Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.053
Neue User4
Männer197.102
Frauen196.120
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von DauFraunz

    Maennlich DauFraunz
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von vfb1893

    Maennlich vfb1893
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von erik1893

    Maennlich erik1893
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Taby1245

    Maennlich Taby1245
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Haxogx

    Maennlich Haxogx
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haxog

    Maennlich haxog
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von eskmash

    Weiblich eskmash
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mashesk

    Weiblich mashesk
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nassimesk

    Weiblich nassimesk
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von KannNichtArbe

    Maennlich KannNichtArbe
    Alter: 94 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Jemand Ahnung...

(285x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von enDb0ss

18.01.2007 15:00:52

enDb0ss

Profilbild von enDb0ss ...

Themenstarter
enDb0ss hat das Thema eröffnet...

....vom Bestimmtheitsmaß?
Hätte da ne Frage.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von chandler1234

18.01.2007 15:04:57

chandler1234

Profilbild von chandler1234 ...

dann frag Oo

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von enDb0ss

18.01.2007 15:08:54

enDb0ss

Profilbild von enDb0ss ...

Themenstarter
enDb0ss hat das Thema eröffnet...

Also folgendermassen...B wird beschrieben als puh...ich defenier mal variablen zuvor.
yi als die Ausprägung y
Y als das aritmetische Mittel
y´ als die durch die Regression geschätzten Wert
Y´ als das aritmetische Mittel der durch die Regr....bla
Die Frage: wie erstelle ich ein aritm. Mittel über geschätzte Werte? Als Menge hätte ich ja für alle y´i eine unendlich abzählbare Menge. Kann ja alles möglichen Funktionswerte durch meine Regressionsgrade schicken.
Also Y´. Was soll ich da hinhauen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von chandler1234

18.01.2007 15:16:11

chandler1234

Profilbild von chandler1234 ...

da bin ich echt überfragt..vlt weiß es jmd anders, sind ja genug schlaue köpfe hier^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von enDb0ss

18.01.2007 15:27:57

enDb0ss

Profilbild von enDb0ss ...

Themenstarter
enDb0ss hat das Thema eröffnet...

Finde das auch merkwürdig.
Weil in meine Regressionsfkt kann ich ja alles einsetzen. Unendlich viele Zahlen.
Also hab ich unendlich viele geschätzte Funktionswerte y´.
Aber darüber kann man ja unmöglich ein aritm. Mittel bilden.
Also muss es irgendeine Identität für die Y` geben. Aber welche?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
versteht das jemand?
Mag jemand Besuch von mir?
Allmaxx Jemand Erfahrung?
Kann mir jemand bei den Aufgaben helfen
noch jemand on?


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online