Live-Ticker
 Community
menu Registrieren menu Mitglieder Login menu Chat menu Flirtsuche menu Forum menu Shop
 Schule & Uni
menu Referate
 Informationen
menu FAQs
 Statistik
Mitglieder397.535
Neue User8
Männer195.872
Frauen194.832
Online2
Referate12.458
SMS-User59.003
Forenbeiträge3.080.540
 Neue Mitglieder
  • Profilbild von SamanthaSahne

    Weiblich SamanthaSahne
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von SalemSally

    Weiblich SalemSally
    Alter: 29 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Kelifra

    Weiblich Kelifra
    Alter: 54 Jahre
    Profil

  • Profilbild von sexywendi123

    Weiblich sexywendi123
    Alter: 99 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Niko1373

    Maennlich Niko1373
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von 23Ally12

    Weiblich 23Ally12
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Ally2312

    Weiblich Ally2312
    Alter: 13 Jahre
    Profil

  • Profilbild von Antonxad88

    Maennlich Antonxad88
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von llebasib

    Weiblich llebasib
    Alter: 30 Jahre
    Profil

  • Profilbild von macks90

    Maennlich macks90
    Alter: 30 Jahre
    Profil

     
Foren
Kummer und Sorgen
Forum durchsuchen:

 
Thema:

Gehirnerschütterung?!

(4183x gelesen)

Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Beitrag von xFranzyx

24.02.2009 00:31:55

xFranzyx

Profilbild von xFranzyx ...

ich mein damit..wenn es ne schlimme ist, dann zeigt sich das innerhalb von 24h. passiert nichts in der zeit, dann kann man beruhigt sein.

aber das bei dir ist wirklich nichts schlimmes...
bei buch, tv usw geht es ja nicht um die körperliche anstrengung...sondern darum, dass man die augen anstrengt, was zu verstärkten kopfschmerzen führen kann!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rosa18

24.02.2009 00:37:53

rosa18

rosa18 hat kein Profilbild...

Themenstarter
rosa18 hat das Thema eröffnet...

achso ok

ja ich glaube auch eher das es sich um einen Schock gehandelt hat!
Bin auf der rechten seite gefahren und mir kam dieser Typ entgegen. Hab dem zugerufen und ihn angebrüllt und der ist echt direkt in mich reingefahren! Bin dann auch "langsam" umgefallen.

Dachte auch nicht das es was schlimmes wär!
Hatte dann bloß gestern also 48 stunden danach starke Kopfschmerzen (so als hätte man meinen Kopf in sone Autopresse glegt)
hab aber keine Schmerzmittel genommen :/

Fühl mich heute aber echt wieder fast normal bis auf leichten Husten und Schnupfen.

War wohl eher der Schock als eine Gehornerschütterung

hab echt viel geschlafen die letzten Tage!

Bin bloß ein bisschen ängstlich, hab nämlich eigentlich nie Kopfschmerzen und vorallem noch nie so starke!

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rosa18

24.02.2009 00:38:41

rosa18

rosa18 hat kein Profilbild...

Themenstarter
rosa18 hat das Thema eröffnet...

*Gehirn *hust*

^^

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von wirbelwin...

24.02.2009 00:40:48

wirbelwin...

wirbelwindchen hat kein Profilbild...

Ja dann. ^^
Ich stand damals sogar in der Zeitung volle wucht mitm kopp auf de bordsteinkante, yeah.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von xFranzyx

24.02.2009 00:46:04

xFranzyx

Profilbild von xFranzyx ...

du hast deinen kopf gestoßen und das gehirn prellt selbst nur bei leichten stößen an die gehirninnenwand (heißt die so!? bin mir grad nich sicher...) aber durch den stoß trägt das gehirn natürlich folgen davon und deshalb die kopfschmerzen...sollte nach ca. 5 tagen wieder besser sein. Aber ne richtige gehirnerschütterung hast du noch lange nich...zumindest nich deinen beschreibungen nach.

aber viel schlafen is auf jeden fall gut...ich war damals bei meiner heftigen 3 wochen out..und das war zur klausurenzeit - juhuu..durfte alles nachschreiben, so ein sch**

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rosa18

24.02.2009 00:46:30

rosa18

rosa18 hat kein Profilbild...

