli
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Sinan123

    Maennlich Sinan123
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kahsi1990

    Maennlich Kahsi1990
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von victoriatabea

    Weiblich victoriatabea
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von NikNikNikNIk

    Maennlich NikNikNikNIk
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

mal wieder mathe

(604x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von cause_havoc

23.03.2006 19:36:19

cause_havoc

Profilbild von cause_havoc ...

Themenstarter
cause_havoc hat das Thema eröffnet...

nene das k is son ganz kleines was zwischen F un (X) steht...das sollt halt nur heißen das es n parameter is...einfach nur die ableitung!

ich raff des net

da muss k(x-1)² durch x²+1 rauskommen aber [b]wie[b/]?
god damn it

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Fisch-Ei

23.03.2006 19:41:23

Fisch-Ei

Fisch-Ei hat kein Profilbild...

du drückst dich irgendwie zu unpräzise aus!
wenn du sagst, dass da k(x-1)² durch x²+1 rauskommen soll, weiß sicherlich keiner, was GENAU du meinst!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Metal89

23.03.2006 19:46:08

Metal89

Profilbild von Metal89 ...

wat?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cause_havoc

23.03.2006 19:51:20

cause_havoc

Profilbild von cause_havoc ...

Themenstarter
cause_havoc hat das Thema eröffnet...

also die stammfkt ist:

F*k(X)=-k[ln(x²+1)-x]
.
.
.
.
.
die ableitung der stammfkt ist:

f*k(X)=k(x-1)²
_______
x²+1

!!!

is weiß halt nur nich den weg dahin!der nenner is ja einfach aber oben den spass..k(x-1)²...da haperts...und nun brauch ich jemanden mit etwas mehr ahnung von mathe als ich,um mir diese tolle frage zu lösen!

noch fragen?^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cause_havoc

23.03.2006 20:02:57

cause_havoc

Profilbild von cause_havoc ...

Themenstarter
cause_havoc hat das Thema eröffnet...

ich seh schon!^^
wenn jetzt keiner mehr was schreibt fühl ich mich nich mehr ganz so dämlich

danke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von akOOma

23.03.2006 20:03:35

akOOma

Profilbild von akOOma ...

f(x)=k(-1+2x*(x²+1)^-1)=k(-1+(2x/(x²+1)))

dann einfach alles auf einen nenner bringen
=> k(-1+(2x/(x²+1)))=k(2x-x²-1)/(x²+1)=-k(x-1)²/(x²+1)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cause_havoc

23.03.2006 20:17:25

cause_havoc

Profilbild von cause_havoc ...

Themenstarter
cause_havoc hat das Thema eröffnet...

bitte woher kommt des x² da oben?
ich meine nach dem "auf n gemeinsamen nenner bringen"?
und bitte wo fängs du an?

f(x)=k(-1+2x*(x²+1)^-1)

was isn des?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Fisch-Ei

23.03.2006 22:27:19

Fisch-Ei

Fisch-Ei hat kein Profilbild...

naja ganz einfach...
1.) ableiten f*k(x)=-1 + (2x)/(x²+1)
2.) beide summanden auf den gleichen nenner bringen f*(k)=-1(x²+1)/(x²+1) - (2x)/(x²+1)
3.) anschließend auf einen bruchen bringe durch subtrahieren der zähler f*k(x)=(2x-x²-1)/(x²+1)
4.) ...fertig

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von PrinceCha...

23.03.2006 22:31:55

PrinceCha...

Profilbild von PrinceCharming ...

Schau dir mal die kettenregel an.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kleine_Jo

23.03.2006 22:36:04

Kleine_Jo

Profilbild von Kleine_Jo ...

iiiih was is das denn???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cause_havoc

24.03.2006 06:51:34

cause_havoc

Profilbild von cause_havoc ...

Themenstarter
cause_havoc hat das Thema eröffnet...

und was is mit dem k passiert?
weg?
lol
^^
ich frag lieber den lehrer

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Mathe Knobeln
Mathe prob
Hilfe in Mathe
Mathe Ableitung
ICQ mal wieder


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online