Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder401.297
Neue User1
Männer197.679
Frauen196.787
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.754
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von shiristar22

    Maennlich shiristar22
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von p_nadine

    Weiblich p_nadine
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von jojo225566

    Maennlich jojo225566
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von level4242

    Maennlich level4242
    Alter: 36 Jahre
    Profil

  • Profilbild von DJ65

    Maennlich DJ65
    Alter: 25 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Aaakfg12

    Maennlich Aaakfg12
    Alter: 32 Jahre
    Profil

  • Profilbild von firody

    Weiblich firody
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tsselinaa

    Weiblich tsselinaa
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tselina

    Weiblich tselina
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Natalie1566

    Weiblich Natalie1566
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Hilfe bei C++

(824x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von -Armand-

19.12.2005 11:25:39

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

# include <iostream>
# include <stdio.h>
# include <math.h>
using namespace std;
int main()
{
int b,c,a;
int x = 0;
while(x != 120) //fuer a = x bricht das programm ab
{

cout<<"Gib hier die Zahl für die Division an "<<endl;
cin>>a;
cout<<"Gib hier die zweite zahl für die Division an."<<endl;
cin>>b;

if(((a > 0 && a < 11) || (b >0 && b < 11)) && b != 0)
{
c=a/b;
cout<<c<<endl;
x = getchar();
}
}
}
ist vielleicht besser wenn man die abbruchbedinung unabhängig macht auch wenns wieder speicherplatz kostet, das programm ist eh so winzig da machts nix. Ist make-up fürs programm

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

19.12.2005 11:27:39

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

# include <iostream>
# include <stdio.h>
# include <math.h>
using namespace std;
int main()
{
int b,c,a;
int x = 0;
while(x != 120) //fuer x = 'x' bricht das programm ab
{

cout<<"Gib hier die Zahl für die Division an "<<endl;
cin>>a;
cout<<"Gib hier die zweite zahl für die Division an."<<endl;
cin>>b;

if(((a > 0 && a < 11) || (b >0 && b < 11)) && b != 0)
{
c=a/b;
cout<<c<<endl;
x = getchar(); //wenn Du hier ein x eintippst bricht das programm ab
}
}
}

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Funny_Fre...

19.12.2005 11:37:44

Funny_Fre...

Profilbild von Funny_Freak88 ...

Themenstarter
Funny_Freak88 hat das Thema eröffnet...

Thx

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Corn

19.12.2005 11:51:30

Corn

Corn hat kein Profilbild...

du solltest aber anstatt int lieber double nehmen, da sonst keine nachkommastellen angezeigt werden und alles gerundet wird..
da ist 9/4 = 2...
und das stimmt nicht!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LightOfDa...

19.12.2005 11:57:53

LightOfDa...

Profilbild von LightOfDarkness ...

@alkatrazz: hast du nicht in deiner Lösung vergessen deine Variablen am Programmende wieder aus dem RAM zu schmeißen?
Hab gehört das muss man bei C und C++ per Hand machen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

19.12.2005 12:16:18

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Corn hast recht für die variable c wäre double besser, und LoD nein muss man nicht das gilt nur für objekte. Das programm ist überhaupt nicht objektorientiert, es gibt kein einziges objekt das hätte man auch in C schreiben können

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

19.12.2005 12:17:14

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

# include <iostream>
# include <stdio.h>
# include <math.h>
using namespace std;
int main()
{
int b,a;
double c;
int x = 0;
while(x != 120) //fuer x = 'x' bricht das programm ab
{

cout<<"Gib hier die Zahl für die Division an "<<endl;
cin>>a;
cout<<"Gib hier die zweite zahl für die Division an."<<endl;
cin>>b;

if(((a > 0 && a < 11) || (b >0 && b < 11)) && b != 0)
{
c=a/b;
cout<<c<<endl;
x = getchar(); //wenn Du hier ein x eintippst bricht das programm ab
}
}
}

so is besser

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

19.12.2005 12:17:39

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

jetzt muss ich aber endgültig gehen und ohne wiederkehr

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Hilfe bei C++
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Trump Hauswirtschaft Socken hilfe
Ich brauche Eure Hilfe!
Hilfe- Bildbeschreibung
Eröterung hilfe schnell !!!
Bitte um Hilfe.Es geht um das Fach Religion Thema
EZB Referat - HILFE!


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

147 Mitglieder online