Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.296
Neue User0
Männer197.678
Frauen196.787
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.749
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von p_nadine

    Weiblich p_nadine
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jojo225566

    Maennlich jojo225566
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von level4242

    Maennlich level4242
    Alter: 36 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DJ65

    Maennlich DJ65
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aaakfg12

    Maennlich Aaakfg12
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von firody

    Weiblich firody
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tsselinaa

    Weiblich tsselinaa
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tselina

    Weiblich tselina
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Natalie1566

    Weiblich Natalie1566
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von WildeHummel

    Weiblich WildeHummel
    Alter: 51 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

maddäää

(360x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von SteffiMGN

09.01.2008 17:06:17

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

gibts mehr möglichkeiten ein minimum nachzuweisen, als über die ableitungen?

bin ehrlich gesagt zu faul un will wissn ob es reicht wenn man da ne randstellenuntersuchung macht
weil dann sieht man doch scho, dass es n globales minimum is oda?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AppelHenka

09.01.2008 17:11:14

AppelHenka

Profilbild von AppelHenka ...

also ich kenn keinen anderen weg

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Boring_Joint

09.01.2008 17:13:15

Boring_Joint

Profilbild von Boring_Joint ...

begründung mit 4 buchstaben... isso

:]

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Gasoline

09.01.2008 17:19:27

Gasoline

Gasoline hat kein Profilbild...

hast dich schon gut auf den bund vorbereitet, wie ich sehe :P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Boring_Joint

09.01.2008 17:20:36

Boring_Joint

Profilbild von Boring_Joint ...

ich kanns ni erwarten xD

hab 12 jahre zu transportfeldwebel ausbildung bekommen... würd am liebsten morgen glei anfangen xD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

09.01.2008 17:30:17

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

Bei Bestrahlung von Materie mit Licht treten
Wechselwirkungen zwischen Photonen und Elektronen auf.
1.2.1 Natriumgas wird mit Licht der Frequenz f = 1,48 ×1015Hz
bestrahlt. Dabei absorbiert ein Natriumatom im Grundzustand
ein Photon.
Berechnen Sie die kinetische Energie des emittierten
Elektrons, wenn die Ionisierungsenergie des Natriumatoms
Eion = 5,14 eV beträgt! 3 BE
1.2.2 Zeigen Sie unter Verwendung von Energie- und
Impulserhaltungssatzes, dass die Energie eines Photons bei
der Wechselwirkung mit einem freien ruhenden Elektron
nicht vollständig in kinetische Energie des Elektrons
umgewandelt werden kann!
Beachten Sie, dass eine relativistische Betrachtungsweise
notwendig ist!


--->


wisst ihr wie ich die 1.2.1 rechne?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von m-irl

09.01.2008 17:39:20

m-irl

Profilbild von m-irl ...

bei ner funktion mim mittelwertsatz der differentation.

suchst dir zwei nullstellen, innerhalb dieses intervalls gibt es auf jeden flal ein extrema,
dann einfach n 3.punkt der in dem intervall liegt nehmen, schaun ob er positiv oder negativ ist. falls der weret da negativ,dann gibt es ein minimum in dem intervall.
wo(genaue stelle) des dann ist musste aber über f'(x) rausfinden, des geht net anders

z.B. f(x)= x²-2
1 NS: -2
2NS: 2
dazwischen extrema.
so irgendeinpunkt im intervall:
xi=1
F(1)=-1 ==> gibt minimum,

aber dass des halt bei 0 is weiß man net^^
könnste halt dann des ganze intervall durchgehn, aber des wird ziemlich viel bei komplexeren funktionen^^

hilfts?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

maddäää
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump siemens sl75
Nikki_
Englisches Theaterstück
HILFE!!!!!!!!!
Hitler zur NPD^^


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

147 Mitglieder online