Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.133
Neue User0
Männer197.593
Frauen196.709
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Lynn123456

    Weiblich Lynn123456
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von justunknown

    Maennlich justunknown
    Alter: 37 Jahre
    Profil

  • Profilbild von beni1975

    Weiblich beni1975
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Karimak

    Weiblich Karimak
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Speckchen27

    Weiblich Speckchen27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lxsa27

    Weiblich Lxsa27
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Chirs_putzr

    Maennlich Chirs_putzr
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von amin420

    Maennlich amin420
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von testcarlo

    Maennlich testcarlo
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xxdiinaaxx

    Weiblich xxdiinaaxx
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Kafka - Figurendarstellung

(228x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von MS1984w

28.01.2007 13:13:50

MS1984w

MS1984w hat kein Profilbild...

Themenstarter
MS1984w hat das Thema eröffnet...

Hallo an alle!
Ich soll bis spätestens 6.Feber ein ca. 15 seitiges referat über Kafka und seine Werke schreiben. Ich hab schon alles (der Prozess, Das Urteil, In der Strafkolonie, Die Verwandlung, Brief an den Vater --> alles mit Bezug auf den Vater-Sohn-Konflikt bei der Interpretation).
Jetzt will meine Prof. dass ich noch ca. 2 Seiten allgemein etwas über "Der Autor Franz Kafka und die figurendarstellung in seinen Werken" schreibe. Weiß aber nicht genau, was sie damit meint, weil ich so etwas noch nie gehört habe (Figurendarstellung).
Wär super, wenn mir jemand helfen könnte.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Killer-Wi...

28.01.2007 13:16:48

Killer-Wi...

Killer-Wiesel hat kein Profilbild...

Die beiden Figuren beschreiben o.0

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MS1984w

28.01.2007 13:18:18

MS1984w

MS1984w hat kein Profilbild...

Themenstarter
MS1984w hat das Thema eröffnet...

das hab ich mir auch schon gedacht, aber das wär ja dann so etwas wie eine Wiederholung der Interpretationen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von keen_plan

28.01.2007 13:19:07

keen_plan

keen_plan hat kein Profilbild...

Naja ich denke mal , dass sie damit meint, dass man irgendwie von jeder Figur ein Bezug zu seinen Leben finden kann, meistens wenn es um die Beziehung Kafka und sein Vater geht. Wenn du die Bücher, Texte, etc. liest, dann merkst du viele gemeinsamkeiten mit seiner Biografie sozusagen.
Und vielleicht auch, dass die hauptfigur des Textes meist am Ende verliert. Bei "Die Verwandlung" Stirbt der Käfer am ende, bei "Eine alltägliche Verwirrung" stürz Person A und versagt dadurch oder "Eine kaiserliche Botschaft" der Botschaftler kommt NIE an usw. zB. das Urteil. Am Ende hat der Vater den Sohn besiegt.. Mehr fällt mir spontan nicht ein. Ich hoffe ich konnt ein wenig helfen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MS1984w

28.01.2007 13:21:36

MS1984w

MS1984w hat kein Profilbild...

Themenstarter
MS1984w hat das Thema eröffnet...

Bei mir ist das so: ich bin außerordentliche Schülerin (aus Ungarn) in Österreich, hatte in Ungarn 2 jahre Deutschunterricht und bin jetzt heuer das 1 jahr in österreich schule. ich muss keine schularbeiten schreiben, dafür zählt bei mir das referat als zeugnisnote.
biographie, charakteristik, inhalt und interpretation zu buch ist ja leicht, aber allgemein figurendarstellung????

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von keen_plan

28.01.2007 13:23:17

keen_plan

keen_plan hat kein Profilbild...

naja ich würd eben schon den Bezug zum Biografischen einbeziehen und wenn du dir nichts genaues vorstellen kannst, dann frag doch einfach deine Lehrerin was sie damit mein.. die wird dir das schon erklären.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Kafka - Figurendarstellung
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

21 Mitglieder online