Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.313
Neue User10
Männer195.773
Frauen194.709
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Johnf247

    Maennlich Johnf247
    Alter: 6 Jahre
    Profil

  • Profilbild von schlupp18

    Maennlich schlupp18
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von neu1234

    Maennlich neu1234
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von K.Sturmann

    Maennlich K.Sturmann
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jakob2424242

    Maennlich jakob2424242
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von servus74

    Maennlich servus74
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von HechtKarpfen

    Maennlich HechtKarpfen
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JaMoin133

    Maennlich JaMoin133
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von AWausO

    Weiblich AWausO
    Alter: 9 Jahre
    Profil

  • Profilbild von oliwiaewa1

    Weiblich oliwiaewa1
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Politik & Gesellschaft
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Horst Köhler forder höhere Spritpreise!

(3849x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Bartleby

23.03.2010 21:32:53

Bartleby

Profilbild von Bartleby ...

ACHJA STIMMT!!!

Man fährt ja Q7 wegen der Sicherheit, wegen dem Panzergleichen Crashverhalten.

GUTES Argument für Sicherheit, der ANDERE stirbt, nicht ICH.

Nebenbei, Tango T600 => Vollkarbon Monocockpit.
Hässlich ist Ansichtssache, ich finds klasse.
Schöne Vorstellung, neben so nem asozialen Q7 an der Ampel zu stehen... Oh man, das Gesicht wäre HERRLICH.

Formel 1 Wagen sind auch klein.
Und haben wenig "Kautschzone"...

Klar ist Atomstrom überhaupt keine Alternative für die Dauer, aber sehr wohl eine Übergangslösung bis die fossilen Brennstoffe von regenerativen Energien weitgehend ersetzt sind. Dann kann man schrittweise die AKWs abbauen, und *ZUPP*, ham wa saubere Autos.

Nebenbei, Strom wird nicht in meiner Steckdose produziert?
Fuck, ich hab umsonst Hamster fürs Laufrad reingestopft...

Dennoch ist die CO² Bilanz eines Elektroautos um längen besser als die eines Verbrenners.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Knolle_X2

23.03.2010 22:01:02

Knolle_X2

Knolle_X2 hat kein Profilbild...

Kraft kommt von Kraftstoff. E Auto hin oder her, für die Stadt mag es ok sein, sobald man auf dem Land wohnt reicht es definitiv nicht. KKWs abschalten, ok, aber dann auch bitte den Strom nicht von unsicheren KKWs beziehen oder Kohlekraftwerke bauen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bartleby

23.03.2010 23:06:15

Bartleby

Profilbild von Bartleby ...

Das stimmt leider dass momentan die Elektroautos keine Alternative sind.
Aber n Hybrid ists sehr wohl.
Oder ein sparsames Auto.
Oder eine sparsame Fahrweise.
Außerdem wären E-Autos innerhalb kürzester Zeit Alltagstauglich wenn die Konsumenten mal drauf besinnen würden ^^
Nachfrage => Forschung => Umsetzung usw.
Man müsste nur Platz schaffen für Batterien

Und es gibt ja auch andere Antriebe.
Brennstoffzellen zum Beispiel.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gruenschn...

23.03.2010 23:11:30

gruenschn...

Profilbild von gruenschnabel ...

hatte einfach gedacht als engagierte, "normale" studentin wärst du in der lage eine differenzierte meinung auszudrücken. aber vielleicht ist es an deiner uni auch einfach krass anders. ich für meinen teil studiere zu einem sehr großen teil mit fähigen und motivierten lehramtsanwärtern.

natürlich hast du recht, wenn du sagst, dass viele inhalte, die an der universität gelehrt werden, nicht unbedingt berufsrelevant sind. das ist bei lehrämtlern nicht anders, als bei allen anderen studenten auch. gerade deshalb ist es erstaunlich, dass viele lehrämtler sich dennoch durchs studium, mit all seinen bildungsfeindlichen schikanen nach bologna, schlagen. und warum? weil sie hinter dem stehen was sie machen wollen... die idioten. alle anderen werden spätestens in den ersten semestern ausgesiebt. nc hin oder her.

warum ich überhaupt auf deinen kommentar anspringe? weil es leidig ist, zu sehen wie lehrer zu den hauptschuldigen der bildungsmisere ausgemacht werden...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

23.03.2010 23:23:19

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

Wie gesagt, ich sage ja gar nicht, dass "die Lehrer" Schuld sind an dem ganzen Mist - es ist die Ausbildung, die einfach nicht passt.

