Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.549
Neue User3
Männer195.876
Frauen194.842
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von nattivd

    Weiblich nattivd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von natti.vd

    Weiblich natti.vd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hanniknalb

    Weiblich hanniknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesO

    Weiblich mephistophelesO
    Alter: 20 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Lyrik

(513x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Atussa

19.02.2006 01:39:19

Atussa

Atussa hat kein Profilbild...

es ist nicht aussagekräftig!
es ist keine dichtung, keine poesie!!
nur wie aus nem tagebuch rausgefischte gedankenzüge, die zufälligerweise den gleichen wortlaut haben

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Gott_himself

19.02.2006 01:41:49

Gott_himself

Profilbild von Gott_himself ...

OK:


Fledermäuse


Dieses Gefühl.
In der Nacht breitet es sich aus, beißt zu wie eine Fledermaus.
Schwarz, klein, flatternd, frißt sich in mein Herz, infiziert es mit seinem Gift. Die Welt stirbt, doch es interresiert mich nicht.
Denn Tod ist allgegenwärtig, ist neues Leben.
Gift für die Seele ist Heilmittel für die Kräfte. Regeneration der Gefühle ein Prozess in einer unendlichen Schleife des Lebens.
Die Nacht der Quell der Heilung, das Flüstern der Manie allgegenwärtig.
Ich verliere mich selbst. Zitternd lasse Ich mich von diesem Gefühl übernehmen, das so viele Namen hat.
So viele Gesichter.
Lasse mich zerfetzen, zerstören, verdammen. Feuer brennt in mir, sehe immer wieder diese Augen.
Brenne deine Seele, zerschmelze sie zu Asche,und forme daraus einen Schmetterling.
Fühle diese Lippen.
weich wie Tau.
Beobachte, zerbreche nicht das hauchdünne Glas.
träume.


das ist jetzt eins das sich net reimt, und hier gibts probleme mitm format, weil das eigentlich zentriert gestellt werden muss um besser gelesen zu werden...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Blanday

19.02.2006 01:43:17

Blanday

Profilbild von Blanday ...

wenn wir beim schreiben sind was reimt sich außer things und drinks noch auf wings??? is dringend^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Gott_himself

19.02.2006 01:43:47

Gott_himself

Profilbild von Gott_himself ...

eines der wenigen das Ich geschrieben habe, die sich reimen


Würdig?





Geboren in Massen
Erzogen zu hassen
Gesteuert von Trieben
Ein Heer von Dieben
Geboren zu sterben
Um zu verderben
Niemand der weiß
Wie der andere heißt
Niemand da der weint und sinnt
Und doch
Gibt es hier Licht
Und unsere Zeit verrint



und da hab Ich noch eins gefunden:

Das Gedicht des Dichters


Niemand weiß
was niemand sagte

ein schleier aus Nebel
Verbirgt dein Gesicht

Auch wenn der Fremde sich niemals beklagte
Gesehen hat er dich dennoch nicht.


Bau eine Mauer
fest um dein Herz

kontrolliere die Seele
beherrsche den Geist

bewahre dich vor zukünftigen Schmerzen
das öffnen des Selbst nur Enttäuschung verheißt.


das Rauschen des Meeres
übertönt das Gesagte

der Duft der Rosen
verdeckt den Verstand

nichts dass auf immer und ewig verharre
alles verwehende Spuren im Sand



vertan die Sehnsucht
vergeben das Glück

Ich suche mich selbst
endlos verkannt

Bringe die Farben ins graue zurück
ein Bild, nur ein Schaudern auf ewig gebannt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Gott_himself

19.02.2006 01:44:28

Gott_himself

Profilbild von Gott_himself ...

@ blanday: shrimps

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Blanday

19.02.2006 01:47:27

Blanday

Profilbild von Blanday ...

Life is like a dream
Its the Things we see in tv or radio I mean
We see things went bad
But they don’t really hurt us
It don’t happen to us were glad
But how long could we thrust

Is it all going mad
Do we need a war
Or a revolution
Or should I just kick someone ass
Maybe we never wake up
And everyone else suck

Is mankind going blind
Or its all just in my mind
I see angels with broken wings
Everything is toxic even our shrimps and drinks

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atussa

19.02.2006 01:48:27

Atussa

Atussa hat kein Profilbild...

@Blanday rings??

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Blanday

19.02.2006 01:51:21

Blanday

Profilbild von Blanday ...

I see angels with broken wings
Everything is toxic even our shrimps and drinks
(Man and woman are changing rings)
kakke ich find passt gar nichts dazu

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Blanday

19.02.2006 01:57:32

Blanday

Profilbild von Blanday ...

seid ihr alle schlafen oder habt ihr grade genausoviel ahnung wie ich????

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Atussa

19.02.2006 01:57:32

Atussa

Atussa hat kein Profilbild...

du bist ein genööööö!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Gott_himself

19.02.2006 02:18:53

Gott_himself

Profilbild von Gott_himself ...

des ist laaaaaaahm...Ich post das hier noch n bissal zu :P


Another day in Asylum

In this times, when nothing whisper exept my breath, I can see all my thoughts clearly.
Emotions, feelings, needs and all that lie in front of me, like on no other days.
The fog in my brain is wiped away by white wings. I can see the deep ocean of destiny clearly all around my body.

Like a Island the place of my soul is detached from the rest.
And a face shows over the horizon. How much would I suffer to bring it nearer! How far would I go to be with it!
But only the birds can tell me how it is to find freedom without giving up a part of themselves.

Like never before I wait for the sleep of the the crystal falls. They cry for me. In all colours they rush into nowhere to never ever return. And their sleep let me forget about the suffer of the face, as hot as sand in the heat of a desert.
I will die at the reckless attmept to swim through the falls and the ocean up to the face in the clouds. Like the pheonix I will burn and be reborn from my own ash.
Neverborn, nevergone I will stay at my Island.
And that is
Another day in Asylum

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Politische Lyrik
Minne lyrik
goethe, der king of Lyrik
Lyrik (Nachkriegszeit)
Lyrik-Übersetzung


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online