Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.724
Neue User50
Männer196.441
Frauen195.452
Online7
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Catalina14

    Weiblich Catalina14
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von martins.iemens

    Maennlich martins.iemens
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lisamarie1

    Weiblich lisamarie1
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kevin98888

    Maennlich kevin98888
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Albjo

    Maennlich Albjo
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mukkelchen

    Weiblich mukkelchen
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von kakabaum1

    Maennlich kakabaum1
    Alter: 35 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Magic_Man

    Maennlich Magic_Man
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TimmyTomate

    Maennlich TimmyTomate
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Vimi

    Maennlich Vimi
    Alter: 40 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

hilfeeeee :(

(997x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Kaetti

16.02.2006 20:33:00

Kaetti

Profilbild von Kaetti ...

Themenstarter
Kaetti hat das Thema eröffnet...

huhu hab mal n problem in bio... haben da so zwei fragen und ich weiß absolut gar nichts dazu.. ich schreib sie einfach mal und vllt weiß jmd ja ne antwort...
1.der km-wert bezeichnet eine subtratkonzentration. welche schlüsse lassen sich aus einem niedrigen bzw einem hohen km-wert ziehen??
2. ist für das enzym dna-polymerese ein hoher oder ein niedriger km-wert zu erwarten? begründe deine entscheidung

so und dazu war ne tabelle dabei, mit der ich auch nichts anfangen kann:

maximale wechselzahlen einiger enzyme:
katalase: 40000000
carboanhydrase 600000
lactatehydrogenase: 1000
chymotrypsin: 100
dna-polymerase: 15
tryptophan-synthetase: 2
lysozym: 0,5

also wäre echt dankbar wenn mit jmd helfen könnte... liebe grüße...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kaetti

16.02.2006 20:37:55

Kaetti

Profilbild von Kaetti ...

Themenstarter
Kaetti hat das Thema eröffnet...

niemand ne ahnung?? na ich kanns verstehen... ich ja auch nicht

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bastl04

16.02.2006 20:40:00

Bastl04

Profilbild von Bastl04 ...

für was steht km?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Kaetti

16.02.2006 20:42:06

Kaetti

Profilbild von Kaetti ...

Themenstarter
Kaetti hat das Thema eröffnet...

keine ahnung... glaub michaelis menten konstante hat wohl irgendwas mit der subtratkonzentrationb zu tun

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleine_Vreni

16.02.2006 20:43:07

kleine_Vreni

Profilbild von kleine_Vreni ...

wechselzahl gibt an, wie viel (keine Ahnung ob Moleküle, g oder sowas) des Substrates ein Enzym in einer gewissen Zeit umsetzen kann... hohe substratkonzentrationen heißt also, dass das Enzym niedrige Wechselzahlen hat, da es nich so viel umsetzen kann... niedrige Konzentrationen zeugen von hoher Enzymaktivität...
Bei DNA-Polymerase ist eine hohe Substratkonzentration zu erwarten, da sie nur eine kleine Umsetzungszahl hat

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bastl04

16.02.2006 20:46:19

Bastl04

Profilbild von Bastl04 ...

Ja also, das mit dem km-Wert hab ich mal kurz bei Wikipedia.de nachgechaut, wurde aber auch nicht so richtig schlau!
Die schreiben irgenwas mit Affinität, bla, bla, bla!
Die Dna-Polymerase ist ja für Replikation und für Transkription verantwortlich.Sprich, Spaltet die DNA Doppelheilx zu Einzelsträngen.
....

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleine_Vreni

16.02.2006 20:49:59

kleine_Vreni

Profilbild von kleine_Vreni ...

bei der Transkription wirkt RNA-Polymerase und die DNA- Polymerase bildet an den (einsträngigen) Altsträngen bei der Replikation die zugehörigen Neustränge

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bastl04

16.02.2006 20:50:35

Bastl04

Profilbild von Bastl04 ...

Was kleine-vreni da so schreibt, hätte ich au nicht besser sagen können!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleine_Vreni

16.02.2006 20:51:01

kleine_Vreni

Profilbild von kleine_Vreni ...

die Helicasen öffnen den Strang...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von AppelHenka

16.02.2006 20:51:19

AppelHenka

Profilbild von AppelHenka ...

also ich versteh nur bahnhof

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bastl04

16.02.2006 20:56:25

Bastl04

Profilbild von Bastl04 ...

Hab nochmal nachgeschaut zu wechselzahl, und das gefunden!

die Wechselzahl gibt an, wieviele Moleküle Substrat vom aktiven Zentrum des Enzyms je Zeiteinheit (sec) umgesetzt werden.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Hilfeeeee!!!! Mathe....
HILFEEEEE !
Interpretation >> Hilfeeeee
ich brauche eure HILFEEEEE!!!!
Physikarbeit Hilfeeeee!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

7 Mitglieder online