Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.507
Neue User6
Männer195.858
Frauen194.818
Online3
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Handan25

    Maennlich Handan25
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Dr5ox

    Maennlich Dr5ox
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von egger_mario

    Maennlich egger_mario
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von shahad2017

    Maennlich shahad2017
    Alter: 23 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lu979ca

    Maennlich Lu979ca
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Nette551

    Weiblich Nette551
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Celinehaw

    Weiblich Celinehaw
    Alter: 18 Jahre
    Profil

  • Profilbild von MartinDD

    Maennlich MartinDD
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von cimbomlukizzz

    Weiblich cimbomlukizzz
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von tugba_skn

    Weiblich tugba_skn
    Alter: 15 Jahre
    Profil

     
Foren
Allgemeines
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Helft auch ihr mit, eure Stimme zählt!

(4994x gelesen)

Seiten: « 7 8 9 10 11 12

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von FloSyndrom

11.01.2009 02:38:38

FloSyndrom

Profilbild von FloSyndrom ...

"EInfach alle kein Fleisch mehr essen dann müssen auch keine Tiere mehr sterben."

Gleichzeitig werden dann diese Tiere gar nicht erst auf die Welt gebracht.
Vermehren und dann gebraten werden liegt sicher eher im Interesse der Spezies als durch fehlenden Bedarf ganz auszusterben.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von LillyLeandra

11.01.2009 03:14:43

LillyLeandra

LillyLeandra hat kein Profilbild...

Ich denke eher nicht. In der Natur ist es natürlich, dass Tiere sich gegenseitig töten, um zu überleben und den Artenbestand zu regulieren. Aber wir menschlichen Wesen züchten Lebewesen, um sie auf teilweise grausame Weise zu töten und zu verspeisen, obwohl wir Fleisch gar nicht brauchen. Wir sind im eigentlichen Sinne Pflanzenfresser und können unseren sämtlichen Bedarf an Proteinen usw. auch ohne tierische Zusatzstoffe decken. Wer dennoch Fleisch essen möchte, bitteschön, das möchte ich niemand verbieten. Es würde allein schon viel bringen, wenn man nicht wahllos irgendwas in sich reinstopft, sondern darauf achtet, woher das Fleisch kommt, das man da isst.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Lesimir

11.01.2009 03:30:01

Lesimir

Profilbild von Lesimir ...

wir sind NICHT von Natur aus Pflanzenfresser.

Es gibt sogar Theorien, die dann wieder der Fische sind keine Lebewesen theorie dienlich wären, nach denen wir unsere Ursprünge nicht irgendwo haben, sondern an der Küste, d.h. durch die besondere ernährung da (fisch = eiweißreich) erst schlau geworden sind,um es einfach auszudrücken...
Aber wer weiß, wie viel Eiweiß das so braucht.
und ganz allgemein: Eine menge anderer tiere kann man bestimmt auch vegetarisch ernähren. gibt ja entsprechende diskussionen in einschlägigen foren. Trotzdem wirst du das Katzen nicht so leicht abgewöhnen können, dass sie mäuse töten (und vorher äh auf teilweise grausame art quälen)


Was die teilweise grausame tötung betrifft, die du immer wieder erklärst:
deutsches fleisch, das hierso gut wie jeder supermarkt anbietet (schon alleine, weil es nicht wirklich lohnen würde, das Zeug aus china zu importieren), damit auch mütterchen gutmut nicht beunruhigt ist und angst hat, dass da bse in dem fleisch ist, dürfte wohl eher nicht von "wir jagen das tier tot" kommen?
also "natürliches Leben" des Menschen heute wäre wohl, bestände tot zu jagen oder, weil die zu schwer zu jagen werden, wild leben lassen, was heißt aussterben lassen, weil die meisten dieser tiere eben wie du gesagt hast, zum züchten geboren sind und nicht zum klarkommen.
Da kommt dann flo wieder gut rein: natürlich (also biologisch und nicht esoterisch natürlich) wäre das eher nicht, dass die sich ein baldiges aussterben der art wünschen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Elle2

11.01.2009 10:13:56

Elle2

Profilbild von Elle2 ...

DieMaske... ich muss dir noch was sagen: Also ich habe nichts gegen deinen Standpunkt was das eigentliche Thema und die Personen hier betrifft. Aber ich finde es doch sehr komisch, dass du behauptest, dass die Dummheit oder wie auch immer man es nennen will der Person (ich weiß grade ihren Nick nicht mehr), daran lieg, dass sie auf eine Waldorfschule ging. Was hat das damit zu tun? Kennst du überhaupt Waldorfschüler?
Wenn du so etwas schreibst beleidigst du gleich eine Menge anderer Leute unberechtigter weiße mit. Denn Dumme Leute gibt es auf jeder Schule und es gibt sicher kein Schulsystem auf dem es mehr gibt. Und vor allem liegt es nicht an dem Schulsystem...
Ich hoffe du verstehst was ich meine.. musste mich grad beeilen mit dem schreiben da ich schnell weg muss... wenn es mir möglich ist schau ich heut Abend noch mal vorbei,
-lg Elle

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von asleep

11.01.2009 11:27:01

asleep

Profilbild von asleep ...

Habt Ihr schonmal bemerkt, dass dem Menschen zu viele Haare wachsen? Und dass das ja eigentlich ziemlich blöd ist! Im Ernst! Und dann gibt es ja noch ziemlich viele Menschen, die da gar nichts dagegen tun!?Frauen mit viel Achselhaar! Ähhh, wie primitiv!

