Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.563
Neue User17
Männer195.883
Frauen194.849
Online4
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von referatenglisch

    Weiblich referatenglisch
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von emo23

    Maennlich emo23
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Josef0815

    Maennlich Josef0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lucsyd

    Weiblich lucsyd
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Coolmann0815

    Maennlich Coolmann0815
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HugoFelke

    Maennlich HugoFelke
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Johng637

    Maennlich Johng637
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von wedkjbfesu

    Maennlich wedkjbfesu
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HD23meganeu

    Weiblich HD23meganeu
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von besjanalani

    Weiblich besjanalani
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Hund-Katze

(318x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von schnuggel...

16.03.2006 15:46:56

schnuggel...

schnuggelpuzi hat kein Profilbild...

Themenstarter
schnuggelpuzi hat das Thema eröffnet...

Also ich hab einen Hund...hätte aber furchtbar gerne noch ein Kätzchen...so ein ganz weißes mit blauen Äuglein
Meine Frage nun an die Katzenhalter unter euch:
Machen Katzen mehr Arbeit als ein Hund??
Mit einem Hund muss man zwar Gassi gehen und auch so beschäftigen (kenn ich ja),aber eine Bekannnte meine zu mir heute,dass eine Katze viel mehr arbeit machen würde??stimmt das wirklich??
Sie begründete es damit,dass man mit Kätzle öfters zum Tierarzt gehen muss,da sie sich ja mehr draußen aufhalten als ein Hund =)
Und wenn es eine reine Hauskatze wird,dann müsse man diese auch immer im Auge behalten und naja es würde sehr arg im Hause dann stinken

Kann mir jemand helfen??

Da sie

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BuzzzT

16.03.2006 15:48:13

BuzzzT

Profilbild von BuzzzT ...

katzen machen deutlich weniger arbeit als hunde, hab selber eine

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BuzzzT

16.03.2006 15:49:50

BuzzzT

Profilbild von BuzzzT ...

du musst die katze nur füttern und stubenrein bekommen den rest macht sie selber wenn du keine lust hast ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von PunkCat

16.03.2006 15:51:32

PunkCat

PunkCat hat kein Profilbild...

das ist totaler blödsin, katzen sin von natur aus schon selbsständiger als hunde, un das mit dem arzt ist auch n et wahr, mit katzen hat man echt keine arbeit, eigentlich muss man sie nur füttern, was streicheln un ab un zu zum arzt, was wohnungskatzen angeht, da kommt es immer auf die einrichtung im haus drauf an, katzen brauchen beschäftigung, sie gehören eigentlich raus, wenn sie aber doch in der wohnung gehalten werden brauchen sie viel beschäftigung, d.h. man sollte mit ihnen spielen und ihnen viel möglichkeiten zum verstecken od spielen geben, wenn sie sowas nicht haben machen sie sich ma gern über die gardinen her^^, aber auf jedenfall net so viel arbeit wie ein hund, wenn es meiner katze langweilig ist dann schmeiß ich ihr ne spielmaus hin un die is ne halbe stunde beschäftigt ohne das ich irgendne arbeit mit ihr hab. und stinken tun sie net, (abgesehen unkastrierte kater, die gerne ihr revier markieren: einfach kastrieren un das thema hat sichs) katzen sind sehr saubere tiere, nur der katzenklo is unangenehm, bei katzen die man rauslässt wieder kein problem.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LindaJuliane

16.03.2006 15:51:37

LindaJuliane

Profilbild von LindaJuliane ...

also ich hatte mal nen kater ...nen gaaanz süüüüßer....und ich find das katzen auch arbeit machen also sehr viel...man muss auch ne katze beschäftigen...meiner war soo lieb und man konnte auch mit ihm gassi gehen
er is mir immer hinterhergelaufen....wurde aber leider überfahren:( naja also arbeit und zeit musste auf jeden fall aufbringen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von fia-dia

16.03.2006 15:52:39

fia-dia

fia-dia hat kein Profilbild...

meine katze war schon seit ewigkeiten net mehr beim tierarzt und sie macht wesentlich weniger arbeit als nen hund!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LindaJuliane

16.03.2006 15:53:37

LindaJuliane

Profilbild von LindaJuliane ...

aber wie die anderen schon sagen eindeutig weniger zeit und aufwand als bei hunden...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Millenia

16.03.2006 15:55:23

Millenia

Profilbild von Millenia ...

eine Katze stinkt nicht, höchstens das Katzenklo wenn man es nicht regelmäßig sauber macht

und auf Hauskatzen muss man nicht aufpassen... die pennen eh die meiste Zeit und wenn mal was kaputt geht... dann is das eben so

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von schnuggel...

16.03.2006 15:57:54

schnuggel...

schnuggelpuzi hat kein Profilbild...

Themenstarter
schnuggelpuzi hat das Thema eröffnet...

wir haben ein sehr großes Haus...das ist nicht so wirklich das Problem (Platz haben wir also genug)
Zeit würde ich natürlich auch aufbringen.
Hab ich ja auch mit meinem Schätzle (Hundi) geschafft..obwohl Ma eigentlich meistens Gassi geht
Ein weiteres Problem ist das Thema Urlaub
Unseren Hund haben wir immer mitgenommen ..mit einer Katze wird es sicher schwieriger..also mit campen usw.
emmm.. meine Mutter gibt nicht gerne unsere Tierle weg ,da zum Beispiel unser Hund total heult,wenn wir weg gehen
Ist ein ganz sensibler Familienhund...
naja Katzenklo würde nicht so in Frage kommen..ich finde es sehr unangenehm ehrlich gesagt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lightangel

16.03.2006 15:59:40

Lightangel

Profilbild von Lightangel ...

Naja, wir hatten 15 jahre n hund, der hat weniger "gestresst"... im positiven sinne. unsere Mieze-katze ist anhänglicher und zeitintensiver. Die ist extrem verschmust und brauch daher viel zuwendung, aber es gibt ja auch katzen die sind nich so "schmusig"... Aber eigentlich will man ja wohl ne Knuddelkatze...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von angelsarah

16.03.2006 16:00:19

angelsarah

angelsarah hat kein Profilbild...

Ich bin mit Hunden aufgewachsen und hab jetzt mit meinem Freund zusammen eine Katze bei ihm und man hat mit ihr so gut wie gar kein Stress!
Nur Füttern und Katzenklo sauber machen...!
Und sich mit ihr becshäftigen aer das ist ja keine Arbeit sondern erhr Vergnügen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
hund
katze schwager?!
Hund namens Beethoven - Schauspieler - Freund von
Guten Morgen Katze & co. :)
Name für Mops?(Hund)


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

4 Mitglieder online