Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.528
Neue User1
Männer195.871
Frauen194.826
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Antonxad88

    Maennlich Antonxad88
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von llebasib

    Weiblich llebasib
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von macks90

    Maennlich macks90
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von oOPenguaOo

    Maennlich oOPenguaOo
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hans007007

    Maennlich hans007007
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Omasturm

    Maennlich Omasturm
    Alter: 35 Jahre
    Profil

  • Profilbild von feuermond01

    Weiblich feuermond01
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dickpo

    Maennlich Dickpo
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von leakleiner

    Weiblich leakleiner
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tim200000

    Maennlich tim200000
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Politik & Gesellschaft
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Kinderschänder,Vergewaltiger,...

(2615x gelesen)

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ROCKzipfel

20.09.2006 14:07:52

ROCKzipfel

ROCKzipfel hat kein Profilbild...

sind halt einfach songs über leben als pädophiler

soll aber auch eher abschreckend als positiv wirken^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Honich

20.09.2006 14:08:25

Honich

Honich hat kein Profilbild...

ich bezweifel ,dass die todestrafe teurer ist als lebenslang inner zelle zu hocken , psychologen zu bezahlen und sie auch noch durchzufüttern

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 6tWisted6...

20.09.2006 14:09:03

6tWisted6...

Profilbild von 6tWisted6SiSta6 ...

ich glaub man kann hier sehr wohl seine eigene meinung sagen - wird ja auch verlangt xD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von HoneySimba

20.09.2006 14:09:55

HoneySimba

Profilbild von HoneySimba ...

Themenstarter
HoneySimba hat das Thema eröffnet...

@ Mr_Kamikaze welches gesamtbild denn?^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

20.09.2006 14:10:15

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

@twisted: meinung plus begründung ist vermutlich gefragt^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 6tWisted6...

20.09.2006 14:13:10

6tWisted6...

Profilbild von 6tWisted6SiSta6 ...

joenee ... begründung is wohl offensichtlich .. ich hasse solche menschen und auch wenn die selbst familie haben .. wär mir das total egal.. ich würde die einfach ..äähm.. lebendig eingraben *xd

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von HoneySimba

20.09.2006 14:13:15

HoneySimba

Profilbild von HoneySimba ...

Themenstarter
HoneySimba hat das Thema eröffnet...

aber was würdet ihr denn machen oder besser gefragt was würdet ihr denn gern machen wenn ihr erfahrt dass euer kind durch solche hände gestorben ist?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von bad4you

20.09.2006 14:16:11

bad4you

Profilbild von bad4you ...

sicher sind die meisten solcher leute männer, aber es gibt auch frauen, die solche neigungen haben... soll man die zunähen?

und dann ist der begriff kinderschänder zb ja auch noch genauer zu definieren. was gehört dazu und ab wann sollte man wie reagieren? sexueller missbrauch ist das ja schon, wenn man sich erwischen lässt, wie man sich selbst befriedigt und man das nicht im vorhinein 100%ig bedacht und verhindert hat.

es gibt unter diesen großen begriffen so viele unterteilungen, dass man nicht eine generelle strafe wie schw.anz ab festlegen kann / sollte.

und auch wenn ne rückfall-rate im vergleich zu anderen straftaten höher ist, so gibts auch viele, bei denen die therapie angeschlagen hat. ich finde das wichtige ist, die strafen nicht zu gering werden zu lassen, sondern lange haftstrafen anzuordnen und während dieser zeit wirklich eine ausgiebige therapeutische behandlung und betreuung zu garantieren. so verhindert man auch, dass therapeuten zu früh oder unpassend meinen, der gefangene wäre wieder soweit geheilt, dass er keine gefahr mehr darstellt.

generell bin ich der meinung, dass man leuten, die fehler machen, ne 2. chance geben sollte, es sei denn, es handelt sich wirklich um gewaltverbechen oder mord (dort nur in außergewöhnlichen fällen)

generell für jeden, der verdächtigt wird und vielleicht mal nen fehler gemacht hat, lebenslang zu fordern oder die kastration finde ich völlig übertrieben, muss ich ehrlich mal sagen. man sagt das aus der emotion heraus zwar gerne, aber wenn man drüber nachdenkt, wer da mit den anderen verbrechern in eine schublade gesteckt werden würde, würde man vielleicht auch anders entscheiden.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

20.09.2006 14:16:15

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

hm, wenn es gestorben ist, dann lässt es sich auch nicht ins leben zurückholen, wenn der mörder ebenfalls stirbt. wenn man nun die wut auf den vergewaltiger / mörder / etc. in sich aufstaut, so versaut man sich selbst das leben. für mich wäre die einzige möglichkeit, etwas tun zu können, dem täter zu vergeben und zu vertrauen, dass die justiz sich um den rest kümmert (strafe, etc)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Mr_Kamikaze

20.09.2006 14:16:24

Mr_Kamikaze

Mr_Kamikaze hat kein Profilbild...

"ich bezweifel ,dass die todestrafe teurer ist als lebenslang inner zelle zu hocken , psychologen zu bezahlen und sie auch noch durchzufüttern"

kannst du viel bezweifeln,ist aber so.

Todesstrafen werden ja nicht unverzüglich durchgesetzt sondern dauern i.d.R. 20-30 Jahre (auf die USA bezogen).D.h. die "Kandidaten" sitzen z.B. 30 jahre in der Zelle,zwischendurch werden sämtliche gerichtliche Instanzen durchlaufen (deren Kosten der Staat zu tragen hat) usw.... Am Ende ists deutlich teurer.


@HoneySimba

Gesamtbild? Du bist rassistisch,diskriminierend,"beschränkt" und populistisch.Kurzum: du denkst nicht weiter als von deinem Computer bis zur nächsten Tür. Du hast mich gefragt,ich war nur ehrlich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BOFuba

20.09.2006 14:16:41

BOFuba

Profilbild von BOFuba ...

Rache....sprich Selbstjustiz

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Aktion GEGEN Kinderschänder!
kinderschänder..
Vergewaltiger und vieles mehr!!!
snoop isn vergewaltiger???
Kinderschänder


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online