Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.328
Neue User2
Männer195.778
Frauen194.719
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von cbwnd

    Weiblich cbwnd
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von derimmerlacht

    Maennlich derimmerlacht
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von elif05

    Weiblich elif05
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von teamsia8

    Weiblich teamsia8
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von teamsia

    Weiblich teamsia
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von philippa0701

    Weiblich philippa0701
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von melli0201

    Weiblich melli0201
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ottilisl

    Weiblich Ottilisl
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dyna6

    Maennlich Dyna6
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jonic12

    Maennlich jonic12
    Alter: 14 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

KFC meiden!

(2332x gelesen)

Seiten: « 8 9 10 11

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Null815

03.01.2006 14:40:20

Null815

Profilbild von Null815 ...

"Ich meide aus Prinzip PETA. Umweltaktivismus ist an sich schon in Ordnung, aber mich stört es ein wenig, wenn man sicher widerrechtlich verhält."

Also ich find das, was Peta sagt richtig und was peta tut gut. Habt ihr mal das JLo-Tierhaut-Video gesehen?
Ist keine schöne Sache und ich finde es brutal, wie da vorgegangen wird. Was peta kritisiert ist kritisierbar und wer aus Bequemlichkeit dagegen ist, den verstehe ich nicht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von McFlipper

03.01.2006 14:42:10

McFlipper

McFlipper hat kein Profilbild...

hmm...lecker hühnchen ey..und pute is noch geierl xD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von n1n

03.01.2006 14:42:28

n1n

n1n hat kein Profilbild...

Schlachtviehhaltung != Tierquälerei

Du verwechselst da was und jeder Metzger würde dich wahrscheinlich mit seinem Fleischhammer verdrimmen wollen. Selbst in Scheuen kann man Tiere, artgerecht halten. Schlachtvieh muss nicht neben toten Tieren gehalten werden. Schlachtvieh muss nicht schwer verletzt ohne behandlung in Scheuen ausdauern. Das ist Tierquälerei. Nicht die Scheune!

Deine Antwort passt auf die Frage, ob sie möchte, dass jeder Vegetarier ist.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cause_havoc

03.01.2006 14:46:21

cause_havoc

Profilbild von cause_havoc ...

also wenn ich alle toten tiere ausm stall ziehe und n paar blumen an die wände male isses artgerecht?

du verwirrst mich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AndiFront

03.01.2006 14:46:54

AndiFront

AndiFront hat kein Profilbild...

PETA entsprechend dürfte man nicht einmal zu MacDonalds gehen...
80% der Fleischidustrie würden gegen die Richtlinien verstoßen.

Kennt ihr die Folge von Futurama in der Umweltaktivisten einen Löwen zum Vegetarier umerzogen haben?
Das zeigt einem, wo es noch enden wird. Natürlich kann man sich für den Tierschutz und für bessere Konditionen in Massentierhaltungsbetrieben einsetzen, aber es gibt noch bessere Wege, als über den Markt zu rennen und Pelzmäntel zu besprühen...

Es gab auch einmal eine Powerpointpräsentation über den "Mord" an Robben. Was machen nur die Inuit, wenn plötzlich Greenpeace antanzt und sagt, jagt keine Robben... Super, was sollen sie dann essen? Schnee? Gibt es ja genug davon... Aber momentmal, wenn sie den Schnee essen, dann verkleinern sie die Polkappen. Am besten sie sterben aus, am Besten alle Fleischesser, Autofahrer, Schlachter sterben. Wie wäre es mit Soldaten, Polizisten, Feuerwehrleuten, Politikern, usw... Die machen nichts für die Umwelt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DerliebeShu

03.01.2006 14:46:59

DerliebeShu

Profilbild von DerliebeShu ...

geh ich eh nie hin ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Null815

03.01.2006 14:47:20

Null815

Profilbild von Null815 ...

ich finde aber, dass ihr das mit der Fleischesserei so behandelt habt, dass es schon passt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Null815

03.01.2006 14:52:24

Null815

Profilbild von Null815 ...

"PETA entsprechend dürfte man nicht einmal zu MacDonalds gehen..."

Das sieht PETA nicht anders als dein eigener Körper

"80% der Fleischidustrie würden gegen die Richtlinien verstoßen."

Das ist durchaus vorstellbar. Wo keiner hinsieht, merkt auch keiner was.