Oder habt ihr euch mal gefragt warum Mensch seit Jahrtausenden existiert und noch heute so blöd sind und nicht in Frieden leben können? Dass der Mensch noch immer seinen****stinkten nach Macht und Ruhm, um im Endeffekt nur das Schönste Weibchen zu beeindrucken, nachgibt?

Nein stattdessen redet ihr hier davon wie grausam der Mensch Tiere tötet, dass er sie tötet, dass er sie wie ein Barabar verspeist!

Was das ganze soll? Nun, ich bin mich jetzt dabei zu fragen, ob das Problem was dahinter steckt nicht dasselbe ist. Und warum wir, wo wir das ja eigentlich inzwischen wissen müsste noch immer stets die Symptome, das daraus resultierende erkennen und kritisieren, anstatt der Ursache?

Leute, nur wenn IHR, jeden Tag eiin bisschen besser werdet, wird sich da irgendwann etwas ändern können.
Alles andere ist eine diskussion, was bedeutet:
Fakten so eloquent wie möglich zur Schau bringen, gewisse Regeln einhalten und auf die Menschheit loslassen! Aber im Endeffekt ist es nur ein Spiel, eine Art Revierkampf, und fängt es nicht schon damit an? Primitivität? Verflucht ihr müsstet euch mal hören! Ihr schürt so viel Missgunst in anderen Menschen, ob bewusst oder unbewusst und sorgt damit dafür dass Menschen im Hier und Jetzt nicht glücklich sein können.

Ich sage nicht dass man nicht sagen soll was man denkt. Aber warum muss das wie ein Revierkampf aussehen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Simple14D...

11.01.2009 11:36:18

Simple14D...

Simple14Dragons hat kein Profilbild...

=D****stinkten^^ was hier so alles nich geschrieben werden darf^^

Elle, ich muss dir rechtgeben...natürlich gibt es viele Vorurteile gegenüber Waldorfschulen...
"Ich tanze meinen Namen und umarme einen Baum" fand ich selber mal mächtig lustig, aber faktishc ist es nicht zu belegen, dass Schüler von diesen Schulen dümmer sind...
Beispiel...TLKDopeX war auch mal auf so ner Schule...ich war auf nem hoch angesehenen christlichen Gymnasium...trotzdem is er wesentlich schlaue rund gebildeter als ich, was nicht heißt dass ich dumm bin...
ich möchte damit nur sagen, das Waldorfschüler meist schlauer sind, als es ihnen nachgesagt wird.

Zum Thema... Ich würde es zwar nicht so krass ausdrücken wie manch andere hier, abe rich denke ebenfalls, dass irgendwo Prioritäten gesetzt werden müssen... Ich kaufe keine Eier aus Käfighaltung, so weit geh ich mit, aber ich würde niemals auf Fleisch verzichten, dazu schmeckt es einfach zu gut und, wie auch schon erwähnt wurde, es gibt nunmal an allen Ecken und Enden auf dieser Welt Ungerechtigkeiten und Quälerei, sowohl bei Menschen als auch bei Tieren, jeder sollte für sich selbst entscheiden können, wofür er sich einsetzen möchte, aber mir tut ein Kind, das langsam verhungert und dessen Eltern an AIDS (o.ä.) gestorben sind, mehr leid, als ein Tier, dem das Fell abgezogen wird, oder dass geschlachtet wird...
is nunmal so, aber jeder wie er will

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlackSilver

11.01.2009 11:39:31

BlackSilver

BlackSilver hat kein Profilbild...

ui cool, eine waldorfschülerdiskusion.

ist jemandem von den meckerpfötten bewusst, dass man als waldorfschüler in bayern das externe abitur ablegen muss, was bedeutet, dass man ACHT schriftliche fächer hat? ich fühle mich irgendwie so ganz und garnicht dumm...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Simple14D...

11.01.2009 11:45:49

Simple14D...

Simple14Dragons hat kein Profilbild...

letztenendes ist doch jede rirgendwo hauptsächlich auf seinen vorteil aus...da schließ ich auch mich nicht aus...
und wenn ich die wahl hab ob ich mir was gutes tue und n steak in die pfanne hau, oder ob ich ne demo gegen pelze ins leben rufe...da bin ich ganz ehrlich, ich würd mich für das steak entscheiden...wir sind doch alle keine heiligen...

...also bringt n verletztes oder angefahrenes tier ins tierheim oder zum tierarzt wenn ihr 10 minuten zeit habt, gebt n paar cent mehr aus für eier aus freilandhaltung oder wenigstens bodenhaltung und tretet keine streuner...damit ist schon viel getan, ohen dass man sich hier streiten muss

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlackSilver

11.01.2009 11:54:54

BlackSilver

BlackSilver hat kein Profilbild...

bio.

und ansonsten hilft mal genauer hinschauen. selbst biologisch dynamisch ist nichts esotherisch abgefahrenes, nur die klisches die entstehen, verdecken oft die wirklichen tatsachen (weil natürlich auch viele volldeppen diese klisches leben und somit verbreiten)..

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Simple14D...

11.01.2009 12:25:55

Simple14D...

Simple14Dragons hat kein Profilbild...

was hat eigentlich diese werbung für benjamin blümchen nebst der für einen delfin-dildo hier zwischen den thread-beiträgen zu suchen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von BlackSilver

11.01.2009 12:29:07

BlackSilver

BlackSilver hat kein Profilbild...

delfin dildo

mir scheint, adblock bringt mich um spaß.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: « 7 8 9 10 11 12

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Ich brauche Eure Hilfe!
Was sind eure Ziele?
BITTE HELFT MIR!
christmas-eure meinung
Brauche dringend eure Ideen :)


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

3 Mitglieder online