Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.897
Neue User50
Männer196.527
Frauen195.539
Online11
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.572
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von domi2116

    Weiblich domi2116
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von andysbob6

    Maennlich andysbob6
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bali7

    Weiblich Bali7
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von walterpausd

    Maennlich walterpausd
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mahardymax

    Maennlich mahardymax
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Motz76

    Maennlich Motz76
    Alter: 40 Jahre
    Profil

  • Profilbild von luis121099

    Maennlich luis121099
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von bkbkbkbk

    Weiblich bkbkbkbk
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von joycenjks

    Weiblich joycenjks
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von deadhunter7474

    Weiblich deadhunter7474
    Alter: 41 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Jugendschutz bezüglich pc spiele

(1492x gelesen)

Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Kathi_M89

19.05.2007 20:17:40

Kathi_M89

Profilbild von Kathi_M89 ...

Wenn die Kindaz intelligent genug wären, von realität und virtueller realität unterscheiden zu können, gäbs doch keine Probleme. Unsere Jugend hat dochn generelles Problem damit, finde man sollte erstmal das Schulsystem verbessern und das Problem mit der Arbeitslosigkeit dann gibts auch nicht soviele ghettokidz

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von *Dan*

19.05.2007 20:32:32

*Dan*

Profilbild von *Dan* ...

naja schau dir mal die gruppen an die heutzutage gewalttätig sind das sind nicht meistens die nerds bzw die zocker sondern eher die .... naja ihr wisst ja schon und die zocken ja nicht höchstens das game

i´m a playa XD

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kathi_M89

19.05.2007 20:35:19

Kathi_M89

Profilbild von Kathi_M89 ...

jo ebend, das denk ich auch, was Dan meinte, die die gewalttätig sind, sind nicht die zocker, die zocker sitzn doch nur zuhause rum und guffeln

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von MrsDeluxe

19.05.2007 20:36:10

MrsDeluxe

Profilbild von MrsDeluxe ...

guffeln xD

geil ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von *Dan*

19.05.2007 20:37:47

*Dan*

Profilbild von *Dan* ...

ja heisst nicht das zocker stuben hocker sind ich bin auch ziemlich krasser zocker aber um 9 gehts weg
in Augsburg

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von HorKri

19.05.2007 20:39:25

HorKri

HorKri hat kein Profilbild...

Gestörte Familien -> gestörte Kinder

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Darkness-

19.05.2007 21:04:17

-Darkness-

-Darkness- hat kein Profilbild...

ich finde das ganze sehr lustig...
mal ehrlich: wenn ich mit 14 ein pc spiel hätte haben wollen in dem das blut nur so spritzt, dann hätte ich bestimmt gewusst, woher ich es bekomme.
was mich einfach stört, dass sie spiele zensieren und im gleichen atemzug behaupten sie seien die ursache für amokläufer etc.
ich habe auch schon diverse spiele solcher art gespielt und besitze auch nicht den drang menschen zu töten.
ich denke jeder muss selbst wissen, was er verträgt und was nicht. wenn sie schon ein spiel auf den markt bringen, dann sollten sie sich vielleicht vorher gedanken um dessen inhalt machen und es, wenn es denn in deren augen zu gewaltverherrlichend ist eben nicht auf den markt bringen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kathi_M89

19.05.2007 21:07:00

Kathi_M89

Profilbild von Kathi_M89 ...

@darnkess, das Problem ist ja, das die Spiele immer realistischer werden, wobei ich da auch ein bißchen deiner Ansicht bin. Nur weil man mal solche SPiele gespielt hat, heißt das nichts, die Probleme liegen da tiefer. wie einer hier schon meinte, gestörte familien -> gestörte Kinder, halte ich für garnicht so abwegig

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Darkness-

19.05.2007 21:16:04

-Darkness-

-Darkness- hat kein Profilbild...

@kathi_M89:
natürlich hat vieles mit dem sozialen umfeld zu tun -gerade in der familie ist es wichtig, dass man früh beigebracht bekommt was der unterschied zwischen realität und fiktion ist.
aber auch dadurch, dass viele jugendliche einfach zu wenig ihr handeln überdenken gibt es solche 'kurzschlussreaktionen' ind denen man zu solchen mitteln greift.
es gibt ja auch viele spiele von der playstation - zb. grand theft auto in denen man einfach nur durch die straßen laufen kann und menschen töten oder die stadt in schutt und asche legen kann.
ich denke einfach das solche spiele sowieso erst ab 18 zu kaufen sein sollten und trotzdem - kleine dessilusionierte kinder von 10 jahren können problemlos dieses spiel erwerben und spielen.
sie werden von ihren eltern vor den fernseher gesetzt weil die mit der erziehung total überfordert sind und dadurch hoffen ein paar minuten ruhe vor ihrem balg zu bekommen.
in was für einer welt leben wir denn, bitte?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kathi_M89

19.05.2007 21:19:47

Kathi_M89

Profilbild von Kathi_M89 ...

Ja eben, die Eltern haben zu wenig Zeit oder einfach keine Lust mehr sich mit ihren Kindern zu beshcäftigen, ich glaub das das eher das Hauptproblem ist. Grand Theft Auto ist ja auch eher unrealistisch aufgebaut, nur würden die Kinder von ihren Eltern beigebracht bekommen, das man einfach nicht klaut, würde das schon reichen. Nur die Erziehung wird ja auch sehr schwierig, da man ja als Kind überall drankommt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Darkness-

19.05.2007 21:28:09

-Darkness-

-Darkness- hat kein Profilbild...

@ kathi_m89:
erstens das und zweitens: hast du in deiner pupertät immer auf deine eltern gehört???
kinder werden auch immer asozialer.
als ich noch klein war hätte ich mich nie getraut ältere auf der straße blöd anzumachen.
erst gestern hat mich ein kleiner junge an der bushaltestelle nach einer zigarette gefragt.
der kleine war höchstens 10 jahre alt und auf meine aussage: kindern gebe ich keine zigaretten* sagte er blos: **** dich, alte
nett oder?
magst du eigentlich in den chat kommen oder mir deine icq geben, wenn du hast?
da lässt es sich leichter quatschen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 1 2 3 4 5 6 7 »

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
PC SPIELE (Hilfe)
Touch Spiele
Java-Spiele
Neue Wii-spiele günstig?
Illegal spiele laden


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

11 Mitglieder online