Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.736
Neue User11
Männer196.450
Frauen195.455
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Confuseius

    Maennlich Confuseius
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von dErLoUiS

    Maennlich dErLoUiS
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Steffenweisses

    Maennlich Steffenweisses
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sicherheitxx

    Maennlich sicherheitxx
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Beateweisses

    Weiblich Beateweisses
    Alter: 56 Jahre
    Profil

  • Profilbild von BRKN

    Maennlich BRKN
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mutstuts

    Weiblich mutstuts
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von loabo24.11.

    Maennlich loabo24.11.
    Alter: 36 Jahre
    Profil

  • Profilbild von niklasxalaz

    Maennlich niklasxalaz
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kemal35

    Maennlich Kemal35
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

hilfeeeeeee bitte bitte

(871x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von myrrah

01.11.2005 17:55:23

myrrah

myrrah hat kein Profilbild...

Themenstarter
myrrah hat das Thema eröffnet...

bitte bitte heltft mir.....

ich muss wissen
wieso die europäer die restliche welt erobern konnten?
welche bevölkerungsgruppe im absolutismua herrschte?
welche bevölkerungsgrupper sich in der franz. revolution ihre rechte erkämpft hat?
was die grundwerte con aufklärung und rationalismus ist?
welche bevölkerungsgruppe sich im 19 jahrh. neu gebildet hat?
welche neuen großen gesellschaftlichen probleme dabei ergeben haben?
warum die errungenschaften der bürgerlichen gesellschaft nicht weiter helfen können?
wer hat den den 2. weltkrieg gewonnen?
und wodurch wurde der Ost-West-Konflikt beendet?
und
wie würdest du unsere heutige weltordnung beschreiben?


bitte bitte helft mir ich steh schon auf ner 5 und muss das noch ändern bitte bitte
un jetzt sagt nmicht google oder wikipedia da kommt nichts also bitte!!!!!!!!!!!!

danke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 3FuesseKl...

01.11.2005 17:56:49

3FuesseKl...

3FuesseKleiner hat kein Profilbild...

hätteste vllt vorher machen solln, damt du garnich erst auf ne 5 kommst ;P

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vogtlaender3

01.11.2005 17:57:31

vogtlaender3

vogtlaender3 hat kein Profilbild...

also den 2. weltkrieg haben england russland die usa und frankreich gewonnen!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Pumalady2005

01.11.2005 17:59:18

Pumalady2005

Profilbild von Pumalady2005 ...

Oh mein gott. da müsste ich die alten hefte rausholen da könnte ich dir helfen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von myrrah

01.11.2005 18:00:33

myrrah

myrrah hat kein Profilbild...

Themenstarter
myrrah hat das Thema eröffnet...

hey der lehrer hasst mich ja da kan ich nichts für der fuindet immer alle meine argumente scheiße un macht mich jeden tag fertig...hey das was der mit mir macht wünsch ich euch nicht....

dankeschön

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von myrrah

01.11.2005 18:00:59

myrrah

myrrah hat kein Profilbild...

Themenstarter
myrrah hat das Thema eröffnet...

bitte pumalady

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von myrrah

01.11.2005 18:13:09

myrrah

myrrah hat kein Profilbild...

Themenstarter
myrrah hat das Thema eröffnet...

ich flehee euch an......

büdde

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Da_Basti

01.11.2005 18:14:09

Da_Basti

Profilbild von Da_Basti ...

also den 2. weltkrieg haben eindeutig wir gewonnen.
und die heutige weltordnung? welche ordnung? ist doch überall nur chaos

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von stummel-star

01.11.2005 18:14:33

stummel-star

Profilbild von stummel-star ...

welche bevölkerungsgruppe im absolutismua herrschte?
--> Na die Franzosen, oder? Durch König Ludwig dem XIV. Frankreich war das Vorbild für einen absolutistischen Staat. Und hatte ziemlich große Macht , die es immer weiter ausbreitete. (Napoleon...)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von stummel-star

01.11.2005 18:15:07

stummel-star

Profilbild von stummel-star ...

welche bevölkerungsgrupper sich in der franz. revolution ihre rechte erkämpft hat?
Das waren doch die Jakobiner, oder?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von stummel-star

01.11.2005 18:16:16

stummel-star

Profilbild von stummel-star ...

was die grundwerte con aufklärung und rationalismus ist?
Rationalismus (von lateinisch ratio: Vernunft), philosophische Strömung, die die Vernunft als für den Erkenntnisprozess wesentlich hervorhebt und damit im Gegensatz zum Empirismus steht, welcher das Schwergewicht auf die Erfahrung und sinnliche Wahrnehmung legt.
In irgendeiner Form wurde die rationalistische Auffassung in jeder Phase der westlichen Philosophie vertreten, doch verbindet sich ihr Name heute vor allem mit der Tradition, die der französische Philosoph und Wissenschaftler René Descartes im 17. Jahrhundert begründete. Für Descartes repräsentierte die Geometrie das Vorbild für alle Wissenschaften und die Philosophie. Er meinte, dass sich gewisse universelle, notwendige Wahrheiten allein mit den Mitteln der Vernunft entdecken ließen und dann alle übrigen Antworten auf die Fragen der Philosophie und Naturwissenschaften durch Deduktion erschlossen werden könnten. Auch behauptete er, dass diese Wahrheiten nicht von Sinneserfahrungen ableitbar seien. Andere europäische Denker, z. B. der niederländische Philosoph Baruch Spinoza und der deutsche Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Leibniz, entwickelten den cartesianischen Rationalismus weiter. Er stand in Opposition zu den Konzepten der britischen Empiristen John Locke und David Hume, für die sich alle Ideen über die Sinne erschlossen.
Der erkenntnistheoretische Rationalismus gelangte auch in anderen Bereichen der Philosophie zur Anwendung. In der Ethik begründete er die Position, dass der Menschheit bestimmte Moralvorstellungen innewohnen, die sich aus der reinen Vernunft zwingend ergeben. In der Religionsphilosophie betonen rationalistische Ansätze wie der Deismus die Existenz fundamentaler religiöser Prinzipien, die eine Offenbarung überflüssig machen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Bitte um Hilfe.Es geht um das Fach Religion Thema
BITTE HELFT MIR!
Frohes Neues Und eine Bitte
Ich Brauche hilfe geld ,bitte hilfe mir Leute
ich möchte bitte nicht angeflörtet werden.


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online