Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.134
Neue User1
Männer197.594
Frauen196.709
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von kklllmm

    Maennlich kklllmm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lynn123456

    Weiblich Lynn123456
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von justunknown

    Maennlich justunknown
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von beni1975

    Weiblich beni1975
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Karimak

    Weiblich Karimak
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Speckchen27

    Weiblich Speckchen27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lxsa27

    Weiblich Lxsa27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Chirs_putzr

    Maennlich Chirs_putzr
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amin420

    Maennlich amin420
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von testcarlo

    Maennlich testcarlo
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Kundenskonto

(293x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von prinzessi...

28.08.2007 14:34:23

prinzessi...

Profilbild von prinzessinmelli ...

Themenstarter
prinzessinmelli hat das Thema eröffnet...

Hallo! Und wieder mal BwR!
Hier die Aufgabe, ich hoffe ihr könnt mir helfen!


Eine Schreinerei kalkuliert mit 28% Gewinn und 3 % Kundenskonto. Ein Kund würde eine Schrankwand für 2.810 Euro in Auftrag geben. Unsere Kalkulationsabteilung hat einen Selbstkostenpreis von 2.210 Euro ermittelt.
-----------------------------------------------------
1. Kann der Auftrag zu diesen Bedingungen angenommen werden? Bergünde rechnerisch:

Selbstkostenpreis: 2.210,00 Euro
+ Gewinn 28 % 618,80 Euro
= Barverkaufspreis 2.828,80 Euro
+ Skonto 3% 87,49 Euro
= Zielverkaufspreis 2.916,29 Euro
Soweit ist das doch richtig, oder?
-----------------------------------------------------
Nun zu Aufgabe 2:
Um wie viel Euro müsste der Selbstkostenpreis gesenkt werden, damit der Auftrag angenommen werden könnte?

Was muss ich da rechnen??

Vielen Dank für die Antworten!!
Grüße prinzessinmelli

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von NivMo

28.08.2007 14:35:50

NivMo

Profilbild von NivMo ...

also wenn ich mich noch recht errinere is skonto immer eine preis minderung ... Oo


oder bin ich jetzt total daneben ?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von prinzessi...

28.08.2007 14:37:23

prinzessi...

Profilbild von prinzessinmelli ...

Themenstarter
prinzessinmelli hat das Thema eröffnet...

natürlich ist der skonto immer eine preisminderung, aber bei der verkaufskalkulation muss der verkäufer sie ja auf den preis dazurechnen!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von starville

28.08.2007 14:39:29

starville

Profilbild von starville ...

Du musst die Differenz ausrechnen!

Ich würde die 2810 EUR abzuüglich der 3% Skonto und abzüglich 28% Gewinn rechnen und das Ergebnis abziehen von den 2210 und dann weißt, um wieviel du den Selbstkostenpreis senken musst!

Oder nicht?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Kundenskonto
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

22 Mitglieder online