Themenstarter
rosa18 hat das Thema eröffnet...

shit!

Ich hatte mal als Kind eine echt üble Gehirnerschütterung!

Ham Geisterbahn im Innenhof gespielt. Dh. Untersatz eines Einkaufwaagens, Steinboden, zu doll angeschubst nach hinten voll aufn Kopf gefallen.

Ansonsten hatte ich lauter "Schock" Unfälle!
Einmal wäre ich fast in die Schraube von nem Motorboot gekommen! Das war echt übel! Wär wahrscheinlich nicht viel bei passiert (angeblich) geschockt war ich aber übelst :/

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rosa18

24.02.2009 00:48:39

rosa18

rosa18 hat kein Profilbild...

Themenstarter
rosa18 hat das Thema eröffnet...

aha! Ok danke ^^

Ja, das heißt ich sollte mich wohl einfach noch 1-2 Tage ausruhen und kein Sport machen.

Wie sah deine Gehirnerschütterung denn aus Franzy?

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von Pneumasch...

24.02.2009 00:49:50

Pneumasch...

Profilbild von Pneumaschwall ...

gelb und dick.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von rosa18

24.02.2009 00:52:20

rosa18

rosa18 hat kein Profilbild...

Themenstarter
rosa18 hat das Thema eröffnet...

^^

ich leg mich besser wieder hin. Hab angst um mein gehirn :/ Ich brauch das noch

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von xFranzyx

24.02.2009 00:57:59

xFranzyx

Profilbild von xFranzyx ...

naja, ich hatte zwei:

einmal bin ich - nicht lachen!!! - die treppe runtergefallen (war ne fliesentreppe) und die kante von ner stufe ist mir voll hinten in den rücken rein. als ich dann aufgestanden bin wurde mir schwarz vor augen und ich bin umgekippt, war bewusstlos und bin mit dem kopf voll auf den fliesenboden geknallt. ich wusste nich mehr wie mich meine mutter aufs sofa gebracht hat...naja, mir war schlecht danach..hatte regenbogenähnliches flimmern um die augen (was ich jetzt habe wenn ich meine augenmigräne hab - das hat die gehirnerschütterung irgendwie bei mir ausglöst, keiner weiß warum)...dann halt arzt und alles, ruhe viel schlafen...

die andere war nich ganz so krass..aber da hat mir mein fahrradhelm mein leben gerettet. bin mit meinem rad auf der hauptstraße nen berg runter gefahren und als mich n lkw überholt hat, hat der mich so knapp überholt, dass er mich auf die seite gedrängt hat und ich in die straßenrille gekommen bin...mich hats dann über das fahrrad geschlagen..das sah heftig aus. aber die war nach 1-2 wochen wieder ok...hatte nur ne amnesie.

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Beitrag von wirbelwin...

24.02.2009 00:58:57

wirbelwin...

wirbelwindchen hat kein Profilbild...

Ich hatte auch Fahrradunfall.
Das "lustige" war , dass ich wie man auch sollte auf der rechten seite gefahren bin - meine ganzen verletzungrn (4 platzwunden, gebrochenes schlüsselbein un zahn weg) auf der linken seite waren. da muss ich mit meinem fahrrad wohl schöne drehungen gemacht haben^^ aber ich weiß von nichts. nur ein "traum" wo ich nich weiß ob wirklichkeit oder eben nur ein traum. fleißig gekotzt hab ich auch und ich war kurz vorm licht, weil schnellfahrstraße in der kurve. da war mein schutzengel wirklich fleißig

Profil | Livenachricht | SMS senden | Gästebuch | Nachricht | Bildergalerie


Seiten: 1 2 3 4

Du mußt dich registrieren, bevor Du einen Beitrag bzw. eine Antwort erstellen kannst.

Weitere interessante Beiträge aus dem Forum:
gehirnerschütterung


Dein Live Messenger LiveMessenger

Diese Funktion ist nur für Mitglieder verfügbar.

Anmelden | Login

Keine neue Nachricht
Jetzt Gratis bei Pausenhof.de registrieren...

2 Mitglieder online