Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.937
Neue User0
Männer197.528
Frauen196.578
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.634
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Soufkou

    Maennlich Soufkou
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Annyy5

    Weiblich Annyy5
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von emmaaa

    Weiblich emmaaa
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von denkx

    Maennlich denkx
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von propolis

    Weiblich propolis
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von halloihrlieben

    Weiblich halloihrlieben
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von FudoKiller

    Maennlich FudoKiller
    Alter: 27 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Buizlbua

    Maennlich Buizlbua
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Monga

    Weiblich Monga
    Alter: 42 Jahre
    Profil

  • Profilbild von siegje

    Maennlich siegje
    Alter: 49 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Guy de Maupassant

(835x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von da_hot_chick

15.06.2007 14:25:11

da_hot_chick

Profilbild von da_hot_chick ...

Hm, hab hier mal ein paar Sachen zusammengetragen...vielleicht hilfts!

Novelle "Boule de suif" (Fettklößchen)

Boule de Suif (Fettklößchen, 1880) ist der Spitzname einer rundlichen Dirne, die mit einigen "ehrbaren Bürgern" in einer Reisekutsche von Rouen nach Dieppe unterwegs ist. Als sich nach etlichen Reisestunden herausstellt, dass sie die Einzige ist, die Proviant dabei hat, werden die Mitreisenden zunehmend freundlicher - und lassen sich von ihr zum Essen einladen. Ein preußischer Offizier hält die Kutsche an und will die Gesellschaft nur dann weiter reisen lassen, wenn Boule de suif die Nacht mit ihm verbringt - worauf ihr alle Mitreisenden, selbst die Nonnen, gut zureden, seinem Verlangen nachzugeben. Als die Reise am nächsten Tag fortgesetzt werden kann, rücken alle Mitreisenden wieder von ihr ab.

Auf diesen Seiten findest du u.a. seine Texte...:

http://www.kirjasto.sci.fi/maupassa.htm

http://maupassant.free.fr/cadre.php?page=c5

http://gutenberg.spiegel.de/autoren/maupassa.htm

Viel Glück!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von JoeNee

15.06.2007 14:36:20

JoeNee

Profilbild von JoeNee ...

habe vor vielen jahren mal "Le Horla" gelesen. Kommen aber soviel ich weiss diese Vokabeln nicht vor.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Fearless

15.06.2007 15:00:37

Fearless

Fearless hat kein Profilbild...

Themenstarter
Fearless hat das Thema eröffnet...

le horla lesen wir selber grad..des is es auch nicht, aber danke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch Die Hand von Maupassant


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online