Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.501
Neue User0
Männer195.853
Frauen194.817
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Celinehaw

    Weiblich Celinehaw
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MartinDD

    Maennlich MartinDD
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cimbomlukizzz

    Weiblich cimbomlukizzz
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tugba_skn

    Weiblich tugba_skn
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 1905_cimbomm

    Weiblich 1905_cimbomm
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Zedom

    Maennlich Zedom
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rooxd

    Maennlich Rooxd
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von anstoe16

    Weiblich anstoe16
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Harald6543

    Maennlich Harald6543
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von loller6730

    Maennlich loller6730
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

klimawandel -.- lächerlich

(1975x gelesen)

Seiten: « 3 4 5 6 7 8

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Lauriem

16.03.2007 16:44:05

Lauriem

Profilbild von Lauriem ...

diese ignoranz gegenüber solch offentsichtlichen fakten...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dr.Cox

16.03.2007 16:46:57

Dr.Cox

Dr.Cox hat kein Profilbild...

lol xD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

16.03.2007 16:52:45

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

"Das sind ja nur 2,5% wenn ich den fernseher ausmache..."
"Haushalte produzieren viel mehr CO2 als Fernseher und Autos"...

Ui.
Ich wusste ja, dass viele Menschen Mathe als Religion betrachten, der sie abgeschworen haben, aber SO heftig?!
Wenn ich dir 2,5% deines Geldes klau ist das schieße für dich und wenn ich dir dann noch mal 30% oder was weiß ich wegnehme, dann ist das beschissen, auch wenn ich noch mal wo anders über 60% wegholen könnte um dich endgültig in den Ruin zu treiben.
Vielleicht kapiert man es ja leichter über "WEGNEHMEN" udn "DU"...

Autos verbieten, die so nicht laufen, Flüge beschränken auf ein gewisses Maß.
Wie sollen die Leute Autos kaufen (wollen) die anders laufen, wenn es die eben nicht mehr gibt?
Wie sollen die Leute übermäßig fliegen (können) wenn die Anzahl der Flüge oder die Ausstöße oder was weiß ich (ja, auch ich habe da nur rudimentärwissen) festgelegt ist und eben nur so und so viele Leute da hin passen - wer zuerst kommt / am meisten bezahlt, mahlt zuerst.
Diskriminierung von Armen/Unflexiblen/...? Ja. Na und?

Abgesehen davon [psyphlo]

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cooperdriver

16.03.2007 16:54:12

cooperdriver

Profilbild von cooperdriver ...

was die emissionsverteilung angeht hat dr.cox absolut recht. klar fallen 50% des co2 ausstoßes auf die verbrennung fossiler energieträger zurück. was ja auch niemanden wirklich wundert, aber das meiste kommt nunmal aus schornsteinen und nicht aus flugzeugtriebwerken und abgasanlagen von pkw/lkw.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dr.Cox

16.03.2007 16:55:59

Dr.Cox

Dr.Cox hat kein Profilbild...

super dein zahlenspiel :P Aber iwie aus der Luftgegriffen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

16.03.2007 16:59:07

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Ich meine nur: ETWAS ist besser als Nichts.
Und deswegen ist "anders wäre mehr, aber anders geht ja eh nicht" ein total sinnloses Argument

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dr.Cox

16.03.2007 17:01:29

Dr.Cox

Dr.Cox hat kein Profilbild...

Dann fang bei dir an und wechsle deine Glühbirnen gegen energiesparbirnen aus..thx^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cooperdriver

16.03.2007 17:06:12

cooperdriver

Profilbild von cooperdriver ...

was aber, wenn "etwas" nichts an den beschrieben untergangsszenarien ändert?
ich stehe der ganzen schwarzseherei viel zu skeptisch gegenüber. was wurde nicht alls schon prognostiziert. angeblich hätte schon vor 20 jahren das erdöl ausgehen sollen, wenn man den prognosen der forscher aus den 70er jahrgen geglaubt hätte. und nun geh ich autofahren - einfach so, weil ich bei dem klimaschutz gelaber bock bekommen hab. und das auto verbraucht wenn ich es richtig machen 20l/100km und laut aussage des herstellers gehen dabei durchschnittlich 323g(CO2)/km durch eine herrlich klingen abgasanlage.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von psyphlo

16.03.2007 17:18:43

psyphlo

Profilbild von psyphlo ...

@cooper: ja sicher, hat die autoindustrie schon wunder vollbracht, die werden aber i.d.r. dadurch aufgefressen, dass die autos immer schwerer werden und dafür auch immer mehr ps haben, damit sie "sportlich" beschleunigen können..
es reicht nicht, die verbesserungen in der schublade zu haben, man muss sie auch umsetzen, und zwar sinnvoll und nicht nur als feigenblatt für das "ökö-image".

@ weitere stimmen: mir ist auch klar, dass die autos und flugzeuge nicht allein das problem sind, ich habe nur ein einzelnes thema aufgemacht, das mich grad sehr aufbringt. wir müssen auf allen ebenen sparen. es bringt nichts, rumzukrähen und den schwarzen peter rumzuschieben. alle müssen ran, industrie, verbraucher, der gesetzgeber, nicht zuletzt der gesunde menschenverstand. was das bedeutet, kann man zur zeit in vielen periodika nachlesen (stern; die zeit; etc.): energieeffizienz (null-energie-häuser, energiesparlampen, auto sinnvoll einsetzen und und und); förderung alternativer energiegewinnung; stop von energiefressenden warentransporten ("keine erdbeeren mehr im dezember" ; naja lest es selber nach, die liste ist lang!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von psyphlo

16.03.2007 17:23:19

psyphlo

Profilbild von psyphlo ...

@ cooper: übrigens hatte der club of rome 1972 mitnichten vorausgesagt, dass die erdölquellen 1987 erschöpft sein würden. ich habe den bericht gelesen und kann mich nicht an derlei prognosen erinnern.
alles, was der club of rome vorausgesagt hat für unsere zeit, was den verbrauch der ressourcen betrifft, hat sich bestätigt oder wurde durch die immer mehr beschleunigte entwicklung noch übertroffen.
ich akzeptiere diese strunzdoofe "das glaube ich nicht"-reaktion einfach nicht mehr. ja, dann glaub es doch nicht. drunter leiden müssen wir aber alle und zwar schon jetzt..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dr.Cox

16.03.2007 17:24:45

Dr.Cox

Dr.Cox hat kein Profilbild...

ich leide so ;;

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 3 4 5 6 7 8

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Uno - Klimawandel bedroht Weltfrieden
Klimawandel
KRIEG DURCH KLIMAWANDEL
Klimawandel
Klimawandel


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online