Und ja, bei uns an der Uni ist es ziemlich so.
Die schlechteren Studenten rekrutieren sich aus Anwendungsstudenten und Lehrämtlern. Und es kommen eine Menge Kommentare wie das da oder einfach "Naja, ich dachte Info und Philo auf Lehramt wäre das gechilteste".
Die faulen, die aus welchen Gründen auch immer Geld genug haben, trotz doofheit an der Uni zu bleiben, kraxeln sich auch irgendwie durch Bologna.

Das trifft die guten, motivierten genauso sehr, wenn nicht härter.
Wer gibt schon eher auf: Jemand, der sich eh einen lauen machen möchte und einfach kein Herzblut in die sache steckt, oder einer, der sieht, das alles vor ihm schon in Scherben liegt, bevor er so richtig damit anfängt? (und so fühlt sich Uni doch irgendwie manchmal an, im momentanen Chaos. Die einen protestieren, weil sie dafür offenbar immer noch genug Zeit haben und besetzen die Hörsäle, in denen die anderen wenigstens irgendwas lernen wollten, wenn die Klausuren schon bloße Auswendiggummipunkte sind...)

(Und was die differenzierte Auflistung betrifft: Nehmen wir einfach an, dass es immer Ausnahmen gibt? )

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von gruenschn...

23.03.2010 23:28:27

gruenschn...

Profilbild von gruenschnabel ...

einverstanden, und diese ausnahmen wurden in deinen vorigen posts ziemlich ausgeschlachtet um ein falsches bild der allgemeinheit zu kreieren dann bin ich zufrieden. struggle on...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von deAddaRliinG

23.03.2010 23:56:32

deAddaRliinG

Profilbild von deAddaRliinG ...

Hm.. interessant. Ungeachtet davon das ich die Bild-Zeitung fuer eine eher unglaubwuerdige Quelle halte. Kann ich beide Seiten verstehen, sowohl Koehlers als auch die des Verbrauchers.
Verglichen zu anderen Laendern, wie z.B. Amerika, Kanada etc., welche noch VIEL mehr Auto fahren als Deutsche das tuen, bezahlen wir Deutsche echt viel Geld fuer Benzin.Als ich zum Beispiel in Kanada war haben die hoechstens 90 kanadische Cent fuer 1L Super bezahlt, zur gleichen Zeit war der Super Preis in Deutschland bei 1,30€.
Jetz noch mehr Geld von den Deutschen zu verlangen finde ich ein wenig.. uebertrieben, da wir schon viel zahlen, und zeitlich voellig unangebracht. Wir stecken gerade in einer Wirtschaftskrise, viele haben keine Jobs mehr und achten sehr aufs Geld und da wollen die einfach mal die Preise fuer Sprit anheben?? Naja, wenn sich Koehler unbeliebt machen will, ruhig weiter so.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Knolle_X2

24.03.2010 00:03:59

Knolle_X2

Knolle_X2 hat kein Profilbild...

Die Leute in der Regierung werden einfach zu alt...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von J.A.N

24.03.2010 00:13:47

J.A.N

Profilbild von J.A.N ...

waren sie mal jünger? ich glaube eher älter...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Bundeskartellamt erwartet höhere Strompreise
Spritpreise erneut gestiegen
Höhere Nebenkosten drohen
Ludolfs - Horst Günter gestorben
Horst Schlämmer (HSP): \"Isch kandidiere!\"


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online