Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.545
Neue User18
Männer195.876
Frauen194.838
Online1
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von Thegame24

    Weiblich Thegame24
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von ele99

    Weiblich ele99
    Alter: 17 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesA

    Weiblich mephistophelesA
    Alter: 19 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Famedog20

    Maennlich Famedog20
    Alter: 15 Jahre
    Profil

  • Profilbild von haltdfeinmaul

    Maennlich haltdfeinmaul
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von mephistophelesO

    Weiblich mephistophelesO
    Alter: 20 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Louisalenge

    Weiblich Louisalenge
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Roosleitner

    Maennlich Roosleitner
    Alter: 26 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Peter2000_

    Maennlich Peter2000_
    Alter: 16 Jahre
    Profil

  • Profilbild von lislu

    Weiblich lislu
    Alter: 17 Jahre
    Profil

     
Foren
Schule & Referate
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Geschichte

(400x gelesen)

Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von khan_bhai

03.09.2005 23:50:34

khan_bhai

khan_bhai hat kein Profilbild...

Themenstarter
khan_bhai hat das Thema eröffnet...

hi

kann mir einer helfen, ich weiß nicht wie ich eine inhaltsangabe verfassen soll wenn ich den text nicht kapiere.
kann mir kurz einer sagen wie ich zu diesem text ne inhaltsangabe verfassen kann:


Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

ich habe heute den 15. Deutschen Bundestag aufgelöst und Neuwahlen für den 18. September angesetzt.
Unser Land steht vor gewaltigen Aufgaben. Unsere Zukunft und die unserer Kinder stehen auf dem Spiel. Millionen von Menschen sind arbeitslos, viele seit Jahren. Die Haushalte des Bundes und der Länder sind in einer nie da gewesenen, kritischen Lage. Die bestehende föderale Ordnung ist überholt: Wir haben zu wenig Kinder, und wir werden immer älter. Und wir müssen uns im weltweiten, scharfen Wettbewerb behaupten.
In dieser ernsten Situation braucht unser Land eine Regierung, die ihre Ziele mit Stetigkeit und mit Nachdruck verfolgen kann. Dabei ist die Bundesregierung auf die Unterstützung durch eine verlässliche, handlungsfähige Mehrheit im Bundes_ tag angewiesen.;
Der Bundeskanzler hat am 1. Juli vor dem Bundestag deutlich gemacht dass er mit Blick auf die knappen Mehrheitsverhältnisse keine stetige und verlässliche Basis für seine Politik mehr sieht. Ihm werde mit abweichendem Abstimmungsverhalten und Austritten gedroht.
Loyalitätsbekundungen, aus den Reihen der, Koalition hält der Bundesdeskanzler vor dem Hintergrund der zu lösenden Probleme nicht für dauerhaft tragfähig. Die Lagebeurteilung des Bundeskanzlers hat mir auch der vorsitzende der SPD-Fraktion aus seiner Sicht bestätigt.
Ich weiß: Viele Menschen haben in den vergangenen Wochen Unbehagen wegen des Verfahrens empfunden, das eingeschlagen worden ist. Sie zeigen damit,, wie wichtig ihnen das Grundgesetz ist. Darüber freue ich mich. In der Tat hat sieh unsere Verfassung in über 50 Jahren bewährt. Sie sieht aus guten Gründen nur ausnahmsweise vorgezogene Wahlen vor. Das Grundgesetz ermöglicht es aber dem Bundeskanzler, eine parlamentarische Vertrauensfrage mit dem Ziel zu stellen, vorgezogene Wahlen herbeizuführen. In der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland war dies zweimal der Fall: 1972 und 1983. Eine, Niederlage des Bundeskanzlers bei dieser Abstimmung allein reicht jedoch nicht aus; um den Bundestag aufzulösen. Die politischen Kräfteverhältnisse im Bundestag müssen seine Handlungsfähigkeit so beeinträchtigen oder lähmen, dass er eine von stetiger Zustimmung der Mehrheit getragene Politik nicht sinnvoll verfolgen kann. So gibt es das Bundesverfassungsgericht vor. Und so sieht der Bundeskanzler seine Lage.
Ich habe die Beurteilung des Bundeskanzlers eingehend geprüft. Dazu habe ich viele Gespräche mit den verantwortlichen Politikern und mit Rechtsexperten geführt. Ich bin den Bürgerinnen und Bürgern dankbar, die mir in Gesprächen, Briefen und E-Mails ihre Meinung mitgeteilt haben.
Nach der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts aus dem Jahr 1983 hat der Bundespräsident die Einschätzung des Bundeskanzlers zu beachten, es sei denn, eine andere Einschätzung ist eindeutig vorzuziehen. Ich habe Respekt vor allen, die gezweifelt haben, und
ich habe ihre Argumente gehört und ernsthaft gewogen. Doch ich sehe keine andere Lagebeurteilung, die der Einschätzung des Bundeskanzlers eindeutig vorzuziehen ist. Ich bin davon überzeugt, dass damit die verfassungsrechtlichen Voraussetzungen für die Auflösung des Bundestages gegeben sind. -
Damit ist es nach dem Grundgesetz meine Pflicht als Bundespräsident, zu entscheiden, ob ich Neuwahlen ansetze oder nicht: In meiner Gesamtabwägung komme ich zu dem Ergebnis, dass dem Wohl unseres Volkes mit einer Neuwahl jetzt am besten gedient ist.
Es ist richtig, dass in der heutigen Situation der demokratische Souverän - das Volk - über die künftige Politik unseres Landes' entscheiden kann. Die Parteien fordere ich auf, den Bürgerinnen und Bürgern ihre Vorstellungen über die Lösung der Probleme sachlich und wahrhaftig zu vermitteln. Ich bin ganz sicher: Wir haben die Begabung und die Fähigkeit,. unsere Freiheit zu sichern und einen modernen Sozialstaat zu gestalten.
Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, jetzt haben Sie es in der Hand. Schauen Sie bitte genau hin. Demokratie heißt, die Wahl zu haben zwischen politischen Alternativen.
Machen Sie von Ihrem Wahlrecht sorgsam Gebrauch.


Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von khan_bhai

03.09.2005 23:53:00

khan_bhai

khan_bhai hat kein Profilbild...

Themenstarter
khan_bhai hat das Thema eröffnet...

bitte ich brauch es dringend, ich raff den text nicht obwohl ich es 4 mal durchgelesen habe.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von phil_daBaum

03.09.2005 23:54:11

phil_daBaum

phil_daBaum hat kein Profilbild...

1. lesen
2. unterteilen
3. wichtiges unterstreichen
4. ohne wertung schreiben
5. korrigieren

6. nie drauf verlassen hab im deutsch gk volle 6punkte

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von khan_bhai

03.09.2005 23:56:27

khan_bhai

khan_bhai hat kein Profilbild...

Themenstarter
khan_bhai hat das Thema eröffnet...

hab ich alles gemacht aber ich raff einfach diesen text nicht.und kann deshalb keine inhaltsangabe dazu schreiben.bin voll im stress bitte hilft mir

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von khan_bhai

03.09.2005 23:58:50

khan_bhai

khan_bhai hat kein Profilbild...

Themenstarter
khan_bhai hat das Thema eröffnet...

leude kommt schon wo sind hier die deutsch profis hilft mir mal bitte.dieser text ist einfach zu hoch für mich

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dragon21

04.09.2005 00:02:31

Dragon21

Profilbild von Dragon21 ...

du musst den text schon selbst verstehen und interpretieren können -.-

aber fang erst mal mit bestimmten punkten an:
was ist es? in diesem fall eine rede
wo?
wann?
wer?
hintergründe der rede, also wieso?
und danach nimmst du dir schrittweise den inhalt vor...also abschnittsweise oder gar zeilenweise

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von khan_bhai

04.09.2005 00:03:52

khan_bhai

khan_bhai hat kein Profilbild...

Themenstarter
khan_bhai hat das Thema eröffnet...

danke aber habe ich alles schon versucht klappt nichts aber trotzdem danke

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Haye

04.09.2005 00:06:58

Haye

Profilbild von Haye ...

Du kannst ja direkt den ganzen Text abschreiben. In jedem Satz sind wichtige Informationen.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Iwan

04.09.2005 00:07:04

Iwan

Profilbild von Iwan ...

Heute wurde der 15. Bundestag aufgelöst und Neuwahlen angesetzt. Dies sei nötig geworden, da sich D in einer schweren Krise befinde, zu deren Bewältigung die Bundesregierung auf eine zuverlässige Unterstützung des Parlamentes angwiesen sei.
Diese sei nach Aussagen des Bundeskanzlers und des Vorsitzenden der SPD nicht gegeben.
Viele Menschen seien wegen dieses Vorgehens beunruhigt gewesen, was ihn freue, da es zeige, wie wichtig das Grundgesetz sei. Die Verfassung lege klar fest, wann es vorgezogene Wahlen geben dürfe. Eine Niederlage des Kanzlers in dr Vertrauensfrage reiche hierfür nicht aus, er dürfe außerdem keine verlässliche Basis seiner Politik mehr haben. Dies sei nun gegeben.
Er fordere die Parteien auf, den Bürgern klare, verläßliche Alternativen zu bieten und die Bürger, von ihrem Wahlrecht sorgfältig Gebrauch zu machen.

I.
____________________________
Iwan
Pausenhof.de - Team (Co-Admin)

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Dragon21

04.09.2005 00:07:46

Dragon21

Profilbild von Dragon21 ...

sry...ich kann und will dir dabei nicht genauer helfen...ich habs hinter mir...keine geschichte mehr...keine langweiligen quellen mehr usw....außerdem hab ich einfach keine lust mir den ganzen text durchzulesen

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von khan_bhai

04.09.2005 00:33:09

khan_bhai

khan_bhai hat kein Profilbild...

Themenstarter
khan_bhai hat das Thema eröffnet...

danke dir iwan

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
Geschichte , Napoleon :)
Kindheit und Geschichte
Geschichte Franz. Revolution
Geschichte Praesentationspruefung Abitur
Colloquium Geschichte Bayern/ Englisch


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

1 Mitglieder online