"Kennt ihr die Folge von Futurama in der Umweltaktivisten einen Löwen zum Vegetarier umerzogen haben?"
ja

"Das zeigt einem, wo es noch enden wird."
nein

"Natürlich kann man sich für den Tierschutz und für bessere Konditionen in Massentierhaltungsbetrieben einsetzen, aber es gibt noch bessere Wege, als über den Markt zu rennen und Pelzmäntel zu besprühen..."
dann schieß los


"Es gab auch einmal eine Powerpointpräsentation über den "Mord" an Robben. Was machen nur die Inuit, wenn plötzlich Greenpeace antanzt und sagt, jagt keine Robben... Super, was sollen sie dann essen? Schnee?"
Das is was anderes als der Raubbau, der durch die Nicht-Inuit betrieben wird. Die ganzen anderen Robbenfänger, die auch nur auf die Haut geil sind.

"Gibt es ja genug davon... Aber momentmal, wenn sie den Schnee essen, dann verkleinern sie die Polkappen."
Das ist nur von - ach, das kommt unten wieder raus und gefriert.

"Am besten sie sterben aus, am Besten alle Fleischesser, Autofahrer, Schlachter sterben."
dank der Skepsis der Autofahrer und der Ölindustrie wird auch aus dem Hybridauto nix - DANKE, liebe Autofahrer, ich schäme mich, dazuzugehören.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AndiFront

03.01.2006 15:00:54

AndiFront

AndiFront hat kein Profilbild...

"PETA entsprechend dürfte man nicht einmal zu MacDonalds gehen..."

Das sieht PETA nicht anders als dein eigener Körper

Was mein Körper mir sagt, muß mir keine Organisation sagen.

"80% der Fleischidustrie würden gegen die Richtlinien verstoßen."

Das ist durchaus vorstellbar. Wo keiner hinsieht, merkt auch keiner was.

Und schmecken tut es trotzdem.

"Kennt ihr die Folge von Futurama in der Umweltaktivisten einen Löwen zum Vegetarier umerzogen haben?"
ja
gute folge, oder?

"Das zeigt einem, wo es noch enden wird."
nein
ich finde schon, weil es wunderbar überzeichnet ist.


"Natürlich kann man sich für den Tierschutz und für bessere Konditionen in Massentierhaltungsbetrieben einsetzen, aber es gibt noch bessere Wege, als über den Markt zu rennen und Pelzmäntel zu besprühen..."
dann schieß los

wie wäre es, wenn endlich einer aus seinem hippiegewnd schlüpft, eine menge hinter sich sammelt und entsprechendes in der politik wandelt?

"Es gab auch einmal eine Powerpointpräsentation über den "Mord" an Robben. Was machen nur die Inuit, wenn plötzlich Greenpeace antanzt und sagt, jagt keine Robben... Super, was sollen sie dann essen? Schnee?"
Das is was anderes als der Raubbau, der durch die Nicht-Inuit betrieben wird. Die ganzen anderen Robbenfänger, die auch nur auf die Haut geil sind.

punkt für dich, aber auch die inuit sinmd durch diesen vorgang betroffen

"Gibt es ja genug davon... Aber momentmal, wenn sie den Schnee essen, dann verkleinern sie die Polkappen."
Das ist nur von - ach, das kommt unten wieder raus und gefriert.
na lecker... getigerte polkappen. da bekommt das eiszapfenlecken gleich neue geschmacksrichtungen.

"Am besten sie sterben aus, am Besten alle Fleischesser, Autofahrer, Schlachter sterben."
dank der Skepsis der Autofahrer und der Ölindustrie wird auch aus dem Hybridauto nix - DANKE, liebe Autofahrer, ich schäme mich, dazuzugehören.

ich sehe da weniger ein problem... in schweden sind sie teilweise auf alkohol umgestiegen, in hamburg fahren die ersten busse mit brennstoffzelle, jeder kfz-kozern hat sich verpflichtet, daß seine produktpalette einen durchschnittverbrauch von 9l auf 100km hat, alle suchen nach immer mehr spritsparenden möglichkeiten (leichtere werkstoffe) und nach umweltschonenderen methoden (neue katalysatoren, rußfilter, etc)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Null815

03.01.2006 15:12:25

Null815

Profilbild von Null815 ...

"wie wäre es, wenn endlich einer aus seinem hippiegewnd schlüpft, eine menge hinter sich sammelt und entsprechendes in der politik wandelt?"

Hast du schonmal gewählt? Dann wüsstest du, dass es derer Parteien zahlreiche gibt. Aber die schaffen noch nichtmal kommunal was. Also brauchts ne APO.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von n1n

03.01.2006 16:05:56

n1n

n1n hat kein Profilbild...

"also wenn ich alle toten tiere ausm stall ziehe und n paar blumen an die wände male isses artgerecht?

du verwirrst mich"


Willst du mich verarschen? Man kann Tiere auf einem gewissen Niveau halten ohne sie auf die "grüne Wiese" schicken zu müssen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 8 9 10 11

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Musik
trapez
photogalerie
Meine Meinung über Aggro und RaP
HILFE: Quadratwurzelfunktionen


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online