Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.563
Neue User0
Männer195.883
Frauen194.849
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von referatenglisch

    Weiblich referatenglisch
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von emo23

    Maennlich emo23
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Josef0815

    Maennlich Josef0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lucsyd

    Weiblich lucsyd
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Coolmann0815

    Maennlich Coolmann0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HugoFelke

    Maennlich HugoFelke
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johng637

    Maennlich Johng637
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wedkjbfesu

    Maennlich wedkjbfesu
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HD23meganeu

    Weiblich HD23meganeu
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von besjanalani

    Weiblich besjanalani
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Kreditvetrag - Berechnung

(610x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ZeusTheCr...

21.01.2007 16:36:31

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Themenstarter
ZeusTheCreator hat das Thema eröffnet...

moin,

ich hab in wirtschaft so ne rechnung zu machen zum kreditvertrag, aber kA was ich - besser gesagt wie ich - da machen muss.

vllt kann das ja jmd hier.


Familie Berger will ein Auto kaufen. Insgesamt fehlen noch 5000€. Diese sollen durch einen Ratenkredit finanziert werden. Familie Berger hat monatlich 308,50€ zur freien Verfügung (also das was nach den ganzen Ausgaben übrig bleibt).

Die Bank macht folgendes Kreditangebot:
0,35% Zins pro Monat
2% Bearbeitungsgebühr
Tilgung in 24 Monatsraten

Berechnen Sie den Rückzahöungsbetrag, die monatliche Kreditrate und beurteilen Sie die Kreditfähigkeit der Familie.



So, bei 5000€ betragen die Bearbeitungsgebühren (2%) 100€.

das habe ich scho ma

aber bei dem rest weiss ich nich so genau wie ich das aufteilen soll - wo muss ich die bearbeitungsgebühr mit einbeziehen ??? etc.

weiss da jmd drüber bescheid?

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MrsDeluxe

21.01.2007 16:38:53

MrsDeluxe

Profilbild von MrsDeluxe ...

Also eigentlich bist du doch immer der der alles weiss.Jetzt sind wir verloren



^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von enDb0ss

21.01.2007 16:40:27

enDb0ss

Profilbild von enDb0ss ...

1. Für die Berechnung der Zinskosten und Tilgungsraten kannst du den Ansatz der "Vollständigen Finanzierung" machen.
2. Problem: ich bin mir nicht sicher, ob der BEtrag von 5000€ stetig abgezahlt wird. Aber ich gehe davon aus.
3. Dann kannst du mit dem VoFi die Tilgungsraten monatlich einfach abziehen und dann die neuen Zinszahlungen für die nächste Periode berechnen.
4. Ich hoffe VoFi sagt dir was

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von enDb0ss

21.01.2007 16:42:06

enDb0ss

Profilbild von enDb0ss ...

Monatliche TIlgungsrate: 5000/24
Zinszahlungen/Periode: S(t-1)*Zins
Kreditwürdigkeit...gibts ne Faustformel? Ka...aber da sie die Tilgungsraten und die Zinszahlungen durchaus heben können würde ich sagen ja!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

21.01.2007 16:43:46

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Themenstarter
ZeusTheCreator hat das Thema eröffnet...

endboss


ich hab kein plan wovon du redest.

man, ich bin techniker un kein sche!ss bwl-typ

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von enDb0ss

21.01.2007 16:45:36

enDb0ss

Profilbild von enDb0ss ...

Die Bearbeitungsgebühr fällt ja nur in t=1 an. Die wird also nur in der ersten Periode mitgeschleppt.
Du erstellst also den CashFlow über die 24 Monate.
in
t=1: -100€ -208,33€ -17,5€ +308,50€
t=2: -208,33€ -[(5000-208,33)*0,0035] +308,05€
...
und so weiter...fertig

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von enDb0ss

21.01.2007 16:46:12

enDb0ss

Profilbild von enDb0ss ...

das "sche!ss" sparen wir uns an dieser Stelle mal

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von enDb0ss

21.01.2007 16:48:05

enDb0ss

Profilbild von enDb0ss ...

Achso: die "+308,50€" kannst du eigentlich auch knicken...du sollst ja nur die Zahlungen berechnen. Das wäre ja dann nur notwendig, wenn du den kompletten Zahlungsstrom erstellen solltest. Aber man muss ja nur einmal berechnen, ob die Familie den Betrag der monatlichen Zahlungen überhaupt aufbringen kann. Und das kann sie ja definitiv.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

21.01.2007 16:50:47

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Themenstarter
ZeusTheCreator hat das Thema eröffnet...

pfffffffff,
jo



ich glaub jetz bin ich genau so schlau wie vorher



gibts diese erklärung auch noch ma für bwl-blondies ???

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

21.01.2007 16:56:35

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Themenstarter
ZeusTheCreator hat das Thema eröffnet...

ha,


isch habsch's raus.

man bin ich gut

5000€ * 0,35% = 17,5€

17,5€ * 24 monate = 420

420€ + 100€ = 520€

macht gesamtbetrag von 5520€

-> auf 24 monate

monatsbetrag von 230€

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

21.01.2007 17:01:26

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Themenstarter
ZeusTheCreator hat das Thema eröffnet...

aso, dennoch thx @ endboss

fast vergessen, sry

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Berechnung der Miete
Berechnung von Reländer/Grillrost (Metall)
Berechnung des Molekulargewichtes...
Physik-Berechnung des Schwerpunktes!
Physik - Berechnung von Widerständen


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online