Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder398.800
Neue User1
Männer196.479
Frauen195.490
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.568
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von stefanieshiller

    Weiblich stefanieshiller
    Alter: 47 Jahre
    Profil

  • Profilbild von whatelse22

    Maennlich whatelse22
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Failcom

    Maennlich Failcom
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von rurubyrm

    Weiblich rurubyrm
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von plinfapichu

    Weiblich plinfapichu
    Alter: 31 Jahre
    Profil

  • Profilbild von fgt37

    Maennlich fgt37
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von dtr37

    Maennlich dtr37
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sadsdsad

    Maennlich sadsdsad
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Arike

    Weiblich Arike
    Alter: 66 Jahre
    Profil

  • Profilbild von muli123

    Weiblich muli123
    Alter: 31 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Größtfehlerabschätzung

(3954x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von SteffiMGN

28.10.2008 19:04:29

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

Hey ho,

wie genau macht man ne Größtfehler abschätzung?

Man differenziert partiell nach den Fehlerbehafteten Größen und dann??

bin etwas verwirrt :/

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

28.10.2008 19:10:51

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Kommt jetzt drauf an welchen Fehler du wissen willst.

Nimmste den nach Gauß (was das typische ist, das ist mit Gewichtung -> Statistik) oder den Fehler für "Arme", so wie es vorallem die "brotlosen Fächer" (VU, Logistik, MI, etc) lernen.

nach Gauß geht es mit:

- partielle Ableitungen nach den Fehlergrößen
- part. Ableitungen MAL Fehler(delta) und quadrieren
(für jede fehlerbehaftete Größe)
- dann über alles eine Wurzel

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von SteffiMGN

28.10.2008 19:11:47

SteffiMGN

Profilbild von SteffiMGN ...

Themenstarter
SteffiMGN hat das Thema eröffnet...

kommt da auch wirklich ne zahl raus? xD

is fürs grundpraktikum exphysik

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

28.10.2008 19:13:38

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

Uno, ich stell dir gleich den Link zum Fehlerrechnungsskript rein. Der Server ist nur gerade etwas beschäftigt.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von ZeusTheCr...

28.10.2008 19:15:34

ZeusTheCr...

Profilbild von ZeusTheCreator ...

mitarbeiter.hs-heilbronn.de/%7Erauschn/lab/fehlerrechnung_umdruck.pdf

Seite 8 halb oben

Gauß'sche Fehlerfortpflanzungsgesetz

Ich hoffe das du soetwas meinst. Also ich mache damit nahezu alles und es war bisher nie falsch ^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Fehler auf der Seite...
chemie
treffen ??
Übersetzer
Finanzkrise: Zweckgesellschaften


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online