Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.555
Neue User9
Männer195.877
Frauen194.847
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von HD23meganeu

    Weiblich HD23meganeu
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von besjanalani

    Weiblich besjanalani
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Mitschels

    Maennlich Mitschels
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xaylin

    Weiblich xaylin
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von chanti1902

    Weiblich chanti1902
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannahknalb

    Weiblich hannahknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nattivd

    Weiblich nattivd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von natti.vd

    Weiblich natti.vd
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hanniknalb

    Weiblich hanniknalb
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amirarose

    Weiblich amirarose
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
Sport
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Kraft und Ausdauersport

(993x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von larsino18

11.12.2006 15:30:50

larsino18

Profilbild von larsino18 ...

Was ist mit dem "hatfield system" gemeint?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Damuchel

11.12.2006 15:33:03

Damuchel

Profilbild von Damuchel ...

ist jetzt ne zu spontane frage,aber es werden halt alle möglichen varianten gemischt. sprich: muskelausdauer,max. kraft,muskelaufbau usw. außerdem wird auch schön wert auf die durchblutung des muskels gelegt. ich finds cool von anderas frey dass er flachbankdrücken nicht gut findet, weil ich genau die gleiche ansicht vertrete

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Nock18

11.12.2006 15:36:39

Nock18

Profilbild von Nock18 ...

^^ Wie schon erwähnt, es gibt VIELE Arten, und wie man bei allen wirklichen Sportlern sehn kann wirken auch so zimlich ALLE Methoden

Und Eiweiß kann man übrigens NIE genug haben Und wenn man die Kohle hat investiert man auch Habsch auch gemacht, als ich die Zeit für hatte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von larsino18

11.12.2006 15:37:57

larsino18

Profilbild von larsino18 ...

Ist das damit gemeint: 4 Wochen Muskelaufbau, 2 Wochen Kraft, 2 Wochen Muskelausdauer, dann wieder 4 Wochen Muskelaufbau...?

Und wieso findet Andreas Arey Flachbankdrücken nicht gut? Macht er nur Negativ und Schrägbankdrücken???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von larsino18

11.12.2006 15:39:42

larsino18

Profilbild von larsino18 ...

Andreas Frey sorry

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Damuchel

11.12.2006 15:39:43

Damuchel

Profilbild von Damuchel ...

joa ist klar jeder muss für sich das richtige training finden und individuell abstimmen.
ich nehm zwar auch proteine in fortm von eiweißshakes zu mir ,kriege aber einige nebenwirkungen zu spühren, wie pickel am rücken und unter anderem blähungen xD aber nur bei Belastung

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von larsino18

11.12.2006 15:41:09

larsino18

Profilbild von larsino18 ...

Ja wie ich ein paar Antworten vorher erwähnt habe, der Körper scheidet zu viel Eiweiss wieder aus! In Form von Pickeln oder Blähungen, deswegen nehme ich nur 1 Shake am Tag!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Nock18

11.12.2006 15:44:02

Nock18

Profilbild von Nock18 ...

Sehr Ihr.... Dann nehmt Ihrs nicht richtig in Beziehung zum Trainung zu euch.

Ich habe 4-6 mal die Woche 2 mal am Tag dann Trainiert und habe 3 Shakes am Tag zu mir genommen... Und dazu natürlich GUTE Ernärung, Gesund und KEIN Zucker.... Ich konte mich 0 beschweren, im Gegenteil, innerhaln weniger Wochen waren SUPER Ergebniss zu sehn und auch auf der Wage zu betrachten, fühlst dich stram, gut und vor allem bei sehr schlanken Leuten, wie mir, du nimmst gut Gewicht zu, ABER man muss das ganze halten sonst gehts SCHNELL wieder Berg ab

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kater-Carlo

11.12.2006 15:45:39

Kater-Carlo

Profilbild von Kater-Carlo ...

Hey Damuchel, wie lange trainierst du schon?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von larsino18

11.12.2006 15:45:46

larsino18

Profilbild von larsino18 ...

2 mal am Tag trainiert??? Bist du ein Freak

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Damuchel

11.12.2006 15:47:14

Damuchel

Profilbild von Damuchel ...

negatives bankdrücken ist eh unumstritten sehr gut. mir ist halt nur aufgefallen dass das flachbankdrücken die brust relativ flach macht,da ja nur die obere brustpartie beansprucht wird, beim schrägbankdrücken wird halt die obere UND untere brust beansprucht.





Das Hatfield-System





Abweichend von der klassischen Periodisierung empfiehlt Dr. Fred Hatfield ein Trainingssystem, in dem ganzjährig alle drei Trainingsmethoden, sprich IK-Training, Muskelaufbau und Muskelausdauer, parallel durchgeführt werden. Er nennt diese Trainingsform, die ich in der nachfolgenden Tabelle darstellen möchte, das ganzheitliche Trainingssystem. Vorteil bei diesem System ist der Ausschluss einer möglichen mangelhaften Anpassung von einer Trainingsphase zur anderen. Da man alle drei Phasen in einem Training und während des ganze Jahres durchführt, kann man alle Vorzüge für sich nutzen, ohne Verluste hinsichtlich Kraft oder Muskelausdauer hinzunehmen.

Des weiteren ist diese Theorie, vom biologischen Standpunkt aus, die für mich effektivste, denn der Körper kann nicht nacheinander Ziele erreichen und am Ende eines Jahres in allen drei Phasen gleichermaßen gute Fortschritte aufweisen. Am Ende einer jeweiligen Phase hat man das Maximum anhand der Zielvorstellungen der durchgeführten Phase erreicht, jedoch wurden dadurch die Zielvorstellungen der anderen Phasen, bedingt durch das zeitliche Auseinanderfallen, vernachlässigt. Allein eine paralle Belastung der Muskulatur schafft auf allen drei Ebenen maximale Erfolge. Ich trainiere seit mehr als 6 Jahren nach diesem System, das ganze Jahr über, egal ob ich mich für einen Wettkampf vorbereite oder ob ich eine Aufbau- oder Erholungsphase durchführe. Ich kombiniere das Hatfield-System mit den Zielen und Vorgaben des HIT (kurz, intensiv, selten und sicher). Wichtig bei dieser Systemkonstellation, welches die mitunter höchste Intensität erfordert, ist die Einhaltung einer korrekten Trainingsdurchführung ohne Abfälschen oder Schwung.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Physik Kraft und Impuls
Physik Kraft
Rücktreibende Kraft...
Druck & Kraft
Physik Kraft


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online