Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.467
Neue User8
Männer195.840
Frauen194.796
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von pausenheini

    Weiblich pausenheini
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DAVA

    Weiblich DAVA
    Alter: 45 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MissWichtig

    Weiblich MissWichtig
    Alter: 35 Jahre
    Profil

  • Profilbild von simon2007

    Maennlich simon2007
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Langstadt1705

    Weiblich Langstadt1705
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Langstadt

    Weiblich Langstadt
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von larissalhirtl

    Weiblich larissalhirtl
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Petet124

    Maennlich Petet124
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von thxrbvn

    Maennlich thxrbvn
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TESTPERS0N

    Weiblich TESTPERS0N
    Alter: 14 Jahre
    Profil

     
Foren
Kummer und Sorgen
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Lichtgeschwindigkeit..

(879x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von pitililu

08.07.2005 19:24:05

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

für die zeitdillatation gibt es sogar ein reales beispiel

irgendwo in der atmosphäre schwirren n paar teilchen rum (ka myonen, mesonen irgendwas) diese haben eine gwisse geschwindigkeit und eine gewisse halbwertszeit

nach dem normalen verständnis und der newtonschen kinematik würden sie also auch eine bestimmte strecke weg zurücklegen können bevor sie "verschwinden" .. und das ist net allzu weit

dummerweise können diese teilchen jedoch auch in der erdoberfläche nachgewiesen werden
wie dasm ?
das problem liegt daran das man ab etwa 10% der lichtgeschwindigkeit die effekte der relativistischen rechnung nicht außer acht lassen kann

rechnet man nun den effekt der zeitdillatation mit ein ist es ohne probleme für diese teilchen möglich so lange zu "existieren" bis sie die erdoberfläche erreicht haben

...

naj aleider weiss ich nimmer genau wie das alles hieß
aber der effekt war so ... am besten mal danach googlen ode rbei wikipedia suchen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

08.07.2005 19:25:31

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

es ist der effekt der längenkontraktion
also werden die sachen nicht größer sondenr kleiner

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DJQstyle

08.07.2005 19:27:16

DJQstyle

Profilbild von DJQstyle ...

wissenschaftlich gesehen wurde die Lichtgeschwindigkeit-Marke schon mehrmals gebrochen^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

08.07.2005 19:27:44

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

kannst du das näher erläuter @djqstyle ?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sExYplAyA

08.07.2005 19:28:28

sExYplAyA

Profilbild von sExYplAyA ...

nein...
mach mal auf nem motorrad den test:
fahr mit 120 und mach ne taschenlampe an, dann wird das licht auch nicht schneller =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

08.07.2005 19:29:43

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

@sexplaya das hats du gemessen was *lach*

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Ria_13

08.07.2005 19:31:25

Ria_13

Ria_13 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Ria_13 hat das Thema eröffnet...

@sExYplAyA ich weiss schon das die lichtgeschwindigkeit nicht schneller wird aber selbst wenn es so wäre würde ich es auf dem motorrad nicht merken weil ich die geschwindigkeit des lichts eh nicht messen kann (also vom motorrad)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sExYplAyA

08.07.2005 19:32:09

sExYplAyA

Profilbild von sExYplAyA ...

nein war mal bei der knoff hoff show
da sindse mit 120 motorrad gefahrn und haben nen pfeil abgeschossen der natürlich scnheller wurde als ausm stand, das gleiche haben sie dann mit ner taschenlampe gemacht bei der die geschwindigkeit allerdings gleich blieb

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DJQstyle

08.07.2005 19:33:04

DJQstyle

Profilbild von DJQstyle ...

da ich mich mal für Physik interessiert habe--->Vergangenheit---> hab ich mal einen Artikel gelesen:
Also:
"die Wissenschaftler vom NEC Research Institute in Princeton ,New Jersey, haben angeblich einen Lichtpuls 300 Mal schneller als die Lichtgeschwindigkeit (300000 Kilometer in der Sekunde im Vakuum) fliegen lassen, wie sie in der neuesten Ausgabe von Nature (jahre 2000) berichten. Das Licht ließ sogar den Eindruck entstehen, als habe es die mit Cäsium-Gas gefüllte Kammer früher verlassen, als es in sie eingetreten ist.
Gleichwohl wird durch diesen Versuch nicht die Relativitätstheorie von Einstein widerlegt, dass keine Information schneller als die Lichtgeschwindigkeit reisen kann, denn der Lichtpuls wurde durch ein Gas aus kalten Cäsium-Atomen geschickt. In diesem Medium können sich Lichtpulse schneller als im Vakuum bewegen, da die Oszillationen der Atome mit dem Lichtpuls in bestimmter Weise wechselwirken, so dass sich die Geschwindigkeit der Lichtwellen erhöht. Der Grund, warum Lichtpulse schneller als Lichtgeschwindigkeit sein können, leitet sich daraus ab, dass sie mit zwei Geschwindigkeiten reisen. Ein Lichtpuls besteht aus mehreren Strahlen oder Wellen, die sich mit einer bestimmten Gruppengeschwindigkeit bewegen. Und diese kann unter bestimmten Umständen die Lichtgeschwindigkeit überschreiten, auch wenn die einzelnen Wellen nur in Lichtgeschwindigkeit reisen."
(zitat: http://www.heise.de/newsticker/meldung/10767)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Boring_Joint

08.07.2005 19:34:40

Boring_Joint

Profilbild von Boring_Joint ...

theoretisch kann man schneller sein als lichtgeschwindigkeit, wenn man es schafft den raum um sich herum zu verbiegen, und zwar so dass du selber nicht verbogen wirst... ist allerdings nur im all möglich, weil dort keine bzw kaum materie ist

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pitililu

08.07.2005 19:34:46

pitililu

pitililu hat kein Profilbild...

@ria ... na klar kannst du es messen
einfach über die definition des meters gehen

v=s/t

du musst also nur einen meter abmessen und dann durch den 299'792'458ten teil einer sekunde teilen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Lichtgeschwindigkeit
Lichtgeschwindigkeit


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online