Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum
 Schule & Uni
menu Referate / Hausarbeiten
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder400.949
Neue User3
Männer197.531
Frauen196.587
Referate12.458
Forenbeiträge3.080.637
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von joek

    Maennlich joek
    Alter: 38 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Rotzbaebbele

    Weiblich Rotzbaebbele
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mone1974

    Weiblich mone1974
    Alter: 43 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Foxy4000

    Maennlich Foxy4000
    Alter: 28 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Jackles

    Weiblich Jackles
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Schwabenland

    Weiblich Schwabenland
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Cup

    Weiblich Cup
    Alter: 22 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Lara1102

    Weiblich Lara1102
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kokokoko

    Maennlich Kokokoko
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Taina40

    Weiblich Taina40
    Alter: 40 Jahre
    Profil

     
Foren
Fragen & Antworten
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Gewerbe!!!

(727x gelesen)

Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von nightbird...

13.10.2006 21:12:19

nightbird...

nightbird2004 hat kein Profilbild...

Themenstarter
nightbird2004 hat das Thema eröffnet...

uber ebay wollte ich verkaufen gewerblich brauche info

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nightbird...

13.10.2006 21:14:01

nightbird...

nightbird2004 hat kein Profilbild...

Themenstarter
nightbird2004 hat das Thema eröffnet...

also ich will eine gewerbe schein beantragen und dan über ebay sachen verkaufen gewerblich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von naeoe

13.10.2006 21:14:12

naeoe

Profilbild von naeoe ...

jaa google ebend
dann kriegste die Zahl schonr aus
bisserl engagement!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von aik

13.10.2006 21:17:09

aik

aik hat kein Profilbild...

Regierung plant „Erleichterung“ für Kleinstbetriebe
Die Bundesregierung plant, Existenzgründer und Kleinunternehmer mit Jahresumsätzen von 17.500 EUR (2003) bzw. 35.000 EUR (ab 2004) steuerlich zu fördern. Dazu soll als Teil eines so genannten Small Business Act ein neuer Paragraf (§ 5b) ins EStG eingeführt werden, der rückwirkend ab 1. Januar 2003 gelten soll.

Existenzgründer und Kleinunternehmer, deren Umsätze unter der erwähnten Grenze liegen, sollen von ihren Einnahmen pauschal 50 Prozent als Betriebsausgaben abziehen können. Die höhere Grenze von 35.000 EUR ab 2004 darf aber nur von Existenzgründern drei Jahre lang in Anspruch genommen werden. Der Steuerpflichtige kann jederzeit auch für eine andere Art der Gewinnermittlung (Einnahmeüberschussrechnung/Bilanzierung) optieren und damit seine individuell aufgezeichneten Kosten geltend machen. Dies ist dann vorteilhaft, wenn der Kostenanteil 50 Prozent überschreitet.

Der Steuerpflichtige muss nur seine Einnahmen aufzeichnen. Weitere Buchführungs-/Aufzeichnungspflichten soll es nicht geben. Auch von der Umsatzsteuer sollen Kleinunternehmer bis zur genannten Umsatzgrenze befreit werden; bisher gilt hier eine Grenze von 16.620 EUR (§ 19 UStG).

Folglich ist die Anwendung der Minimalsteuer-Regel nur für jene Kleinunternehmer attraktiv, deren Betriebsausgaben 50 Prozent der Einnahmen nicht überschreitet. Eine Gewinnquote von 50 Prozent wird aber in der Praxis nur äußert selten auftreten. Als zweite Hürde steht die sehr niedrige Umsatzgrenze für die Steuerregel von 17.500 EUR (2003) bzw. 35.000 EUR (2004).

Entsprechend wenige Steuerpflichtige werden demzufolge von einer solchen Regelung Gebrauch machen. Dafür spricht auch, dass die Bundesregierung lediglich von einem Entlastungsvolumen (Steuermindereinnahmen) von 35 Mio. EUR (2003) bzw. von 250 Mio. EUR (2004) ausgeht. Insoweit könnte sich die geplante Erleichterung für Kleinunternehmer als Placebo erweisen. Die Bundessteuerberaterkammer bezweifelt ebenso, dass die Erleichterungen so groß sind, wie versprochen wird.

Hinweis: Existenzgründer und Kleinunternehmer sollten auf jeden Fall ihre Betriebsausgaben aufzeichnen und belegen. Stellt sich heraus, dass der Kostenanteil niedriger als 50 Prozent der Einnahmen ist, kann die Kostenpauschale von 50 Prozent in Anspruch genommen werden (§ 5b EStG). Liegt der Kostenanteil höher, sollten die exakten Kosten geltend gemacht werden (§ 4 Abs. 1 oder 3 EStG).

__________________________________
Verhülsdonk & Partner, Februar 2003


oder les dir folgendes durch:
forums.ebay.de/thread.jspa?threadID=200021098&tstart=4080&mod=1072480744640

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Diktus

13.10.2006 21:17:50

Diktus

Diktus hat kein Profilbild...

hey gefährlich so blauäugig an die Sache herrangehen.
Hol dir eun Beratungsgespräch bei der IHK-Industrie-Handels-Kammer.
Am bestten machste dir vorher einen Plan -was du vor hast und was du erreichen willst.
Eskann durchaus sein ein übliches Gewerbe anzumelden mals ein Kleingewerbe.
Viel Glück

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nightbird...

13.10.2006 21:18:06

nightbird...

nightbird2004 hat kein Profilbild...

Themenstarter
nightbird2004 hat das Thema eröffnet...

aik danke nochmals

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von naeoe

13.10.2006 21:19:20

naeoe

Profilbild von naeoe ...

das mit der ihk wollt ich grad sagen
ohne plan einfach reinzurennen und hier nen thread zu eröffnen hat keinerlei garantien über die aussagen :S

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von nightbird...

13.10.2006 21:20:08

nightbird...

nightbird2004 hat kein Profilbild...

Themenstarter
nightbird2004 hat das Thema eröffnet...

weis schon

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von aik

13.10.2006 21:21:16

aik

aik hat kein Profilbild...

kein problem

finds amüsant, das ein 14 jähriger die IHK kennt

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von sweetangel91

13.10.2006 21:26:04

sweetangel91

Profilbild von sweetangel91 ...

frag halt im rathaus nach (meine mutter arbeitet au auf dem rathaus, die wissen sowas)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von naeoe

13.10.2006 21:26:16

naeoe

Profilbild von naeoe ...

warum amüsant?


ich finds eher positiv. Es gibt so viele Leute die an Existenzgründungen scheitern, da kann es nicht schaden selbst mit 14 schon die IHK zu kennen.
Schaden tuts nicht, und weh tuts erst recht nicht

alsoo alles positiv sehen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Gewerbe!!!
Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Referate Einbruch industrie und gewerbe


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online