Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.377
Neue User0
Männer195.799
Frauen194.747
Online0
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.539
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von xfann.y

    Weiblich xfann.y
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von TAITO

    Maennlich TAITO
    Alter: 14 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Krutops

    Maennlich Krutops
    Alter: 21 Jahre
    Profil

  • Profilbild von M43

    Maennlich M43
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Saphira21

    Weiblich Saphira21
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lunaslava

    Weiblich Lunaslava
    Alter: 24 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ProOne

    Maennlich ProOne
    Alter: 55 Jahre
    Profil

  • Profilbild von hannchen00

    Weiblich hannchen00
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Gehunter

    Maennlich Gehunter
    Alter: 60 Jahre
    Profil

  • Profilbild von EddiBe

    Maennlich EddiBe
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Musik & Mehr
Forum durchsuchen:

 
Thema:

gitarre

(921x gelesen)

Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von chinchill...

10.03.2009 21:40:23

chinchill...

Profilbild von chinchillah16 ...

Themenstarter
chinchillah16 hat das Thema eröffnet...

hey!
an alle da draußen, die gitarre spielen und einigermaßen ahnung haben:
aus ner spontanen laune heraus wollt ich mir (als absolute anfängerin) ne gitarre zulegen, einfach um ein bisschen rumzuprobieren, sich von freunden was zeigen zu lassen, die das können, etc., und hab mir grad einfach mal bei ebay akustikgitarren angeschaut und musste feststellen, dass man da ja schon supergünstig was kriegen kann, so ab 20 €.
kann man da so nen spontankauf riskieren?
weil, groß informieren bringt mir grad auch nix, da ich da eh keine ahnung von hab...
deswegen frag ich hier auf diesem weg mal nach
wär super nett, wenn da jemand n tipp hätte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von WillyOrwo...

10.03.2009 21:50:44

WillyOrwo...

Profilbild von WillyOrwonthee ...

Also so ziemlich jeder fängt mit einer günstigen (nicht unbedingt eine “billige” Gitarre) an, wenn du als Einsteiger 'was Besseres willst, musst du schon mit mind. 300,- € rechnen, aber für den Anfang, solange der Klang nicht allzu schlecht ist und die Gitarre ihre Stimmung behält, gehen auch Instrumente für 20,- €. Es kommt halt immer drauf an, wie weit du gehen willst. Aber wenn du nach ein paar Jahren besser geworden bist, wirst du dir freiwillig 'was Besseres kaufen (wollen).

Ich spiele btw. seit sechs Jahren E-Gitarre in einer Heavy/Thrash Metal-Band .

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von chinchill...

10.03.2009 21:55:20

chinchill...

Profilbild von chinchillah16 ...

Themenstarter
chinchillah16 hat das Thema eröffnet...

ja schon klar, genauso hab ich mir das jetzt auch überlegt das ich erstmal ne günstige, von mir aus auch gebrauchte hole und damit ein bisschen übe, ob das überhaupt was für mich ist und das man halt so grundsätzliche sachen lernt... und wenn das dann gut klappt, kann ich mir schon gut vorstellen, dass man dann auch irgendwann was "besseres" will
hier gibts ja auch so verschiedene arten... klassik, 3/4, 1/4 usw.
ist das erstmal egal oder sollte man da als anfänger was spezielles nehmen?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von WillyOrwo...

10.03.2009 22:01:26

WillyOrwo...

Profilbild von WillyOrwonthee ...

Naja, also 1/4 etc. sind die Größen (mir eigentlich eher bei Geigen bekannt), aber ich denke mal, du willst eine “ausgewachsene” . An sich gibt es diverse verschiedene Modelle, ich würde entweder Western oder Konzertgitarre empfehlen. Problem ist: Beim Gitarrenunterricht empfehlen sie eher Konzertgitarre (schöner warmer und lauter Klang), für “normale” Songs, z.B. Pop etc. nimmt eigentlich immer die Westerngitarre. Auf dieser sind Stahlsaiten (bei Konzert Nylon), dadurch wird dir das Spielen anfangs schwerer fallen (tut evtl. an den Fingern weh), aber da muss man durch . Ich würde daher sagen, dass Western für dich besser ist, wenn du Songs nachspielen willst und eigene komponieren willst (Konzertgitarre wie gesagt eher für klassische Stücke etc.).

Und von der Größe halt ist 4/4 die normale “Erwachsenengitarre”, also wohl richtig für dich .

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von chinchill...

10.03.2009 22:12:50

chinchill...

Profilbild von chinchillah16 ...

