Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.379
Neue User2
Männer195.801
Frauen194.747
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von schwedenhoerbi

    Maennlich schwedenhoerbi
    Alter: 48 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johnb859

    Maennlich Johnb859
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xfann.y

    Weiblich xfann.y
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TAITO

    Maennlich TAITO
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Krutops

    Maennlich Krutops
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von M43

    Maennlich M43
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Saphira21

    Weiblich Saphira21
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lunaslava

    Weiblich Lunaslava
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ProOne

    Maennlich ProOne
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannchen00

    Weiblich hannchen00
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Junge Lehrer!

(1291x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Juli.ScorpiO

17.10.2005 14:47:01

Juli.ScorpiO

Profilbild von Juli.ScorpiO ...

is unterschiedlich...kann man wie so vieles nich über einen kamm scheren ^^

hab z.b. nen physik lehrer...alter lässt sich schwer schätzen...ich sag ma so um die 50....der is einfach ma sowas von genial drauf, total locker und hat schon so einige jahrgänge zum abitur gebracht, was ihn sehr kompetent macht. der is aber dennoch n absoluter spaßvogel und hat seinen haufen im griff...also der is echt n glückstreffer als tutor und lehrer ^^

anderes beispiel: ne ehemalige französisch lehrerin von mir...war damals so 27 jahre alt, die frau...und ebenso gemütlich und cool drauf, und hat uns ebenfalls ne menge beigebracht ^^

=> fazit: aufs alter kommts nich an, sondern auf die persönlichkeit ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von creame26

17.10.2005 14:48:46

creame26

Profilbild von creame26 ...

ne find die älteren auf jeden fall besser. die haben mehr erfahrung und können besser unterrichten.die jüngeren denken imma, dass sie so streng sein müssen...und die haben keine ahnung von der notenverteilung !!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Lilly-

17.10.2005 14:49:12

-Lilly-

-Lilly- hat kein Profilbild...

auch wenn ich mich mit jüngeren Lehrern immer besser verstanden habe ist es glaube ich sinnvoller, wenn die Lehrer schon erfahrung haben und keine "Kumpelhafte" beziehung herrscht...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von DonLaruso

17.10.2005 14:49:35

DonLaruso

DonLaruso hat kein Profilbild...

Ansich sind junge Lehrer schon besser, weil sie sich noch bemühen den Unterricht abwechslungsreich zu gestalten. Aber viele haben noch nicht begriffen, dass ihre Art zu unterrichten nicht das Gelbe vom Ei ist...
Aber eins muss ich sagen, junge Lehrer in Mathe sind irgendwie "shice"! Da lob ich mir doch nen alten Matheprof., da lernt man wenigstens noch was...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von klenes_ch...

17.10.2005 14:50:06

klenes_ch...

Profilbild von klenes_chekerli ...

wir hatten mal ne junge lehrerin. die hat mal so eien derben schrei losgelassen, weil bei uns im klassenzimmer ne maus rumgerannt ist... *lol* wir sind danach vor lachen am boden gelegen

wir haben auch nicht so viele junge lehrer. die emisten sind nur ein jahr oder ein paar monate da...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von n1n

17.10.2005 14:54:25

n1n

n1n hat kein Profilbild...

Meine Freundin hat jetzt ein Praktikum an einer Schule gemacht und ein paar mal Unterricht gehalten. In 1 1/2 Jahren, hat sie ihr Studium abgeschlossem und darf dann regulär unterrichten.

Ihre Erfahrungen waren sehr positiv. Die Schüler haben mitgemacht und fanden ihren Unterricht auch klasse.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Depressione

17.10.2005 15:01:35

Depressione

Profilbild von Depressione ...

haha ich bin angehender lehrer! das wird ja ein spaß

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Hagbard.C...

17.10.2005 15:03:48

Hagbard.C...

Hagbard.Celine hat kein Profilbild...

unsere Deutschlehrerin ist 8 jahre älter als der durchschnitt der klasse (und ich habe einige kumpels, die noch ein bisschen älter sind), die auch noch richtig gut aussieht, und der unterricht bei der ist manchmal etwas komisch, aber dann sagen wir der das.. aber die ist so total logger.. war mal am vertretungsplan gestanden dass Deutsch ausfällt dann kam sie nach der Stunde vor Deutsch zu uns in der Pause und meinte "wir können doch unterricht machen" ich dann so "och kommen sie, bittebittebittee! sie wissen von nix, wir haben sie nicht gesehen, biiiitte" "jetzt schauen sie mich nicht so an, da werd ich immer weich" "biiiiiitte *heul*" "okay, aber ich weiss von nichts" "OH ICH LIEBE SIE!"


Fazit: Coole Lehrerin

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Chica-Girl

17.10.2005 16:02:59

Chica-Girl

Profilbild von Chica-Girl ...

...ich muss donlaruso ma voll recht geben,
in mathe sind die jungen echt shice

hatte ne zeitlang nen lehrer der schon einige jahre bei uns anner schule ist, bei dem war des alles viel einfach, als jetz bei meiner neuen jungen (ca. 26 jahre) die weiß selbst nich so ganz, was sie labert!!^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Jones-

17.10.2005 16:05:56

-Jones-

Profilbild von -Jones- ...

also normaler weise sind Junge Lehrer Motivierten, offener für neue Lehrmethoen und brigen abwechslug!
Übermodivation ist alerdings kontraproduktiv!
Und so machner neue Lehrer ist auch net besser als die alten!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von cheerluder

17.10.2005 16:06:18

cheerluder

Profilbild von cheerluder ...

mein letzter und derzeitiger klassenlehrer, die gehören beide zur jungen fraktion der schule, und die sind echt die besten mein derzeitger war auch mit auf klassenfahrt und ist einfach totaaal witzig mein alter englischlehrer war genau so, hat uns die vokabeln mit ausgedachten storys und schnellkomponierten songs beigebracht hachja ich find den unterricht immer besser bei jüngeren, also hab außer mit so ner blöden referendarin (die ich ja gott sei dank nicht als lehrerin hab) nur gute erfahrungen gemacht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Junge Raucher handeln unüberlegter
Junge Paare führen lockere Beziehungen
junge mädchen
junge Aktien
Lehrer spielen :)


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online