Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.562
Neue User16
Männer195.883
Frauen194.848
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von emo23

    Maennlich emo23
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Josef0815

    Maennlich Josef0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lucsyd

    Weiblich lucsyd
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Coolmann0815

    Maennlich Coolmann0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HugoFelke

    Maennlich HugoFelke
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johng637

    Maennlich Johng637
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wedkjbfesu

    Maennlich wedkjbfesu
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HD23meganeu

    Weiblich HD23meganeu
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von besjanalani

    Weiblich besjanalani
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Mitschels

    Maennlich Mitschels
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Interpretation Deutsch

(352x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von rotessofa

18.09.2005 10:48:37

rotessofa

Profilbild von rotessofa ...

Themenstarter
rotessofa hat das Thema eröffnet...

jaja.ich weiß, ich weiß..schon wieder so'n Scheiß.Aber ich will nur mal kurz eure Meinung hören..Ich hab nämlich angefangen eine Analyse zu schreiben und will jetz nur wissen, ob das verständlich oder doof...oder sonste-wie geschrieben is?!..nur mal bitte kurz durchlesen und was zu schreiben..Danke schon mal.

Alsoo

Die 1968 erschienene Kurzgeschichte "Denk immer an heut nachmittag" wurde von Gabriele Wohnmann verfasst und zeigt die Beziehung zwischen zwei Generationen. Im Allgemeinen geht es um eine mehr oder weniger alltägliche Situation, bei der ein Junge zusammen mit seinem Vater im Zug Richtung Schulheim bzw. Internat fährt. Die Besonderheit, die diese Situation jedoch nicht zum Alltäglichen werden lässt, kennzeichnet sich dadurch, dass die Mutter verstorben zu sein scheint und Vater und Sohn mit der sich ihnen bietenden, neuen Situation vollkommen überfordert sind."Denk immer an heut nachmittag" ist also ein zeitgenössicher Text, in dem die Autrin durch indirket ausgesprochene Metaphern die Problematik der Beziehung zwischen einem Vater und seinem Sohn verdeutlicht und somit gleichzeitig die auftretenden, tiefergehenden Probleme der Kommunikation enthüllt.


ja, was meint ihr? geht des als einleitung ?..gebt mir einfach ein paar tipps und verbessert alles was euch auffällt..danke nochma

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sophie000

18.09.2005 10:51:42

sophie000

Profilbild von sophie000 ...

ich find es voll gut ich glaub ich würd das so nicht auf die reihe kriegen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von pAk

18.09.2005 10:52:06

pAk

Profilbild von pAk ...

geht doch

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nananaddl

18.09.2005 11:05:13

nananaddl

Profilbild von nananaddl ...

find die auf jeden fall gut,aber als einleitung bissl lang...müsstest das nochma teilen,und den letzten teil as anfang für den hauptteil nehemen.würd ich sagen... viel spaß noch damit...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rotessofa

18.09.2005 11:11:51

rotessofa

Profilbild von rotessofa ...

Themenstarter
rotessofa hat das Thema eröffnet...

juti..werd ich das so machen..=)..
haha, "spaß"..is toll..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SoEinDreck

18.09.2005 11:14:17

SoEinDreck

SoEinDreck hat kein Profilbild...

super!
kleine anmerkung: metaphern sind so gesehen immer indirekt!eine metapher ist ein bildlicher ausdruck f. einen gegenstand, eine eigenschaft oder ein geschehen.ein wort wird aus dem eigentlichen bedeutungszusammenhang auf einen anderen vorstellungsbereich übertragen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Deutsch Prüfungsreferat
Deutsch Referat
Referat in Deutsch, wer kann mir helfen?
Interpretation
Interpretation


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online