Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.428
Neue User8
Männer195.825
Frauen194.772
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Julian100

    Maennlich Julian100
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von peiler123

    Maennlich peiler123
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von c_ruemler

    Weiblich c_ruemler
    Alter: 49 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Charlotte0016

    Weiblich Charlotte0016
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von LouisMueller

    Maennlich LouisMueller
    Alter: 12 Jahre
    Profil

  • Profilbild von antonMue

    Maennlich antonMue
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von holz1889

    Maennlich holz1889
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Guenny97

    Maennlich Guenny97
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pekka

    Maennlich pekka
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von xXMarry17Xx

    Weiblich xXMarry17Xx
    Alter: 29 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

hiiilfe kunst!

(360x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von Ary-w

29.01.2006 19:01:00

Ary-w

Ary-w hat kein Profilbild...

ich hoffe das hilft dir etwas für Barock:

ursprünglich Begriff für die Kunst-, Literatur- und Musikepoche zwischen 1600 und 1750, davon abgeleitet auch Begriff für die Epoche selbst.
Die Zeit des Barock wird gleichgesetzt mit der Epoche des Absolutismus, in der dem Herrscher "uneingeschränkte Machtausübung in Gesetzgebung und Verwaltung" zugeschrieben wird, "wobei er weder durch Kontrolle seitens anderer Verfassungsorgane (z.B. Parlament) noch durch Gesetze eingeschränkt" werde.
Zu den Kennzeichen des höfischen Barock gehören die Typisierung des Herrscherbilds, die Repräsentation im Schlossbau, die Entwicklung des Gartenbaus für die Kulisse der höfischen Vergnügungen und schließlich die Pflege „höfischer" Sitten.

Im Sinn des barocken Rationalismus waren Mathematik und Geometrie die Lieblingswissenschaften der Zeit. Ihren Gesetzen, den Regeln von Regelmäßigkeit, Ordnung und Symmetrie wurden Schloss, Park, Stadt und Landschaft unterworfen, um das Wirken des Fürsten nach außen hin zu demonstrieren.



Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Chennyboy

29.01.2006 19:06:07

Chennyboy

Profilbild von Chennyboy ...

sie wollte ja nur zu Kunst was wissen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SilliMaus

29.01.2006 20:07:26

SilliMaus

Profilbild von SilliMaus ...

Themenstarter
SilliMaus hat das Thema eröffnet...

daankeeeeeeeee =)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Kunst; Verfremdung von einem Gegenstand
Hiiilfe...
Kunst
Kunst.. (:
kunst-lk plakat


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online