Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.374
Neue User48
Männer195.797
Frauen194.746
Online5
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von M43

    Maennlich M43
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Saphira21

    Weiblich Saphira21
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lunaslava

    Weiblich Lunaslava
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ProOne

    Maennlich ProOne
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannchen00

    Weiblich hannchen00
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Gehunter

    Maennlich Gehunter
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von EddiBe

    Maennlich EddiBe
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Como

    Maennlich Como
    Alter: 61 Jahre
    Profil

  • Profilbild von JanetteScarlett

    Weiblich JanetteScarlett
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von vs19998

    Weiblich vs19998
    Alter: 18 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Hilfe bitte bei Parabel, Hyperbel und Ellipse!

(2681x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Patlic

22.02.2006 20:20:00

Patlic

Profilbild von Patlic ...

Themenstarter
Patlic hat das Thema eröffnet...

Ich habe es nach dem Schnittpunkt mit der Tangentengleichung gemacht, weil das mit dieser Steigerung habe ich nicht verstanden also der Schnittpunkt (1/4)und dann hab ich in diese formel eingesetzt thyp: b²xxt-a²yyt=a²b²
64xxt-3yyt=64mal3
64x-8y=192
Normalvektor =(64/8)
tell: b²xxt+a²yyt=a²b²
16x+12y=198
Normalvektor=(16/3)

und dann in die cosalpa-Formel eingesetzt
da kommt dann raus 1120/(Wurzel aus 4160 mal wurzel aus 400) und dann ist alpha=29,

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

22.02.2006 20:27:44

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Warte wenn Du´s nicht verstanden hast erklär ichs dir nochmal weil auf den ersten blick versteh ich jetzt auch nicht ganz was du machst.

Also an einem ganz einfachen beispiel:

f(x) = x^2 + 3

dann ist die 1^te ableitung

f(x)' = 2*x das ist jetzt die funktion für die steigung der funktion f(x)

jetzt kann ich beispielsweise 1 einsetzen
und sehe daher das die funkion f(x) an der stelle 1 die steigung 2 hat so einfach

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Patlic

22.02.2006 20:32:15

Patlic

Profilbild von Patlic ...

Themenstarter
Patlic hat das Thema eröffnet...

Ok, aber bei dem Beispiel ist das schon etwas komplizierter! Sorry, dass ich das nicht gleich verstanden habe, aber wir haben soetwas noch nie gemacht, wie gesagt wir beginnen erst! Ich hoffe irgendwann werde ich es auch mit schwierigeren Beispielen verstehen! Danke dir auf jeden Fall für deine Hilfe, war echt nett von dir! Pat

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

22.02.2006 20:32:29

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

und das überträgst halt einfach auf dein beispiel, und da die steigung ein steigungsdreick ist kannst du über den sinus den winkel berechnen und dann ziehst halt noch den kleineren von größeren ab und weißt dann den eintrittswinkel oder schnittwinkel wie auch immer

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Patlic

22.02.2006 20:37:28

Patlic

Profilbild von Patlic ...

Themenstarter
Patlic hat das Thema eröffnet...

Oje ich glaube, dass werden wir alles noch lernen, denn das wird mir jetzt zu hoch! Aber danke euch allen, die mir geholfen haben, vor allem Armand! Ciao

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

22.02.2006 20:38:32

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

ja bitte bitte kein problem, ich hoffe es hilft irgendwas

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Patlic

22.02.2006 20:40:32

Patlic

Profilbild von Patlic ...

Themenstarter
Patlic hat das Thema eröffnet...

Ja, auf jeden Fall! Danke! Ciao

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

22.02.2006 20:41:14

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

aso, noch was zu den winkeln.

oft ist es sehr hilfreich zu wissen,
dass der anstieg gleich dem tangens des winkels ist.
also kann man zusammengefasst sagen:

f'(x) = m = tan alpha = delta y / delta x

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

22.02.2006 20:41:21

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

ciao

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

22.02.2006 20:42:38

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

un winkel alpha is der winkel zwischen deiner funktion und der x-achse.

Such-f(x) bei ph.de??? Is nich...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

22.02.2006 20:43:33

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

du kannst aber auch ein steigungsdreieck nehmen und einfach gegenkatete durch hypothenuse und das ist dann der sinus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4 5

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Ich brauche Eure Hilfe!
Hilfe- Bildbeschreibung
Eröterung hilfe schnell !!!
Bitte um Hilfe.Es geht um das Fach Religion Thema
EZB Referat - HILFE!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

5 Mitglieder online