Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.122
Neue User7
Männer197.589
Frauen196.702
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.687
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von xxdiinaaxx

    Weiblich xxdiinaaxx
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von petrarot

    Weiblich petrarot
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lotte1504

    Weiblich Lotte1504
    Alter: 38 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sumischa

    Weiblich sumischa
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lila2302

    Weiblich lila2302
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von heimliche

    Weiblich heimliche
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von robertbnke

    Maennlich robertbnke
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von unicorn2

    Weiblich unicorn2
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aariii

    Maennlich Aariii
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von vincentbehr

    Weiblich vincentbehr
    Alter: 49 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

juristische frage klassenfahrt

(699x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von derarmejunge

22.03.2007 22:24:40

derarmejunge

Profilbild von derarmejunge ...

Themenstarter
derarmejunge hat das Thema eröffnet...



aus dem schulgesetzbuch..... ABER BITTE NUR DAS LETZTE LESEN !!!!

§ 126
Ordnungswidrigkeiten
(1) Ordnungswidrig handelt, wer vorsätzlich oder fahrlässig
1. als Eltern der Verpflichtung zur Anmeldung zum Schulbesuch nicht
nachkommt (§ 41 Abs. 1 Satz 1),
2. als Eltern nicht für die Teilnahme ihres Kindes an der Feststellung des
Sprachstandes sorgt (§ 36 Abs. 2 und 3),
3. als Eltern nicht dafür sorgt, dass ein zur Teilnahme an einem vorschulischen
Sprachförderkurs verpflichtetes Kind regelmäßig daran teilnimmt
(§ 36 Abs. 2 und 3),

AB HIER LESEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
DAS HIER !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

4. als Eltern, als Ausbildende oder Ausbildender oder als Arbeitgeberin
oder Arbeitgeber nicht dafür sorgt, dass die oder der Schulpflichtige am
Unterricht und an den sonstigen Veranstaltungen

Frage:
sind mit sonstigen veranstaltungen wohl mehrtätige klassenfahrten gemeint???oder was könnte man sich darüber vorstellen?tagesausflug vielleicht?
was passiert eigentlich wenn die erziehungsberechtigten die einverständniserklärung bezüglich der klassenfahrtanforderungen nicht akzeptieren.unterschreiben MUSS man gar nichts oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von KockaRed

22.03.2007 22:26:00

KockaRed

Profilbild von KockaRed ...

Klassenfahrten sind, wenn sie keine pädagogischen Wert haben, eh immer auf der Kante zum Gesetzt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von derarmejunge

22.03.2007 22:48:21

derarmejunge

Profilbild von derarmejunge ...

Themenstarter
derarmejunge hat das Thema eröffnet...

LOL hat hier keiner peil vom dem zeugs?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Samariter

22.03.2007 22:51:50

Samariter

Profilbild von Samariter ...

wenn die eltern nicht unterschreiben muss das kind während der zeit in der die klassenfahrt statt findet weiter zur schule gehen. wird dann für die zeit in ne andere klasse verfrachtet.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Richie-B79

22.03.2007 22:53:34

Richie-B79

Richie-B79 hat kein Profilbild...

An Klassenfarten muss man nicht teilnehmen wenn man
1. nicht will(bzw. Erziehungsberechtigte)
2. das Geld nicht aufbringen kann und will etc.
usw.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von dat_heso

22.03.2007 22:54:28

dat_heso

dat_heso hat kein Profilbild...

joa..das is so...ätzend ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Richie-B79

22.03.2007 22:56:12

Richie-B79

Richie-B79 hat kein Profilbild...

Desweiteren handelt es sich "nur" um eine Ordnungswidrigkeit! Welcher Lehrer wird wegen einer Klassenfahrt dir eine Anzeige machen??? Keiner!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von derarmejunge

22.03.2007 22:59:23

derarmejunge

Profilbild von derarmejunge ...

Themenstarter
derarmejunge hat das Thema eröffnet...

ja lol
mein bruder wird voll gezwungen von der lehrerin.
die setzt ihn voll unter druck weil die von ihrer tasche das meißte bezahlt hat.

kommt ihr aus auch aus nrw?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Samariter

22.03.2007 23:00:52

Samariter

Profilbild von Samariter ...

ich komm aus NRW. und wenn man nicht mit will muss man auch nicht, muss dann aber in der zeit am unterricht teilnehmen. also frei gibts net

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von s-h-o-r-t-y

22.03.2007 23:01:52

s-h-o-r-t-y

Profilbild von s-h-o-r-t-y ...

wie aus ihrer tasche bezahlt? sie hat deinem bruder die klassenfahrt bezahlt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Richie-B79

22.03.2007 23:02:42

Richie-B79

Richie-B79 hat kein Profilbild...

Wie schon gesagt, zwingen kann sie ihn nicht! Entweder er fährt mit oder er kommt wie schon beschrieben kurzzeitig in eine andere Klasse.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

juristische frage klassenfahrt
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

17 Mitglieder online