Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.550
Neue User4
Männer195.876
Frauen194.843
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von hannahknalb

    Weiblich hannahknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nattivd

    Weiblich nattivd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von natti.vd

    Weiblich natti.vd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hanniknalb

    Weiblich hanniknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Macbeth-Review

(657x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Bumsbaerli

07.06.2006 19:10:07

Bumsbaerli

Profilbild von Bumsbaerli ...

Themenstarter
Bumsbaerli hat das Thema eröffnet...

Hallöchen!

Weil ich so toll bin, hab ich freiwillig einen Review zur Macbeth Verfilmung von Roman Polanski geschrieben! Wäre nett, wenn den mal einer von euch Korrektur lesen könnte. Dankeschön!

------------------------------------------------

“The Tragedy of Macbeth” by Roman Polanski, published in 1971, is a very well staged movie, which describes the bloody rise an fall of Macbeth.

The story of Macbeth takes place in Scotland about the year 1000. After a won battle Macbeth, Thane of Glamis, is predicted by three witches to became not only Thane of Cawdor but also King of Scotland. When the first part
of this Prophecy became the truth, Macbeth was
obsessed to became king. So he brutally kills
Duncan, king of Scotland, with the help of his
wife, to be in his position as fast as he could.
This deed glues not just literary on his hands,
it steals his peace of mind an he become crazy
in a way. This is the beginning of a dark time
for Scotland…

This staging of Macbeth by Roman Polanski is very brutal and bloody. The actors are pretty good chosen and execute the play in a powerful and realistic way. Jon Finch as Macbeth is nearly perfect in his role, also Francecsca Annis as Lady Macbeth.
Polanski worked close to the text and you can find more than the half of it exactly in the original play by William Shakespeare.
The middle-aged everyday life is presented pretty exact, also the scottish landscape. Because of this it does not seem to be a cliché, if thunder and lightning arise over the lonely castle of Macbeth. It just implies the disaster, which will happen soon.
For the most part the movie is told out of Macbeth` perspective, wherefore you can feel with him from the beginning to the end, does not matter what he is doing or what happens to him.
The end is not similar to the original play, but typical for Roman Polanski. It is similar to the beginning, so it implies a never-ending circle of power and dead.

I would totally recommend watching “The Tragedy of Macbeth” by Roman Polanski, because it is very realistic and very close to the text, so it is a good assistance for pupils to understand the plot.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bumsbaerli

07.06.2006 19:25:42

Bumsbaerli

Profilbild von Bumsbaerli ...

Themenstarter
Bumsbaerli hat das Thema eröffnet...

Hat denn niemand ganz viel Spaß an Englisch? :(

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bumsbaerli

07.06.2006 19:58:58

Bumsbaerli

Profilbild von Bumsbaerli ...

Themenstarter
Bumsbaerli hat das Thema eröffnet...

*push*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Maren88

07.06.2006 20:04:59

Maren88

Profilbild von Maren88 ...

Ich hasse Macbeth...
war vor kurzem in einer neu-modernen Theateraufführung
die darsteller alle nackt und männlich...

nicht gerade der knaller...

aber ich find es hört sich gut an was du dazu geschrieben hast...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bumsbaerli

07.06.2006 20:31:43

Bumsbaerli

Profilbild von Bumsbaerli ...

Themenstarter
Bumsbaerli hat das Thema eröffnet...

Danke! ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von chip1307

08.06.2006 16:15:24

chip1307

Profilbild von chip1307 ...

Gott bin ich froh, dass ich das hinter mir hab. Sind grad fertig mit dem Buch. Hab zwar nur Ausschnitte von Film gesehen, aber egal.
Hab auch nichts großartig auszusetzen. Wir haben im Unterricht immer über "prophecies" im Plural gesprochen, du hast es als nur eine. Aber ich denk das geht so. Und an einer Stelle hast du bei "he becomeS" das s vergessen.
sonst :

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von greedyfly

08.06.2006 21:21:10

greedyfly

greedyfly hat kein Profilbild...

*g* hab grad ne MacBeth aufführung vom Schultheater hinter mir. hab selbst mitgespielt. wollt ich nur mal so loswerden, weils grad so schön passte. find das stück aber garnicht sooooo schlecht....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Raufasert...

08.06.2006 21:23:27

Raufasert...

Profilbild von Raufasertapete ...

hm. und du willst das ich das jetzt korrigiere oder dir ne review schreibe?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von wallace

08.06.2006 21:24:08

wallace

Profilbild von wallace ...

literally, not literary
soll doch buchstäblich bzw. wortwörtlich heißen, denke ich :]?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von wallace

08.06.2006 21:25:31

wallace

Profilbild von wallace ...

the actors are rather well chosen
pretty ist zu umgangsprachlich, und good muss zum adverb werden

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von wallace

08.06.2006 21:26:31

wallace

Profilbild von wallace ...

the blablabla life is presented quite exactly
adverb :]

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
filmscript macbeth
Macbeth
Macbeth
macbeth
Macbeth


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online