Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder399.957
Neue User17
Männer197.059
Frauen196.067
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.597
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von ASR.2004

    Maennlich ASR.2004
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ralf1202

    Weiblich Ralf1202
    Alter: 41 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Scheffi1979

    Weiblich Scheffi1979
    Alter: 38 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MiriamMiriam

    Weiblich MiriamMiriam
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jannik0608

    Maennlich jannik0608
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von l081

    Weiblich l081
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SamApplePie

    Weiblich SamApplePie
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von InfinityPlayZ

    Maennlich InfinityPlayZ
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von timi2003

    Maennlich timi2003
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von nathan1

    Maennlich nathan1
    Alter: 16 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

hilfe bei mathe

(649x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von ImeX

15.02.2006 18:50:29

ImeX

Profilbild von ImeX ...

weiss ich ich will aba kein neuen threat starten möcht nur mal wissen wie des geht ich hab mich verschrieben ich mein
wurzel von x mal x
einfach die produktregel anwendne oda was?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Firefight...

15.02.2006 18:50:34

Firefight...

Profilbild von Firefighter1929 ...

(x(hoch4)- 3x(hoch2)- 5)/x(hoch2) beide seiten +5
(x(hoch4)- 3x(hoch2))/x(hoch2) = 5 beide seiten * x(hoch2)
x(hoch4)- 3x(hoch2)=5x(hoch2)beide seiten + 3x(hoch2)
x(hoch4)= 8x(hoch2)
Wurzel aus x(hoch4)= 8x(hoch2)beide seiten /x(hoch2)
S=8

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von refl3xX

15.02.2006 18:53:06

refl3xX

Profilbild von refl3xX ...

hey stimmt hab mich vertan, hab was am schluss falsch gemacht, naja mein ergebnis weicht ein wenig ab hab -3 1/5 raus also -3.2 und bei dir -19/6 sind -3 1/6 also -3.1666666667

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -aurelie-

15.02.2006 18:55:30

-aurelie-

Profilbild von -aurelie- ...

bezüglich des problems ableitung von x^1/2 bruchstrich x... da kannste einfach die ableitung im zäler und im nenner getrennt machen, oder? also wird daraus 1/2x^-1/2 un der nenner ist halt eins
oder nicht?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von refl3xX

15.02.2006 18:58:31

refl3xX

Profilbild von refl3xX ...

@ firefighter die aufgabe is ne integralfunktion

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ImeX

15.02.2006 19:00:20

ImeX

Profilbild von ImeX ...

hab gedacht halt 1/2x^-1/2 * x^-1 -> x-1/2 (potenzgesetz)
f'(x)=-1/2x^-1 1/2 ??????

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Schichtma...

15.02.2006 19:01:47

Schichtma...

Profilbild von Schichtmausal ...

@Imex Ableitung von x^1/2 is 1/2*x^-3/2

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ImeX

15.02.2006 19:04:26

ImeX

Profilbild von ImeX ...

ich such x^1/2 durch x
stimmt des so wie ichs oben gemacht hab?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 1810

15.02.2006 19:05:01

1810

Profilbild von 1810 ...

am elegantesten ist folgendes:

S (x^2 - 3 - 5/x^2) dx = S (x^2)- S (3) + 5 S (- 1/x^2)

= [1/3 x^3]- [3x]+ 5 [1/x]

partielle integration dürfte aber auch gehen... frag nicht...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von refl3xX

15.02.2006 19:06:55

refl3xX

Profilbild von refl3xX ...

xhoch 1/2 durch x ist
xhoch 1/2 mal xhoch -1 das ist
xhoch minus 1/2
mit anderen worten ja es ist richtig

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von 1810

15.02.2006 19:07:28

1810

Profilbild von 1810 ...

aja und zur ableitungsaufgabe. da haste x^(-1/2) wenn du das ableitest bekommst du -1/2x^(3/2) raus

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Ich brauche Eure Hilfe!
Hilfe- Bildbeschreibung
Eröterung hilfe schnell !!!
Mathe Knobeln
Bitte um Hilfe.Es geht um das Fach Religion Thema


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online