Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.745
Neue User3
Männer197.445
Frauen196.469
Online2
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.618
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Australien1998

    Weiblich Australien1998
    Alter: 46 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ninooo3

    Weiblich ninooo3
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sabine1974

    Weiblich sabine1974
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MircoSupan

    Maennlich MircoSupan
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ra21

    Weiblich Ra21
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TiLau

    Weiblich TiLau
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von judy85w

    Weiblich judy85w
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Cximinvl

    Maennlich Cximinvl
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Bella1

    Weiblich Bella1
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von pit2904

    Maennlich pit2904
    Alter: 69 Jahre
    Profil

     
Foren
Musik & Mehr
Forum durchsuchen:

 
Thema:

HHHHIIILLLFFFEEE!!!!

(670x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von punkerin15

04.12.2005 11:49:02

punkerin15

Profilbild von punkerin15 ...

Themenstarter
punkerin15 hat das Thema eröffnet...

Begründe, dass T (x) für x = 0 ein Minimum besitzt. Gib diesen kleinsten Termwert an !
T ( x) = x² + 1,25

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

04.12.2005 11:50:55

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

t(x)' = 2x
gleichung nullsetzen
0 = 2x für x = 0
t(x)'' = 2 > 0 ->Minimum

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

04.12.2005 11:51:39

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

für funktionen lieber kleine buchstaben benutzen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

04.12.2005 11:52:35

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

und das y dazu ist 1,25

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von punkerin15

04.12.2005 11:53:53

punkerin15

Profilbild von punkerin15 ...

Themenstarter
punkerin15 hat das Thema eröffnet...

wie kommst du da drauf ??? schreib ma den LW auf!!!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

04.12.2005 11:54:46

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

Das kann man aber auch anders begründen, weil t( x) = x² + 1,25 egal welches x du einsetzt der erste teil x^2 wird immer was positives sein, und daher ist 0 das kleinste was du auf 1,25 draufaddieren kannst.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

04.12.2005 11:55:45

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

der lösungsweg steht eigentlich schon da

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

04.12.2005 11:56:57

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

aber du kannst es auch durch überlegen lösen, weil das sieht man diesen term schon an, weil der erste teil immer positiv ist und der zweite teil ist eine konstante und wenn ich 0 zur konstante hinzuaddiere ist es das geringste was dabei rauskommen kann.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von punkerin15

04.12.2005 12:00:11

punkerin15

Profilbild von punkerin15 ...

Themenstarter
punkerin15 hat das Thema eröffnet...

und wie kommst du oben auf die 2???

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

04.12.2005 12:01:45

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

ach das ist ableiten wenn du´s noch nicht hattest brauchst du´s dir gar ned anschaun, die funktion ist auch eine nach oben geöffnete parabel, die kann man auch anders lösen, mit so ner komischen formel, wo man den scheitelpunkt ausrechnen kann, die ich nicht mehr weiß weils auch anders geht.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von -Armand-

04.12.2005 12:02:27

-Armand-

-Armand- hat kein Profilbild...

das minimum ist ja der scheitelpunkt der parabel

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch guano apes
creditpoker
la jeunesse dorée
Planlos in München:)
emule probleme


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online