Themenstarter
chinchillah16 hat das Thema eröffnet...

ok... klingt logisch hab mir grad hauptsächlich klassik gitarren angeschaut, aber nach dem was du sagst, wär western wohl wirklich besser.
also ich würd schon am liebsten mehr was rockiges ausprobieren, oder halt so in richtung incubus etc...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von kleine_Vreni

10.03.2009 22:15:24

kleine_Vreni

Profilbild von kleine_Vreni ...

Ich glaub mit Stahlsaiten anfangen is heftig...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von WillyOrwo...

10.03.2009 22:15:50

WillyOrwo...

Profilbild von WillyOrwonthee ...

Ist immer problematisch: Wenn man länger Western spielt, möchte man mal klassisch spielen, wenn lange klassisch, dann vielleicht mal eine Western, aber wenn du sowas nachspielen willst, ist Western das richtige (würde aber von 'ner Jumbo abraten, wenn du nicht so'n Riesenschiff aufm Schoss haben willst ^^).

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bartleby

11.03.2009 01:13:01

Bartleby

Profilbild von Bartleby ...

Das mit den Stahlsaiten gibt sich aber nach ner Woche wenn du regelmäßig spielst, man bekommt da relativ schnell Hornhaut (keine Sorge, sieht man nich )
Ich kenn das, ich spiele Bass, da sind Drahtseile drauf

Ich empfehle dir www.thomann.de , da gibts brauchbare, günstige Einsteigersets, grade als Anfänger ists nämlich mit der Gitarre allein nicht getan.
In jedem Fall brauchst du ein Stimmgerät
Moderne, digitale Geräte haben alle auch n Mikro drin, sodass man damit auch Akustikklampfen stimmen kann.
Son bisschen Kleinkram als Zubehör kann auch nicht Schaden, je nachdem was du spielen willst kann auch ein Satz Plektren sinnvoll sein, n Gurt empfiehlt sich auch beim sitzenden Spielen.

Wenn du noch mehr Hilfe brauchst meld dich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von vitziputzli

11.03.2009 02:34:26

vitziputzli

vitziputzli hat kein Profilbild...

hei...aöso wenn du blo´rumprobieren willst kannst du dir ja erstmal eine leihen für den anfang. wenns dir dann spaß macht und du eine kaufen willst dann eine so ab 300 euro.. da fängts an wenn du was halbwegs vernünftiges willst. billigere würde ich dir ned empfehlern. ich bin im ausland und konnte meine gitarre nicht mitnehmen. hab mir also hier eine für ca. 50 euro gekauft und ich muss sagen das ding ist für den schrotthaufen:-P die verstimmt sich beim spielen...

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Freakysilke

11.03.2009 09:11:35

Freakysilke

Profilbild von Freakysilke ...

Ich hab eine Konzertgitarre von Höfner. bzw, war es mein Anfängerstück Aber auf der kann man rockige Dinge genauso super spielen wie auf einer Western! Selbst mein Lehrer war neidisch auf die :-D

Höfner HZ 25

echt eine super Gitarre mit der man Spaß hat! Ich finde es wichtig, dass man von Anfang an ein schönes Instrument hat. Denn dann macht das spielen viel mehr Spaß und du übst von dir aus viel mehr. Ich hatte auch eine gaaaaaaaaaaanz alte und billige von meinem Bruder ausgeliehen, aber da musste man ständig nachstimmen usw. Hat irgendwann keinen Spaß gemacht wenn sich alles innerhalb von 2 Akkorden so verzieht, dass nix mehr stimmt. Also ich empfehle Qualität! Und wenn du die Chance hast - fahr direkt zu Thomann hin! Von mir ist der ca. 3/4h entfernt und man kann da sehr gut einen Tagesausflug hinmachen. Gibt da einfach sooo viel zu sehen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Bartleby

11.03.2009 13:06:15

Bartleby

Profilbild von Bartleby ...

Jaaaa ne Höfner zum Anfang ^^

Ich würde dir übrigens raten mit ner E-Gitarre anzufangen, die sind nich so dreckig billig wie Akustikklampfen, am besten ne Vintage Fender Strat, so von 64-66 rum ^^
Dazu ne feine Engl Vollröhre und feddich is die Laube.

Wenn du dann keinen Spaß mehr hast am Spielen haste zwar nen Kleinwagen in den Sand gesetzt, aber immerhin hats geil geklungen

PS: Da war eventuell n klein wenig Sarkasmus drin

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Akkustische Gitarre
Alte Framus Akustik-Gitarre
e gitarre bekommen....
E-Gitarre
Gitarre spielen-Tabs


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

0 Mitglieder online