Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.281
Neue User0
Männer197.671
Frauen196.779
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.734
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Mylinhmimi1234

    Weiblich Mylinhmimi1234
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von VincentStanz

    Maennlich VincentStanz
    Alter: 33 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Vinpilz1984

    Maennlich Vinpilz1984
    Alter: 33 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Se7enChords

    Maennlich Se7enChords
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von AndreaClaudia

    Weiblich AndreaClaudia
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TimSchluckedo

    Maennlich TimSchluckedo
    Alter: 38 Jahre
    Profil

  • Profilbild von richard7

    Maennlich richard7
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von maxi810

    Weiblich maxi810
    Alter: 44 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Camobaum

    Maennlich Camobaum
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aminhadad

    Maennlich Aminhadad
    Alter: 21 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

identische replikation der DNA

(660x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Jule0704

26.10.2005 19:32:29

Jule0704

Jule0704 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Jule0704 hat das Thema eröffnet...

hallo kann mir das einer mal bitte erklären? aber möglichst einfach, weil den beitrag bei wikipedia versteh ich überhaupt nicht
vielen dank im voraus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von fanti

26.10.2005 19:33:26

fanti

Profilbild von fanti ...

also entwerder verwechsel ich was oder is des nich die m-rns?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von fanti

26.10.2005 19:33:45

fanti

Profilbild von fanti ...

also die replikation dann

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ArwenAben...

26.10.2005 19:34:38

ArwenAben...

Profilbild von ArwenAbendstern ...

das ist doch, wenn du das Erbgut eines lebewesens kopierst, oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Jule0704

26.10.2005 19:35:46

Jule0704

Jule0704 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Jule0704 hat das Thema eröffnet...

joa das is die verdopplung der DNA nach der mitose
so weit ich das verstanden hab

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Horizon

26.10.2005 19:38:15

Horizon

Profilbild von Horizon ...

hatte das mal im bio LK

das hier ist ganz gut
http://www.webmic.de/ident__replikation.htm

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von fanti

26.10.2005 19:38:34

fanti

Profilbild von fanti ...

mhh meinst du um erbgut herzustellen, wird ja die dns verdoppelt ...... wenn du dsa meinst kann ch dir das erklären

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Horizon

26.10.2005 19:39:17

Horizon

Profilbild von Horizon ...

und hier hast es in phasen

http://www.zum.de/Faecher/Bio/SA/stoff12/replikation.htm

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von fanti

26.10.2005 19:42:21

fanti

Profilbild von fanti ...

najo dann eben nich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Jule0704

26.10.2005 19:43:03

Jule0704

Jule0704 hat kein Profilbild...

Themenstarter
Jule0704 hat das Thema eröffnet...

@ Horizon die seite hab ich auch schon gefunden versteh ich aber trotzdem nicht

und fanti ja das is das glaub ich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von fanti

26.10.2005 19:47:41

fanti

Profilbild von fanti ...

ja also es is so, eigendlich ganz leicht, die dna is im zellkern vorhanden, aber sie kann durch die doppelstränge nicht durch die poren an der zellhaut durchkommen, desewgen kommen dann schneideenzyme und durchtrennen die dns (also die beiden sträne) . Die boten befördern dann diesen strang nach drausen aus dem zellkern und verbinden diesen mit einem andern einzelstrang der dort vorhanden ist, aber ehrlich gesagt wurde uns noch nicht erklärt woher der einzelstrang auserhalb des zellkerns her k9ommt. naja und dann is da noch irgendwas ömit der messenger rns (m-rns) und wenn ich mich nich irre was ich aber nich genau weiß ich das was drausen ist, auserhalb des zellkerns, ein einzelstrang der m- rns. omg jetz bin ich selbst verwirrt
scheiße
mhh vielleicht kann mir ja jemand helfen und des ergänzen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

identische replikation der DNA
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump DNA Replikation
Bio: Replikation
DNA Replikation!
Replikation der DNA


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

137 Mitglieder online