Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.425
Neue User5
Männer195.823
Frauen194.771
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Charlotte0016

    Weiblich Charlotte0016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von LouisMueller

    Maennlich LouisMueller
    Alter: 12 Jahre
    Profil

  • Profilbild von antonMue

    Maennlich antonMue
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von holz1889

    Maennlich holz1889
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Guenny97

    Maennlich Guenny97
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pekka

    Maennlich pekka
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xXMarry17Xx

    Weiblich xXMarry17Xx
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ahamat

    Maennlich ahamat
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von N.salifou

    Weiblich N.salifou
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Warlord15

    Maennlich Warlord15
    Alter: 14 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

leidenschaftliche köche hier?! :-P

(699x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von irschenbe...

16.03.2010 20:22:01

irschenbe...

Profilbild von irschenbergerin ...

Themenstarter
irschenbergerin hat das Thema eröffnet...

sooooooo nun mal ne andere frage:

bin grad am überlegen was ich denn am freitag abend zu futtern zaubern könnte. leider fällt mir nix spektakuläres ein xD und son 08/15 gericht solls ja nicht werden (wie zb pizza :P )

die zubereitung muss auch ned unbedingt schnell gehn hab ja zeit am freitag abend :P

einzige voraussetzung: sollte vorzugsweise nix mit rindfleisch, lamm oder irgend ne art von wild dabei sein .

bin mal sehhhhhhhr gespannt auf konstruktive und LECKERE vorschläge

dankööö

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleine_Vreni

16.03.2010 20:32:51

kleine_Vreni

Profilbild von kleine_Vreni ...

Ich hab mal ganz leckeres Estragonhähnchen gemacht. Sehr lecker! Oder balinesische Hühnchenspieße mit Erdnusssauce...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Seniorall...

16.03.2010 20:43:27

Seniorall...

Profilbild von Seniorallstar ...

Also ich kann dir Chefkoch.de empfehlen davon lass ich mich auch immer inspirieren

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MrsDeluxe

16.03.2010 22:23:43

MrsDeluxe

Profilbild von MrsDeluxe ...

Pangasius im Pergament



Zutaten für 4 Portionen
300 g Kartoffeln, festkochende
2 Zucchini, grün und gelb
4 Zweig/e Rosmarin
4 Zweig/e Thymian
16 Kirschtomate(n)
1 große Knoblauchzehe(n)
4 Fischfilet, Pangasius, à ca. 200 g
Salz und Pfeffer
etwas Olivenöl, extra vergine
½ Zitrone(n), der Saft

Zubereitung
Die Kartoffeln schälen und wie die Zucchini in ca. 1 cm große Würfel schneiden.
In einer beschichteten Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und zuerst die Kartoffelwürfel und dann die Zucchini darin braten, dass sie fast gar sind, das dauert ungefähr 10 Minuten. Salzen und pfeffern und beiseite stellen.

4 ausreichend große Stücke Backpapier vorbereiten. Auf jedes Papierstück ein Pangasiusfilet legen, salzen und pfeffern und den fein gewürfelten Knoblauch und dann die Kartoffel-Zucchiniwürfel darauf verteilen. Die Kirschtomaten evtl. halbieren und ebenfalls auf dem Gemüse verteilen. Die Kräuter auf das Gemüse geben und das Ganze mit etwas Zitrone und gutem Olivenöl beträufeln. Das Papier über dem Fisch zusammenfalten und an den beiden Enden mit dem Küchengarn zu einem Bonbon schnüren.
Den Ofen auf 180°C vorheizen, die Fischpäckchen auf das Backblech legen und ca. 15 Minuten backen.

Die Päckchen werden verschlossen serviert, jeder darf seins selbst auspacken! Wer mag, kann dazu einen Salat servieren. TIPP: Man kann natürlich auch ein anderes Fischfilet dazu verwenden, ich könnte mir auch Seezunge oder Schollenfilet vorstellen.

Zubereitungszeit: ca. 30 Min.
Schwierigkeitsgrad: normal
Brennwert p. P.: keine Angabe
Freischaltung: 01.11.06
Rezept-Statistiken: 302687 (7180)* gelesen
6586 (96)* gespeichert
32091 (687)* gedruckt
1360 (29)* verschickt
* nur in diesem Monat

http://www.chefkoch.de/rezepte/621241162388878/Pangasius-aus-dem-Pergament.html

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Iwan

16.03.2010 22:25:36

Iwan

Profilbild von Iwan ...

Ja, ich bin auch immer bei Chefkoch. Oer sonst, mit dem Waffeleisen. Damit kann man zB Hamburger machen, also Schweinehackfleisch oder so, Brotstückchen, diverse Kräuter, Senf, Salz, Pfeffer. Dann Fladen formen, die im Waffeleisen anbraten, Salat dazu. Vorteil: Bleibt saftiger als in der Pfanne
____________________________
Iwan
Pausenhof.de - Team (Co-Admin)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Tinka87

16.03.2010 22:33:36

Tinka87

Profilbild von Tinka87 ...

das ist mal ne geile idee...dann haut das bestimmt auch mit nem sandwichmaker hin, oder?
dann mach ich mir mal spongebob-hamburger

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cause_havoc

17.03.2010 01:52:20

cause_havoc

Profilbild von cause_havoc ...

soto ayam...das rezept is bei chefkoch...derbst lecker...die meistens habens noch nie gegessen und is schain einfach...und sieht halt geil aus!^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Freakysilke

17.03.2010 06:06:06

Freakysilke

Profilbild von Freakysilke ...

geht hinfort von Chefkoch und nehmt kuechengoetter.de -- viel besser!

wie wärs mit Tomaten-Spinat-Lasagne?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von xFranzyx

17.03.2010 08:26:29

xFranzyx

Profilbild von xFranzyx ...

Dann schon Spinat-Lachs-Lasagne...
...richtig lecker wirds, wenn du die Bechamelsoße bissl abänderst. Einfach die Mehlschwitze mit Weißwein ablöschen, dann mit Milch aufgießen und mit Meerrettich und Muskat abschmecken...Muskat kommt auch gut im Spinat...
Und auf die letzte Schicht kommt ger. Parmesan und ne gute Hand voll Pinienkerne zum überbacken - sau lecker!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MrsDeluxe

17.03.2010 08:34:42

MrsDeluxe

Profilbild von MrsDeluxe ...

Da scheiterts für mich schon beim Weißwein ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von J.A.N

17.03.2010 14:59:10

J.A.N

Profilbild von J.A.N ...

Weißwein kann man im Supermarkt kaufen trau dich!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
was ist denn hier los?
Hii an alle ! Bin neu hier :))
Hier gehts voran mit einer Sprache
was erkennt ihr hier?
was geht denn hier ab?


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online