Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.135
Neue User2
Männer197.595
Frauen196.709
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von pissdiss

    Maennlich pissdiss
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kklllmm

    Maennlich kklllmm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lynn123456

    Weiblich Lynn123456
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von justunknown

    Maennlich justunknown
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von beni1975

    Weiblich beni1975
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Karimak

    Weiblich Karimak
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Speckchen27

    Weiblich Speckchen27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lxsa27

    Weiblich Lxsa27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Chirs_putzr

    Maennlich Chirs_putzr
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amin420

    Maennlich amin420
    Alter: 27 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Kunst in der Entwicklung

(525x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von groeib

17.02.2006 18:23:17

groeib

Profilbild von groeib ...

es kann sich auch jeder als "architekt" oder als "arzt" bezeichnen, wenn er das will. wie "künstler" ungeschützte begriffe.

ob das schade ist, darüber lässt sich streiten. natürlich lasse ich keinen metzger mein haus bauen oder einen schreiner meinen blinddarm entfernen.

was ich damit sagen will: jeder kann sich künstler nennen. aber es liegt immer noch am betrachter, am publikum, das ganze zu beurteilen und seine kunst auch als solche zu akzeptieren.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von irgendwer

17.02.2006 18:24:59

irgendwer

irgendwer hat kein Profilbild...

kunst hat finde ich immer weniger mit dem eigfentlichen wortursprung können zu tun. man muss nur eine idee haben und diese so in der öffentlichkeit darstellen, dass diese als "inn" gilt und gekauft wird. Aber mit können und handwerk o.ä. hat das heute oft nichts mehr zu tun.
Außerdem muss die kunst heute in massen hergestellt werden, sonst setzt sie sich nicht durch.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von groeib

17.02.2006 18:29:35

groeib

Profilbild von groeib ...

@ irgendwer:

erster teil stimme ich dir voll und ganz zu.

"Außerdem muss die kunst heute in massen hergestellt werden, sonst setzt sie sich nicht durch."

bin ich nicht einer meinung mit dir. kunst DARF NICHT in massen hergestellt werden. wenn sich kunst durchsetzen will, muss sie zwar die BEACHTUNG DER MASSEN gewinnen, nicht aber ein massenprodukt sein. es sollte möglichst einzigartig sein.

wer schaut heute noch popstars oder DSDS usw? niemand mehr.
wer hats am anfang geschaut? jeder! weils einzigartig ist.

ok, kein zusammenhang mit kunst, aber vielleicht haste schon gemerkt dass ich gerne analogien mag.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von irgendwer

17.02.2006 18:35:12

irgendwer

irgendwer hat kein Profilbild...

lol...
aber was ist mit zB einem Schnitzer, der im wasweißich..18.Jhd. einen altar geschnitzt hat und dafür sammt gehilfen usw. 15 Jahre gebraucht hat?
Würde sich so etwas heute durchsetzten?
Nein.
Es muss in mengen hergestellt werden. nicht immer genau das gleiche, aber doch so, dass man erkennt, wer es gemacht hat.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von groeib

17.02.2006 18:38:56

groeib

Profilbild von groeib ...

ein franzose hat es immerhin ins TV geschafft, weil er in seinem garten während 15 jahren alleine ein schiff gebaut hat.

das ganze dann die 50 km bis zum meer zu schleppen war dann eher ne komische angelegenheit ^^ (galileo)

es ist also noch möglich, in manufaktur zu erfolg zu kommen. schwieriger,aber es geht. braucht einfach neue innovationen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von irgendwer

17.02.2006 18:42:52

irgendwer

irgendwer hat kein Profilbild...

ok, kann sein, aber
1. ob der von seinem "erfolg" leben kann?Warscheindlich nicht.
2. aber in so einem fall wird man nur bekannt, wenn man etwas in das extreme zieht. dann muss es immer extrem sein, extrem groß, lang, langweilig...
oder man muss 15 jahre lang nur das gleiche machen; zB 15 Jahre nur grüne streifen malen, dann wird man vl. berühmt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von irgendwer

17.02.2006 18:43:38

irgendwer

irgendwer hat kein Profilbild...

außerdem, findest du, dass ein schiff bauen, kunst ist?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von groeib

17.02.2006 18:43:59

groeib

Profilbild von groeib ...

hat denn dein schnitzer nicht 15 jahre lang das selbe gemacht?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von irgendwer

17.02.2006 18:48:06

irgendwer

irgendwer hat kein Profilbild...

aber er hat an einem gegenstand gearbeitet, dieser steht dann irgendwo und fertig. der mit den streifen malt ja nicht 15 jahre den gleichen streifen, der malt sie extrem gesagt überall, an jedes haus, das er findet auf jedes blatt papier usw, und das verbreitet sich dann so,

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von irgendwer

17.02.2006 18:49:48

irgendwer

irgendwer hat kein Profilbild...

außerdem, wie kann man "the italian job" so toll finden, das man ihn als seinen lieblingsfilm bezeichnet?
ich weiß ich lenk nur von thema ab

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von groeib

17.02.2006 18:50:01

groeib

Profilbild von groeib ...

nun, ich sehe was du meinst. im grunde streiten wir eigentlich um das selbe. wir sind uns eigentlich einig, was kunst ist... und dass kunst sich verändert hat im lauf der zeit.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Kunst in der Entwicklung
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Kunst; Verfremdung von einem Gegenstand
Entwicklung des rassistischen Antisemitismus
Kunst
Kunst.. (:
gute homepage mit infos über die entwicklung des m
kunst-lk plakat


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

26 Mitglieder online